Alle Artikel zu Mitarbeiter

Nicht mal die Hälfte der Mitarbeiter findet die Zusammenarbeit mit dem Chef effektiv

Studie zeigt die Herausforderungen in der deutschen Führungslandschaft. Bundesweit knirscht es im Gebälk in Sachen Leadership. Das zeigt die Studie »Deutschland führt?!«, in deren Mittelpunkt die Führungsqualität steht. So spricht nicht einmal die Hälfte der befragten Mitarbeiter hierzulande von einer wirkungsvollen Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten, und weniger als 50 % der Angestellten haben Freude bei…

Studie: IT-Schutz im Mittelstand stagniert, Digitalisierung schreitet weiter voran

Sicherheitsmonitor 2015: Verzicht auf IT-Schutzmaßnahmen in Unternehmen fatal. Einfallstor Social Engineering: 73 Prozent verzichten auf IT-Schulungen für Mitarbeiter. Digitale Aufklärung 2.0 im Mittelstand: Erfolgsfaktor für die digitale Transformation. Die Studie »Sicherheitsmonitors Mittelstand 2015« zeigt: Die fatale Diskrepanz zwischen Digitalisierung und IT-Schutz setzt sich im fünften Jahr der Studienerhebung weiter fort [1]. »Der Schutz im Mittelstand…

Das passiert in 60 Sekunden in deutschen Büros

25.744 Tassen Kaffee, 66.976 Klobesuche und 15.456 Zigarettenpausen, das alles passiert laut Auxmoney innerhalb einer Minute in deutschen Büros. Der Kreditvermittler hat unseren Arbeitsalltag in einer – natürlich nicht streng wissenschaftlichen Maßstäben genügenden – Echtzeit-Grafik eingefangen. Demnach sind Erwerbstätige neben ihrer eigentlichen Beschäftigung allerlei Ablenkungen ausgesetzt. Zum Beispiel kaufen sie in 60 Sekunden für 13.760…

Die Smartphones der Mitarbeiter unter Kontrolle bringen

»IT-Security betrifft alle Devices, über die Daten übermittelt werden. Dazu gehört natürlich auch das private Smartphone«, erklärt Stephan Brack, Geschäftsführer der Protected Networks GmbH. Das private Device sei damit zwar ein wirkungsvoller Helfer in dienstlichen Angelegenheiten, biete allerdings auch eine breite Angriffsfläche für ungewollte Datenzugriffe durch den eigenen Mitarbeiter. »Aus diesem Grund haben wir einen…

Social Engineering: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

Social Engineering gewinnt immer mehr an Bedeutung, wenn es um das Gefährdungspotenzial für mittelständische Unternehmen geht. Das ist eines der Ergebnisse des aktuell veröffentlichten DsiN-Sicherheitsmonitors Mittelstand 2015. Um Unternehmen für die Einfallstore zu sensibilisieren, die durch gezielte Beeinflussung ihrer Mitarbeiter entstehen können, haben Datev und der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) einen neuen Sicherheitsleitfaden…

Was macht eine gute Führungskraft aus?

Die Arbeitswelt wird immer volatiler, komplexer und unsicherer. Die Führungskräfte sind zunehmend gefordert den steigenden Ansprüchen der Unternehmen und der Mitarbeiter gerecht zu werden. Wirksame Führung, egal ob männlich oder weiblich geprägt, gewinnt an Bedeutung. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie »Deutschland führt?!« [1]. Führungskräfte spielen eine essenzielle Rolle im Hinblick auf den Unternehmenserfolg.…

Führungskräfte brauchen bessere Vorbereitung und Unterstützung

Die Frage, ob die falschen Personen Führungskraft werden, bejahen immerhin 52 % der Führungskräfte und 64 % der Mitarbeiter. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie »Deutschland führt?!« [1]. Sind die Fehlbesetzungen der Grund für die Qualitätsprobleme in Sachen Leadership? Ganz so einfach ist es in der Ursachenforschung nicht, das zeigen auch die Umfrageergebnisse. 65…

Führungskräfte sind vom Mars, Mitarbeiter von der Venus

Es gibt eine erhebliche Diskrepanz zwischen der Selbstwahrnehmung der Führungskräfte und der Sicht der Mitarbeiter auf die Manager. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie »Deutschland führt?!« [1]. Konkret zeigen sich die Defizite bei der Zusammenarbeit im Arbeitsalltag wie folgt: 93 % der Führungskräfte sind davon überzeugt, einen offenen und ehrlichen Dialog mit ihren Mitarbeitern…

Top Skills für erfolgreiche Führungskräfte

Ob sich die Führungsqualität in Unternehmen durch mehr Gendergerechtigkeit verbessen lässt, bleibt offen. Aber – unabhängig vom Geschlecht – über welche Kompetenzen sollte eine gute Führungskraft eigentlich verfügen? Was sind die Top Skills? Die Umfrage »Deutschland führt?!« [1] zeigt: Die Fähigkeit, mit Mitarbeitern erfolgreich zu kommunizieren, hat für Mitarbeiter, Führungskräfte und HR oberste Priorität. Weiterhin…

Frauen an die Macht!?

