Alle Artikel zu lobster

Mit elektronischem Datenverkehr Leistung und Wertschöpfung erhöhen – Arbeiten im Home Office

Sind noch nicht alle Prozessschritte in einem Unternehmen digitalisiert, fehlt es an Informationen, Adressaten werden nicht erreicht. Die Folgen: Stillstand und Verzögerung von Projekten. Dabei lassen sich auch während der Corona-Krise viele Probleme mit wenig Aufwand lösen. Lobster, ein Anbieter von Standardsoftware für Datenintegration stellt deshalb, sein Know-how jetzt kostenfrei zur Verfügung: in Form eines professionell aufbereiteten EDI-Leitfadens, der alles Wichtige zum Thema Electronic Data Interchange zusammenfasst [1].

Logistik-IT: Mensch und Maschine

Alles einfach und aus einer Hand: Lobster und Supply Chain Factory geben auf dem Forum Automobillogistik in Leipzig Kooperation bekannt. Ob Bestellen, Track & Trace, Dokumentenmanagement, Routing oder Gefahrguthandling – Supply Chain Management hat viele Themen. Wer hier mit transparenten Abläufen und optimierten Prozessen arbeitet, kann Logistikkosten senken und von Wettbewerbsvorteilen profitieren. Dank der Kooperation…

Lieferketten fit für Industrie 4.0? Auf die richtige Software kommt es an!

Der Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Kosten und Zeit sparen durch optimal funktionierende Wertschöpfungs- und Lieferketten. Für dieses Ziel hat die Lobster GmbH ihre Supply-Chain-Software Lobster_scm entwickelt. Die Software kann systemübergreifend und innerhalb kürzester Zeit eingesetzt werden; ohne Programmierkenntnisse beim Anwender. Ein Interview mit Rolf Henrich, Geschäftsführer der Lobster SCM GmbH.