Business Intelligence

Wachstumsmarkt: Wie Künstliche Intelligenz Unternehmensentscheidungen beeinflusst

Exponen­ti­el­les Markt­wachs­tum von KI Durch­drin­gung vieler Indus­trien und Märkte Deep Learning als Schlüs­sel­tech­no­lo­gie KI steigert Produk­ti­vi­tät und Wirtschafts­wachs­tum KI nimmt Einfluss auf Unter­neh­mens­ent­schei­dun­gen   Exper­ten sagen der Techno­lo­gie und dem Markt für Künst­li­che Intel­li­genz (KI) eine glänzende Zukunft voraus. Das Markt­vo­lu­men 2016 wurde mit 643,7 Millio­nen US-Dollar bezif­fert [1]. Bereits 2017 soll sich laut der Markt­for­schung…

DextraDatas CIO Cockpit mit erweitertem Funktionsumfang: Cloud-Benchmark und Budgetplanung leicht gemacht

Das IT-Beratungsunternehmen Dextra­Data launcht ein Update ihrer Predictive-Analytics-Lösung CIO Cockpit. Die Software umfasst ab sofort zahlrei­che innova­tive Features, die den Anwen­dungs­be­reich des Produkts deutlich erwei­tern: Dazu gehören ein detail­lier­ter Vergleich von Cloud-Lösungen mit der eigenen lokalen IT, sowie erwei­terte Reporting-Funktionen und eine übersicht­li­chere Benut­zer­ober­flä­che.   »Das CIO Cockpit ist Dextra­Da­tas Beitrag zur Digita­li­sie­rung in Unter­neh­men.…

Big Data: Analytics as a Service

In der aktuel­len Studie »Exper­ton Big Data Vendor Bench­mark 2017« wurde die Anbie­ter­land­schaft für Big-Data-Lösungen und -Services in sieben Katego­rien unter­sucht. Eine Katego­rie betrach­tet die Angebote, bei denen Analytics-Umgebungen im Rahmen von Service-Modellen im Mittel­punkt stehen. Viele Anwen­der­un­ter­neh­men sind mittler­weile mit dem Unter­schied zwischen dem unkon­trol­lier­ten Sammeln von Daten, der Instal­la­tion einer Hadoop-Distribution, der Verar­bei­tung…

CIOs planen Big-Data-Projekte

Eine Studie zeigt, dass IT-Führungskräfte Echtzeit-Analyse-, Self-Service- und Metadatenmanagement-Projekte Themen wie Künst­li­che Intel­li­genz oder Machine Learning vorzie­hen. Talend stellt die Ergeb­nisse seiner IT-Umfrage vor. 169 der befrag­ten IT-Entscheider geben an, dass für sie Big Data, Analytics und Gover­nance in diesem Jahr die Top-Themen sein werden. Die Ergeb­nisse zeigen außer­dem, dass fast 70 Prozent der Projekte,…

EU-DSGVO: Datenschutz-Grundverordnung der EU verunsichert Unternehmen

Umfrage unter 700 kleinen und mittel­stän­di­schen Unter­neh­men zeigt mangel­hafte Vorbe­rei­tung auf die neue Regulie­rung. Fast 80 Prozent der IT-Entscheider in Unter­neh­men haben ein nur mangel­haf­tes Verständ­nis von den Auswir­kun­gen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder haben bisher sogar noch gar nichts von ihr gehört. Das ist das Ergeb­nis einer Studie des Markt­for­schungs­in­sti­tuts IDC im Auftrag des…

Datenökonomie kann mit souveränen Nutzern rechnen

Daten­sou­ve­rä­ni­tät: Große Mehrheit der Deutschen trifft bewusste Entschei­dun­gen über Verwen­dung ihrer Daten im Netz. 50 Prozent der Nutzer wünschen sich mehr Trans­pa­renz über Verwen­dung der Daten. eco: Datenschutz-Grundverordnung bietet ausge­wo­gene Regelung Perso­na­li­sie­rung und Nutzer­zen­trie­rung sind eine Voraus­set­zung für den Erfolg digita­ler Dienste. Dazu erheben diese Dienste Daten – oftmals mit Perso­nen­be­zug. Die sogenannte Daten­öko­no­mie führt zu…

BI in der Cloud weiter auf dem Vormarsch

Die Studie »BI und Daten­ma­nage­ment in der Cloud: Treiber, Nutzen und Heraus­for­de­run­gen« zeigt, dass der Einsatz von Cloud BI- und DM-Lösungen zwischen 2013 und 2016 weltweit um 50 Prozent von 29 Prozent auf 43 Prozent gestie­gen ist [1]. »Diese Entwick­lung spiegelt den Anstieg der Cloud-Nutzung insge­samt und die strate­gi­sche Bedeu­tung, die das Thema mittler­weile für…

Webinar: Wie nutze ich künstliche Intelligenz in E-Commerce und Onlinemarketing?

Klassi­sche Webana­lytic liefert eine wachsende Menge an unter­neh­mens­kri­ti­schen Daten. Doch für die Online­ver­ant­wort­li­chen wird es immer schwe­rer, in dieser Daten­flut die Erkenntnis-Nuggets zu finden. Denn meist beschrän­ken sich die verfüg­ba­ren Algorith­men auf klassi­sche Kennzah­len wie Umsatz, Abver­kauf oder Klick­rate. Will man in die nächste Stufe der Analytics gehen, müssen Ansätze der künst­li­chen Intel­li­genz, spezi­ell des…

Markt für Business Intelligence und Analytics wächst um 7 Prozent

Im weltwei­ten Markt für Business Intel­li­gence (BI) und Analytics-Software werden im Jahr 2017 insge­samt 18,3 Milli­ar­den US-Dollar umgesetzt werden, so das IT-Research und Beratungs­un­ter­neh­men Gartner. Die Analys­ten erwar­ten damit ein Wachs­tum von 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2016. Bis zum Jahr 2020 soll der Markt auf 22,8 Milli­ar­den US-Dollar anwach­sen. Laut Gartner wachsen moderne…