Während Führung immer anspruchsvoller wird, hat die deutsche Regierung die Einführung einer Frauenquote beschlossen: Nach einer langen Diskussion wurde entschieden, dass ab 2016 30 % der Aufsichtsratsposten in deutschen Großkonzernen mit Frauen besetzt werden sollen. Auf die Frage, ob die Einführung einer Frauenquote für die Führungsetage in DAX-Unternehmen eine gute Maßnahme sei, gibt es jedoch…

Gute Führung – The Winner takes it all

Das Thema Führung ist relevant für den Unternehmenserfolg. Aber wie bekommt man gute Führungskräfte? Was sind die erfolgskritischen Faktoren von Führung? Die Studie »Deutschland führt?!« [1] geht der Frage nach, welche Kompetenzen wirksame Führungskräfte im Unternehmensalltag vorwiegend besitzen, aber auch ausbauen sollten. Denn wirksame Führung ist keine Overhead-Position sondern ein knallharter Leistungsfaktor. Über 90 %…

Ethik im Projektmanagement – Chefetage muss Werte vorgeben

Den fairen Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Umwelt – neudeutsch Corporate Social Responsibility (CSR) genannt – haben sich inzwischen viele Unternehmen auf die Fahnen geschrieben. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit liegen jedoch häufig Welten. Dr. Annette Kleinfeld berät Unternehmen in Sachen CSR [1]. Die renommierte Unternehmensberaterin spricht über den Unterschied zwischen »guten Taten« und CSR, Skandale…

Deutsche Chefetagen: Schlechte Ergebnisse bei essenziellen Führungsaufgaben

Vor dem Hintergrund der zunehmend volatiler, komplexer und unsicherer werdenden Arbeitswelt: Wirksame Führung gewinnt an Bedeutung, Tendenz steigend. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie »Deutschland führt?!« [1]. Gleichzeitig kommt heraus, dass es in der Praxis alles andere als rund läuft: Deutsche Manager erhalten vor allem bei den klassischen Führungsthemen Kommunikation, Zielvorgaben und Motivation schlechte…

Deutsche Unternehmen suchen weiter Mitarbeiter

Die Firmen wollen weiter neues Personal einstellen. Das ifo Beschäftigungsbarometer stieg im September auf 108,6 Punkte, von 108,4 im Vormonat. Die Anzahl der Beschäftigten wird sich daher weiter erhöhen. Wichtigster Treiber der Entwicklung bleibt der Dienstleistungssektor. Die konjunkturell sehr gute Lage in der Dienstleistungsbranche spiegelt sich auch in den expansiven Personalplänen wider. Auch der Einzelhandel…

Verschläft die Wirtschaft Data Analytics?

Unternehmen suchen die falschen Mitarbeiter und versäumen Geschäftschancen. Deutsche Firmen drohen bei Data Analytics den Anschluss zu verlieren. Diese Gefahr zeigt die Deloitte-Studie »Datenland Deutschland: Talent meets Technology – Data Analytics und der menschliche Faktor« auf. Viele Unternehmen bleiben in alten Mustern verhaftet: Fast 60 Prozent suchen nach klassisch ausgebildeten Wirtschaftswissenschaftlern für die Datenanalyse. Weniger…

Datensicherheit im Ausland – worauf Reisende achten sollten

Auf Geschäftsreisen sind Daten zahlreichen Risiken ausgesetzt: Verlust oder Manipulation des Endgerätes, nicht gesichertes WLAN sowie unaufmerksame Mitarbeiter sind hierfür Beispiele. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen wird das Risiko beherrschbar. Die Datensicherheit spielt bei Geschäftsleuten, die eine Reise ins Ausland planen, meist eine nur untergeordnete Rolle. Allerdings drohen zahlreiche Gefahrenszenarios, die besondere Sicherheitsmaßnahmen erforderlich machen. Dabei…

Begeistern, begreifen, binden: Wie Unternehmen Mitarbeiter gewinnen

Fachkräfte müssen erst begeistert, dann gewonnen werden – alte Herangehensweisen bei der Personalbeschaffung stehen dabei auf dem Prüfstand. Vor allem, was die Kommunikation betrifft. Das Vorgehen der Personalverantwortlichen im Rekrutierungsprozess wird sich künftig ändern – vor allem hinsichtlich der Bewerberkommunikation. Hintergrund: In einigen Berufen ist der Fachkräftemangel bereits spürbar, und Unternehmen sehen einem stärkeren Wettbewerb…

Die Ansprüche an Fachkräfte steigen

Nach Einschätzung der befragten Fachkräfte werden die Ansprüche an Mitarbeiter in Zukunft noch höher. Ein Blick auf die Entwicklungen im Arbeitsalltag zeigt: Die Mehrheit der Fachkräfte stellt fest, dass unter anderem die Anforderungen an das Arbeitstempo, die Erwartungen des Unternehmens und die Komplexität von Projekten steigen. Die StepStone-Trendstudie zeigt: Schon heute ist der Arbeitsalltag von…

Digitalisierung der Arbeitswelt: Nur jeder dritte Beschäftigte fühlt sich beim Know-how-Aufbau durch seinen Arbeitgeber unterstützt

Bescheidene 34 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland attestieren ihrem Arbeitgeber, das Wissen seiner Mitarbeiter in Sachen Digitalisierung systematisch zu fördern. Der Anspruch: Möglichst viel Know-how intern schaffen und dann auch im Unternehmen halten. Die bisherige Zurückhaltung der Wirtschaft verwundert vor dem Hintergrund, dass bereits in zwei von drei internen Stellenausschreibungen entsprechende Kenntnisse von potenziellen Bewerbern…

Employee Engagement – Buzzword oder Erfolgsgarant

Die Motivation der eigenen Mitarbeiter, deren Engagement – Neudeutsch Employee Engagement – ist eines der Themen, das stets für langwierige Diskussionen in der Führungsetage eines Unternehmens gut ist. Trotz der Dringlichkeit mit der die Motivation der eigenen Belegschaft zumeist diskutiert wird, wirft sie immer noch eine Vielzahl von Fragen auf. Ist das Engagement der Mitarbeiter…