Alle Artikel zu Streaming

Cloud Gaming: Wie sich der Internet-Traffic der Zukunft verändern wird

Welche Trends werden von der Gaming-Branche geprägt? Zum Start der weltgrößten Computerspiele-Messe Gamescom in Köln wird Cloud Gaming und die Ansprüche an vernetzte Computer sowie der schnelle Austausch großer Datenmengen eines der Top-Themen sein. Mit den Streaming-Diensten Google Stadia oder Microsoft xCloud bereitet sich die Gaming-Industrie auf eine ansteigende Internet-Traffic-Nachfrage vor und steht gleichzeitig vor…

Facebook, Microsoft, Twitter, Google und Amazon gemeinsam für mehr Websicherheit

In den letzten Tagen fand in Paris das Treffen zwischen der neuseeländischen Premierministerin Jacinda Arden, dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron und den fünf High-Tech-Giganten Facebook, Microsoft, Twitter, Google und Amazon statt, das mit dem Ziel einberufen wurde, die Nutzung sozialer Netzwerke durch Terroristen und böswillige Menschen im Allgemeinen drastisch zu begrenzen. Es ist inzwischen klar,…

Digitale Medien: VoD und Videospiele vor E-Publishing und Musik

Serien und Filme bei Netflix und Co. streamen, unterwegs die neueste Musik bei Spotify durchhören, in der Bahn die Tageszeitung als E-Paper lesen – digitale Medien sind praktisch und durchdringen den Alltag der Menschen immer mehr. Wie die Grafik mit Daten des Digital Market Outlooks zeigt, wird dieser Trend weiter zunehmen – auch wenn die…

Musikumsatz: The Times They Are A-Changin‘

1999 war ein extrem umsatzstarkes Jahr für die US-Musikindustrie. 21,5 Milliarden US-Dollar wurden damals erwirtschaftet – davon 89 Prozent durch CDs. Gut möglich, dass sie damals in den Chefetagen der Major Labels dachten, dass es genau so weiter gehen würde. Tatsächlich sollte es aber erstmal für mehr als ein Jahrzehnt bergab gehen für die Branche,…

Datenübertragung 2019: Störungsfrei, schnell und sicher

Das sind die Trends 2019 in den Bereichen Streaming, Gaming, IoT und Edge Computing. Bereits in den letzten Jahren zeichnete sich ab, dass immer mehr Kunden kostenpflichtige Streaming-Dienste nutzen, die ihnen ein werbe- und latenzfreies Nutzererlebnis ermöglichen. Der Zugang zu qualitativ hochwertigem digitalem Content, der ohne zu buffern über eine sichere Plattform abgerufen werden kann,…

Big Data killed the Radio Star? Wie künstliche Intelligenz die Musikindustrie beeinflusst

Schon immer war die Musikindustrie eine, die sich konstant weiterentwickelt und an die Gegebenheiten der Welt angepasst hat. Mittlerweile hat mit Streaming, Cloud Computing und Algorithmen eine neue Ära dieser begonnen. Künstliche Intelligenz hat nicht nur die Prozesse in der Branche revolutioniert, sondern hilft uns auch dabei, Musik auf eine neue Art und Weise wahrzunehmen…

Streaming-Hits: Die beliebtesten Online-Serien

»Orange Is The New Black« ist die aktuell die mit Abstand beliebtesten Online-Serie in Deutschland. Dahinter folgen »Marvel’s Luke Cafe« und und »Insatiable«. Damit sind die Top drei komplett von Netflix produziert. Die Popularität der Titel wurde in »Demand Expressions« gemessen, eine von Parrot Analytics entwickelte Maßeinheit für die Nachfrage nach einer Serie. Sie basiert…

Podcasts: Die Deutschen sind Podcast-Muffel

In Deutschland mausern sich die Podcasts in letzter Zeit zu einer echten Alternative zu Print und Video. Doch im Vergleich zu anderen Ländern, entdecken die Bundesbürger ihre Liebe zu dem Format relativ spät. In den USA beispielsweise, gehören die gestreamten Sendungen bereits seit einiger Zeit fest zum Medieninventar jedes Medienhauses. Wie eine Studie des Reuters…

Zwei von fünf Internetnutzern bezahlen für Serien und Filme

■  Nutzung kostenpflichtiger Videostreaming-Dienste legt um fast ein Drittel zu. ■  Besonders Jüngere legen Wert auf individuelles Programm. ■  Auch in der Generation 65plus wird häufiger gestreamt. Zwei von fünf Internetnutzern (37 Prozent) streamen Filme und Serien über kostenpflichtige On-Demand-Portale wie Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket oder Maxdome. Im Vorjahr waren es erst 29…

Wunsch nach smarter Bordunterhaltung wächst

Individuelle Unterhaltung ist im Flugzeug gefragt. Jeder Zweite möchte gerne eigene Geräte, jeder Vierte eigene Streaming-Dienste nutzen. Das Display in der Rückenlehne des Vordersitzes ist ein wichtiger Bestandteil des Entertainments – gerade auf Langstreckenflügen und für Vielflieger. In Zeiten der Digitalisierung wächst bei den Passagieren aber auch der Wunsch nach smarten und individuelleren Unterhaltungsangeboten. Das…

Wer soll sich so viele Passwörter merken?

