Trends 2022

Studie zu »Trustworthy AI«: Unternehmen wünschen sich beim Thema KI mehr Kontrolle

Wenn Unternehmen über den Einsatz künstlicher Intelligenz nachdenken, müssen sie sich mit grundlegenden Fragen beschäftigen: Wie können die Verantwortlichen Entscheidungen, die eine KI-Anwendung trifft, transparent gestalten? Wie beherrschen sie mögliche Risiken des KI-Einsatzes? Die Antworten darauf sind wesentlich für die Akzeptanz der Technologie durch Verbraucherinnen und Verbraucher. Der IT-Dienstleister adesso hat im Rahmen einer repräsentativen…

Alle sieben Minuten wird ein potenzieller Cyberangriff identifiziert

Die Ergebnisse der Falcon OverWatch Threat Hunter zeigen, dass die Breakout Time für E-Crime-Akteure gesunken ist.   CrowdStrike, Anbieter von Cloud-basiertem Schutz von Endgeräten, Cloud-Workloads, Identitäten und Daten, veröffentlichte seinen vierten jährlichen Threat Hunting Report Nowhere to Hide: 2022 Falcon OverWatch Threat Hunting Report. Der globale Bericht zeigt einen rekordverdächtigen Anstieg von Hands-On-Angriffsversuchen um 50…

Statusreport: Neun von zehn KI-Projekten im Keim erstickt

Nach einer aktuellen Studie vertrauen 90 Prozent der Unternehmen künstlicher Intelligenz nicht genug, um auf menschliche Entscheidungsfindung zu verzichten.   Die Studie »AI-Ambitions 2022« von Fivetran unter CIOs, IT-Verantwortlichen und Data Scientists zeigt: Trotz großer Ambitionen und Investitionsbereitschaft gelingt es Unternehmen nur bedingt, KI im Rahmen von Entscheidungsprozessen zu nutzen [1].   Das Fundament für…

Bis zu 12 Arbeitstage gehen pro Jahr und Mitarbeiter durch IT-Ausfallzeiten verloren

Steigende IT-Budgets: Mehr als die Hälfte der europäischen KMU möchten mehr in Technologien investieren. Prioritäten bei IT-Investitionen in Deutschland: Cloud-basierte Lösungen und Endgeräte.   Die Ergebnisse der neuen Studie »Leitfaden für erfolgreiche hybride Arbeitsplätze in KMU« zeigen unter anderem, dass für viele Unternehmen im europäischen Mittelstand die Herausforderungen des hybriden Arbeitens eine große Rolle spielen.…

Digitalstrategie: Mehr Tempo, digitale Souveränität und IT-Sicherheit

Digitale Souveränität ist für rund zwei Drittel der Deutschen wichtig. Der Schlüssel ist nicht Open Source, sondern die Ausbildung von IT-Fachkräften (30 %). Fast 90 Prozent sorgen sich, dass Behörden nicht optimal vor Cyberangriffen geschützt sind. Knapp drei Viertel der BürgerInnen wünscht sich höheres Digitalisierungstempo der Bundesregierung.   Digitalisierung bleibt für viele Deutsche ein zentrales…

BA-X-Index: Arbeitskräfte dringend gesucht

  https://de.statista.com/infografik/27707/arbeitskraeftenachfrage-nach-dem-ba-stellenindex/   In der Bundesrepublik werden derzeit trotz Krise sehr viele Arbeitskräfte nachgefragt. Der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA) lag im Mai auf dem Rekordwert von 139 Punkten und im Juli bei 134 Punkten. Das zeigt die Statista-Infografik auf Basis von BA-Daten. Zu dem Höhenflug hätten im April das Ende der meisten Corona-Beschränkungen…

Was Bewerber von Ihrem nächsten Arbeitgeber erwarten

https://de.statista.com/infografik/28090/was-arbeitgeber-attraktiv-macht/   Bewerberinnen und Bewerber erwarten von Arbeitgebern vor allem Flexibilität. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis einer Erhebung der Jobbörse Stepstone [1]. Flexible Arbeitszeiten, eine gute Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten wie Homeoffice sind Faktoren, die ein Unternehmen aus Sicht eines Arbeitnehmers besonders attraktiv machen. Auch bedeutsam: sinnhafte Tätigkeiten. Weniger wichtig sind hingegen ein hohes…

IT-Administratoren mit herausforderndem Arbeitsalltag

IT-Administratoren sind inzwischen elementarer Bestandteil für Unternehmen – sie lösen Probleme in der IT-Infrastruktur und halten den Geschäftsprozess am Laufen. Doch mit welchen Herausforderungen und Themen müssen sie sich im Alltag wirklich beschäftigen? In einer aktuellen weltweiten Umfrage hat Paessler über 1000 IT-Administratoren nach ihrem Arbeitsalltag sowie nach strategischen Themen wie IoT und Nachhaltigkeit befragt.…

Große Veränderungen bei der Smarthome-Nutzung

Durchschnittlicher Datenverbrauch in privaten WLAN-Netzwerken weltweit um 11 Prozent gestiegen. Auswertung des Nutzerverhaltens in privaten Netzwerken zeigt große Veränderungen bei der Smarthome-Nutzung. Plume veröffentlicht erstmals einen halbjährlichen Plume IQ Smart Home Market Report. Der Bericht liefert aufschlussreiche Informationen über das Wachstum des Smarthome-Sektors sowie die Zunahme der Anzahl und der Nutzung von vernetzten IoT-Geräten im Heimnetzwerk. Dabei fällt…

So beeinflusst die Technologie den Sport

Die technologische Entwicklung hat auch vor vielen Sportarten nicht haltgemacht. Während technische Hilfsmittel in manchen Sportarten seit Jahren zum guten Ton gehören, musste sich der Fußball erst daran gewöhnen. Dies ist umso erstaunlicher, da gerade der Faktor Mensch zu den meistkritisierten in diesem Sport gehört.

