Bestandteile und Erfolgsfaktoren der User Experience

Die nutzerfreundliche Interaktion zwischen dem Kunden und einem Produkt wird immer wichtiger. Das Nutzererlebnis beschreibt Empfindungen und Reaktionen vor, während und nach der Bedienung von Produkten, Dienstleistungen oder der Einrichtung selbst.

Erfolgsfaktoren für User Experience

Der Begriff User Experience beschreibt die subjektiven Eindrücke und setzt den emotionalen Faktor in den Vordergrund. Der ästhetische Bestandteil, der rein objektiv bewertet wird, umfasst die zu ergänzende Usability.

Bezogen auf Software und IT- Systeme hängt eine gute User Experience von den technischen Aspekten ab. Das User Interface, die visuelle Wahrnehmung, bewirkt ein intuitives Bedienen des Produkts. Für digitale Konzepte ist die Nutzererfahrung ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Der Fokus liegt hierbei auf dem Kunden, der bestimmt, wie viel Freude während der Benutzung zu verspüren ist und ob er sich fortlaufend damit beschäftigt oder die Anwendung verlässt. Positive Eindrücke sorgen für Weiterempfehlungen, die zum steigenden Gewinn eines Unternehmens führen.

Prototyping

Bevor das Produkt auf dem Markt erscheint, wird eine erste Visualisierung zur Optimierung erstellt. Die Prototyping- Phase lässt sich durch den Einbezug der Bedürfnisse des Nutzers effizienter durchführen. Das frühe Einholen von Feedback bewirkt eine leichte Korrektur des Konzepts. Es ist sogar möglich mit verschiedenen Tracking Tools die User Experience zu messen und auszuwerten.

Die Erfolgsfaktoren und was eine UX Optimierung erbringt, können Sie aus der folgenden Infografik entnehmen.

Quelle: https://dhchannel.dhc-vision.com/ux-design/user-experience—infografik

infografik dhc user experience


CEOs von Technologie-Anbietern glauben, dass Customer Experience eine Erfolgsstrategie darstellt

Jeder Zweite Smartphone-User wird Apps schon nach einem Monat untreu

Süßer die Kassen nie klingeln: Darauf kommt es beim E-Commerce an

8 Best Practices für eine optimale Customer Experience

Umfrage: Kunden wollen kanalübergreifendes Customer Experience Management

Diese Anforderungen stellt Personalisierung an ein Web-Content-Management-System

5 digitale Marketing-Trends bis 2018

Wie designed man einen »Digital Workspace« für das eigene Unternehmen?

Die Top-Trends der Arbeit der Zukunft

Weitere Artikel zu

Schreiben Sie einen Kommentar