Kein Mbit fließt, ohne dass erneut eine Sicherheitslücke in den Schlagzeilen ist. Von dieser Problematik sind private User genauso betroffen wie Unternehmen jeder beliebigen Branche: Ob nun Einzelhändler, Arztpraxen, Industrieunternehmen, Agenturen oder MSP. Wenn es denn einmal soweit ist, ist der Schaden groß und meist nicht wieder rückgängig zu machen. Leergeräumte Konten, Lösegeld-Erpressungen und verlorene…

Jeder vierte Deutsche schaut täglich Serien

28 Prozent der Deutschen konsumiert täglich oder fast täglich Serien. Dies hat eine aktuelle repräsentative Studie jetzt aufgedeckt. Zwar dominieren TV-Sender mit 69 Prozent Nutzern die Serienlandschaft, jedoch hat bereits jeder Fünfte illegal online gestreamt.   Das Marktforschungsinstitut Splendid Research hat im September 2017 im Rahmen einer repräsentativen Umfrage 1.031 Deutsche zwischen 18 und 69…

Videotheken: Internet kills the Videostar

933 Videotheken gibt es derzeit laut IVD noch in Deutschland. Zum Vergleich: 2008 waren es rund 3.500. Während Online-Videos boomen, leihen sich immer weniger Menschen DVDs oder Blu-rays aus. Mit einem Ende des Videotheken-Sterbens ist nicht zu rechnen. Auch über das Internet rechnet sich das Geschäft nicht mehr. So stellt Amazon zum 31. Oktober seinen…

High-Density-Computing – Effizienter rechnen

Sky bietet seit 2012 einen Teil seines Programms im »Over-The-Top« (OTT)-Streaming, also über das Internet auf allen mobilen Abspielgeräten an. Eine große Herausforderung für die Infrastruktur. Denn die Riesenmenge an qualitativ hochwertigen Videoinhalten gilt es zu speichern, zu komprimieren, zu streamen und bereitzustellen. Erfolg versprach High-Density-Computing.

Videonutzung: Fast jeder dritte Deutsche nutzt Netflix und Co.

Fast jeder dritte Deutsche nutzt mittlerweile Video-Streamingdienste. Das ist das Ergebnis einer von TNS Kantar im Auftrag des BVDW durchgeführten Umfrage. 2016 lag der Anteil noch bei 22 Prozent. Damit haben es Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Instant Video innerhalb weniger Jahre in den Mainstream geschafft. »Video-Streaming ist geräteübergreifend auf dem Fernseher, Smartphone, Tablet…

Musikumsatz: Digital zahlt sich für Musikindustrie aus

Der weltweite Umsatz der Musikindustrie ist laut International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) im vergangenen Jahr um 5,9 Prozent auf 15,7 Milliarden US-Dollar gestiegen. Dies ist das größte Wachstum seit dem Beginn der Marktbeobachtung durch den Verband. Das Wachstum der Branche wird vor allem vom Digitalgeschäft vorangetrieben, das erstmals für 50 Prozent der Einnahmen…

Musik-Streamingmarkt boomt

Der Umsatz mit Musik-Streaming ist im vergangenen Jahr um 60 Prozent gestiegen. Das geht aus dem Global Music Report 2017 der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) hervor. Spotify und Co. sind mittlerweile das wichtigste Zugpferd der Branche, die 2016 trotz des rückläufigen Absatzes von Downloads und physischen Tonträgern ein Rekordwachstum erzielen konnte. IFPI-Chefin…

Musikumsatz: Musik im Stream läuft gut

Die Brüche des Digitalzeitalters machten der Musikindustrie lange zu schaffen. Nun scheint klar zu sein, wie das digitale Geschäft der Zukunft genau aussieht. Der Trend geht weg vom freien Download hin zur Musikmiete. Wie unsere Infografik zeigt, macht das Streamen über die einschlägigen Internetplattformen mit mehr als 63,7 Prozent den Großteil des digitalen Umsatzes 2016…

Lassen Sie am Valentinstag das WLAN Amor spielen

Am 14. Februar ist es wieder soweit. Der Valentinstag erinnert uns daran, was wir uns von einer Liebesbeziehung wünschen: Vertrauen, Verlässlichkeit, Sicherheit und Integrität. Und genau das erwarten wir auch von einem gut funktionierenden WLAN. Die Realität sieht in beiden Fällen schon mal völlig anders aus. Damit Ihnen zumindest die Funktechnologie nicht das Herz bricht,…