Deutsche mischen beim autonomen Fahren mit

Deutsche Unternehmen haben in den vergangenen Jahren 58 Prozent aller Patente zum autonomen Fahren angemeldet. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervor. Allein auf Bosch, Audi und Continental entfallen 1.114 Patentanmeldungen. Als weitere wichtige Innovationsländer, wenn auch mit einigem Abstand, nennt das IW die USA und Japan. Neben einer Reihe großer Automobilhersteller und Zulieferer hat es auch Google in die Top 10 der Patentanmelder im Bereich autonomes Fahren geschafft. Allerdings kommen neue Player – wie Google oder Apple – gerade einmal auf 7 Prozent der Patente. Mathias Brandt

grafik statista patente autonomes fahren

https://de.statista.com/infografik/4971/top-10-patentanmelder-im-bereich-autonomes-fahren/

Anzeige

 

E-Autos, autonomes Fahren: Was wollen die Deutschen wirklich?

Jedes zweite Automobilunternehmen erwartet Durchbruch für autonomes Fahren bis 2030

Autonomes Fahren birgt enormes Potenzial

Autonomes Fahren: sehr hohe Erwartungen an die neue Mobilität

Patente: Globale Herausforderung nicht erkannt

25 Prozent der Mitarbeiter würden für eine Reise in die Karibik Unternehmenspatente und Kreditkarteninformationen verkaufen

Die Süddeutschen sind erfinderisch

Globale Herausforderung: Verbesserte Verfügbarkeit bei gleichbleibenden Beständen

 

Schreiben Sie einen Kommentar