Neue Studie belegt Nachhaltigkeitspotenziale von KI-Anwendungen

Anwendungen der künstlichen Intelligenz können dazu beitragen, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und der Bundesregierung zu erreichen. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie, die im Rahmen der Begleitforschung zum Technologieprogramm »Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme« (KI-Innovationswettbewerb) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) durchgeführt wurde.   Die Studie »Nachhaltigkeit durch den…

Das Erwachen der LNK-Dateien: Cyberkriminelle setzen bei Angriffen auf Verknüpfungen

Neuer HP Wolf Security Report zeigt, mit welchen neuen Techniken und Phishing-Ködern Mitarbeiter getäuscht werden.   HP Inc. veröffentlicht die aktuelle Ausgabe seines quartalsweise erscheinenden Threat Insights Reports. Demnach setzen Cyberkriminelle, die Malware-Familien – wie QakBot, IceID, Emotet und RedLine Stealer – für ihre Angriffe nutzen, vermehrt auf Verknüpfungsdateien (auch LNK genannt), um die Schadprogramme…

Arbeitsmarkt: Starke Nachfrage nach Arbeitskräften

https://de.statista.com/infografik/27707/arbeitskraeftenachfrage-nach-dem-ba-stellenindex/   In der Bundesrepublik werden derzeit trotz Krise sehr viele Arbeitskräfte nachgefragt. Der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA) lag im Mai auf dem Rekordwert von 139 Punkten und im Juli bei 134 Punkten. Das zeigt die Statista-Infografik auf Basis von BA-Daten. Zu dem Höhenflug hätten im April das Ende der meisten Corona-Beschränkungen sowie die Frühjahrsbelebung…

Fachkräftemangel: Wo die meisten Fachkräfte fehlen

• Infografik: Wo die meisten Fachkräfte fehlen | Statista Der Fachkräftemangel belastet die deutsche Wirtschaft. Wie die Infografik von Statista auf Basis von Daten des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) veranschaulicht, sind die Arbeitskräftelücken bei Sozialarbeitern und in der Kinderbetreuung/-erziehung am größten. Hier fehlten im Zeitraum von Juli 2021 bis einschließlich Juni 2022 mehr…

Heizen mit Strom: Heizlüfter gehen ins Geld

• Infografik: Heizlüfter gehen ins Geld | Statista Wegen der drohenden Gasknappheit stoßen elektrische Heizlüfter derzeit auf ein großes Verbraucher-Interesse in Deutschland. Wie das Marktforschungsunternehmen GfK Ende Juli auf Anfrage des Tagesspiegels mitteilte, wurden im ersten Halbjahr 600.000 Geräte verkauft – ein Anstieg von fast 35 Prozent. Wie der Vergleich des Strompreises mit den Preisen für andere…

Ansprüche, Wünsche und Kriterien bei der Jobsuche: Mangelhafter Bewerbungsprozess

  Noch bevor Unternehmen die Chancen haben, potenzielle Talente von sich zu überzeugen, haben sie sie bereits entlang des Bewerbungsprozesses verloren.   Mehr als die Hälfte aller Deutschen ist unzufrieden mit dem Bewerbungsprozess Studie von CleverConnect zeigt, Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, Bewerber für sich zu gewinnen. 53 % der Arbeitssuchenden in Deutschland hat bereits…

Ungenutztes Potenzial der Prozessautomatisierung: Luft nach oben bei Automatisierungsprozessen

Das Analystenhaus IDC hat in einer Studie, die unter anderem von CGI unterstützt wurde, 201 Entscheider in deutschen Unternehmen zur aktuellen Lage der Geschäftsprozessautomatisierung befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich Automatisierungslösungen einer steigenden Nachfrage erfreuen und Unternehmen ihre Budgets in diesem Bereich weiter erhöht haben, jedoch wird das Potenzial von Prozessautomatisierungen in vielen Geschäftsbereichen nur…

Zero Trust und SASE für mehr Cybersicherheit

Cyberrisiken gehören zu den größten Risiken denen Unternehmen ausgesetzt sind. Seien es Phishing-Angriffe oder Ransomware, jedes Jahr steigt die Anzahl an Cyberattacken und die Heftigkeit dieser an. Die Konsequenzen reichen von finanziellen Verlusten durch Beseitigung der Schäden oder Zahlungen von Lösegeldern über Störungen oder Komplettausfällen des Geschäftsbetriebs bis hin zu Reputationsverlusten oder im allerschlimmsten Fall…

Studie belegt: Fachkräftemangel erhöht Gefahren von Ransomware

Viele Unternehmen sind nicht ausreichend auf Ransomware-Angriffe vorbereitet. Gefährliche Schwachstellen entstehen durch Fachkräftemangel und Abhängigkeit von internen Ressourcen.   Zerto, ein Unternehmen von Hewlett Packard Enterprise, hat die Ergebnisse der Ransomware-Studie »The Long Road Ahead to Ransomware Preparedness« vorgestellt. Die Studie wurde von ESG (Enterprise Strategy Group) durchgeführt und von Zerto mitfinanziert. Die Ergebnisse verdeutlichen,…