Die beliebtesten Gastländer internationaler Studenten

Deutschland ist das viertbeliebteste Gastland weltweit bei internationalen Studenten. Im Jahr 2016, den aktuellsten verfügbaren Daten, lebten insgesamt 251.542 Studierende aus dem Ausland in der Bundesrepublik. Das geht aus dem aktuellen Bericht »Wissenschaft weltoffen 2019« hervor, den der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) heute veröffentlichte.

Die meisten internationalen Studenten studieren in den USA, wie die Grafik zeigt. Großbritannien steht weltweit auf Platz 2, gefolgt von Australien. Im Vergleich zum letzten Bericht des DAAD hat Deutschland nun Frankreich als viertbeliebtestes Land zum Studieren überholt.

Vor allem Chinesen kommen gerne zum Studium nach Deutschland, gefolgt von Studenten aus Indien, Österreich, Russland und Italien. Hauptgrund für die Entscheidung, in die Bundesrepublik zu kommen, sei die hohe Qualität der deutschen Hochschulausbildung, so der DAAD. Frauke Suhr

Anzeige

 

https://de.statista.com/infografik/19029/die-grafik-zeigt-die-anzahl-internationaler-studierender-nach-gastlaendern-weltweit-2016/

 

220 Artikel zu „Studenten“

Arbeitsmarkt: Die meisten Studenten hoffen auf Anstellung bei Vater Staat

Über zwei Fünftel der deutschen Studenten wünschen sich zukünftig eine Anstellung im öffentlichen Dienst. Das ergab die diesjährige Studentenstudie des Wirtschaftsprüfernetwerks Ernst & Young. Auf Rang zwei und drei der beliebtesten Branchen für junge Akademiker stehen mit jeweils um die 20 Prozent Kultureinrichtungen und die Wissenschaft. Der Studie zufolge sollte vor allem die Automobilindustrie ihre…

Talentsuche am Campus: die drei größten Fehler beim Studenten-Recruiting

Die Wirtschaft in Deutschland brummt, Fachkräfte sind gefragt wie nie. Unternehmen suchen daher insbesondere an Hochschulen nach Talenten. Allerdings können Recruiter bei der Ansprache von Studenten viele Fehler machen, die sich negativ auf das Personalmarketing auswirken können. Das Berliner Start-up PrintPeter, die sich mit Employer Branding an Hochschulen beschäftigen, zeigt, wo die Fehler liegen und…

Studentenwohnungen: Deutschland baut zu wenig – und falsch

Für Studenten wird es in Deutschland immer schwieriger, bezahlbare Wohnungen zu finden. Das zeigt der Studentenwohnpreisindex des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und der Deutschen Real Estate Funds (DREF) in Kooperation mit ImmobilienScout24. Die Mieten steigen rasant, weil zu wenige passende Wohnungen gebaut werden. In München müssen Studenten besonders tief in die Tasche greifen.…

Das Image von Studenten in der Öffentlichkeit

Sie können ständig ausschlafen, sind dauernd am Feiern, doch vom harten Arbeitsleben haben sie keine Ahnung – diese Vorurteile hatten Nicht-Akademiker lange Zeit gegenüber Studenten. Mittlerweile hat sich das Bild von Studierenden in der Öffentlichkeit aber gewandelt. Laut einer YouGov-Umfrage unter 1.039 Befragten denken nur noch 23 Prozent der Deutschen, dass Studenten faul seien. Mit…

Bewertungsportale für Arbeitgeber: Kaum Relevanz für Studenten auf Jobsuche

Fast zwei Drittel der Studenten haben noch nie ein Bewertungsportal für Arbeitgeber genutzt. 37 Prozent empfinden die Portale als wenig bis gar nicht hilfreich. Online-Bewertungsplattformen für Arbeitgeber wie kununu, Jobvoting oder meinChef sind für Studenten bei der Jobsuche kaum relevant. Dies zeigt der aktuelle unicensus kompakt, eine regelmäßige, deutschlandweite Umfrage des Personaldienstleisters univativ. Im Januar/Februar…

Wunscharbeitgeber IT-Branche: Studenten zieht es mit großem Optimismus in die Branche

Die IT-, Soft- und Hardware-Branche kann mit ihrem Attraktivitätsgrad als Arbeitgeber bei Studierenden hochzufrieden sein : Sie belegt unter 24 Branchen Rang 5 der beliebtesten Wirtschaftsbereiche in Deutschland [1]. Dabei führen gleich vier US-amerikanische Konzerne die Liste der studentischen Top-Arbeitgeber der Branche an, allen voran Microsoft mit 16,3 Prozent. Gleich dahinter folgen IBM (14,6 %)…

Wie sammeln Studenten Informationen über Marken?

In den USA gibt es rund 19 Millionen College-Studenten. Eine interessante Zielgruppe für die Unternehmen. Wer die jungen Menschen in dieser Phase ihres Lebens von seinem Produkt oder seiner Dienstleistung überzeugen kann, der hat in der Regel treue und kaufkräftige Kunden in der Zukunft. Doch wie informieren sich amerikanische Studenten über Marken? Die Mundpropaganda ist immer…

Studenten wollen Karriere, gute Kollegen und zukunftssichere Technologien

MINT-Studenten wählen ihren künftigen Arbeitgeber sorgfältig aus. Dieser soll Karrierechancen und ein innovatives Arbeitsumfeld mit netten Arbeitskollegen bieten. Unternehmen sind bei der Suche nach neuen Talenten stark gefordert: Die demografischen Entwicklungen und die starke Nachfrage nach begabten MINT-Absolventen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) lassen HR-Abteilungen zu Höchstform auflaufen. Potenzielle Mitarbeiter optimal anzusprechen und ihnen ein…

Cybersicherheit: Die Trends des ersten Halbjahrs 2019

Auch in den ersten sechs Monaten des Jahres stand die Cybersicherheit in den Schlagzeilen, sei es aufgrund der Betrugsfälle mit falschem technischem Support oder der Cyberangriffe auf bestimmte Länder. Stormshield hat einen Rückblick des ersten Halbjahres 2019 erstellt und die wichtigsten Tendenzen hervorgehoben.     Tendenz: Cyberkriminalität, neues Gesellschaftsphänomen Die Cyberkriminalität schleicht sich zunehmend in…