Alle Artikel zu Digital Workspace

Social Business ist der Dreh- und Angelpunkt des Digital Workspace

Kommunikations- und Kolla­bo­ra­ti­ons­lö­sun­gen sind das zentrale Drehkreuz des digita­li­sier­ten Arbeits­plat­zes. Keine anderen Lösun­gen werden hier so viel genutzt wie etwa E-Mail, Telefo­nie und Webkon­fe­ren­zen. Des Weite­ren sind viele Anwen­dun­gen mit Kommunikations- und Kollaborations-Tools verknüpft, um sie effizi­ent nutzen zu können. Die Entwick­lung geht dabei dahin, auch immer mehr Mecha­nis­men von Social Networks zu integrie­ren –…

Digitale Arbeitsplätze schaffen neue Einnahmequellen und verbessern IT-Sicherheit

Digitale Arbeits­plätze ermög­li­chen es Unter­neh­men, schnell neue Einnah­me­quel­len zu erschlie­ßen und die Zufrie­den­heit der Mitar­bei­ter zu steigern. Sicher­heits­ri­si­ken und hohe Inves­ti­tio­nen sind Hinder­nisse bei der Umset­zung digita­ler Arbeits­plätze, gleich­zei­tig können jedoch Anfor­de­run­gen hinsicht­lich Compli­ance und Sicher­heit abgedeckt und mehr ROI erzielt werden. Die Studie »Digital Works­pace Report« von VMware hat folgende Kernaus­sage: Über die Hälfte…

Digital Workspace – das nächste große Ding

Mit zuneh­men­der Digita­li­sie­rung und dem Einzug von Standard-Equipment in die Ferti­gung steigen die Verfüg­bar­keits­an­for­de­run­gen im Enduser-Computing-Bereich weiter deutlich an. Waren vor zehn Jahren PC-Ausfälle noch ärger­lich, ist es heute geschäfts­kri­ti­sch. Diese Kriti­ka­li­tät wird weiter zuneh­men. In Rechen­zen­tren nutzt man für derar­tige Anfor­de­run­gen redun­dante Systeme, im Enduser-Bereich ist dies nur einge­schränkt möglich, nämlich wenn es möglich…

Top 5 Mobility-Trends für 2017

Was wird das Jahr 2017 im Bereich der Mobili­tät bereit­hal­ten? Die Mobile Perso­nal Assis­tants werden noch besser, Virtual und Augmen­ted Reality erobern das Unter­neh­mens­um­feld, Field Services werden smart, Unified Digital Workpla­ces erfor­dern ein Unified Endpoint Manage­ment und schließ­lich werden Coworking-Spaces zu Innova­tion Hot Spots. Mobile Perso­nal Assis­tants & Bots 2016 brachte einige Meilen­steine im Bereich…

Der Digital Workspace und die notwendige Software

Aus klassi­scher und moder­ner Welt wird ein Works­pace – auch für die Lösun­gen. Noch gibt es nur verein­zelte M&A-Aktivitäten. Der Eigen­be­trieb ist noch weit verbrei­tet. Im erstma­lig erstell­ten Digital Works­pace Vendor Bench­mark 2017 unter­suchte die Exper­ton Group alle relevan­ten Lösungs­an­bie­ter in den Software­be­rei­chen, die für den Eigen­be­trieb des Digital Works­paces notwen­dig sind. Die wichtigste Erkennt­nis…

Managed Digital Workspace Services – die Reise geht auch hier Richtung Cloud

Der Markt für Digital Works­pace Services ist erstaun­lich reif – und zuneh­mend von Konver­genz geprägt Die Weiter­ent­wick­lung der Services geht strate­gi­sch in Richtung Cloud – das »Daily Business« muss nachzie­hen Klassi­sche Hardware bezie­hungs­weise IMAC-Services sind aus Kunden­sicht nach wie vor essen­zi­ell – Lösun­gen haben dies jedoch nicht mehr zwangs­läu­fig an Bord Im erstma­lig erstell­ten Digital Works­pace…

Wie designed man einen »Digital Workspace« für das eigene Unternehmen?

Der Digital Works­pace ist in aller Munde. User Experi­ence, Mobili­tät und Agili­tät bestim­men die Anfor­de­run­gen, die IT-Abteilungen aufge­tra­gen werden. Cloud-Lösungen und Virtua­li­sie­rungs­an­sätze verspre­chen die Lösung aller Client-Herausforderungen. Wie kommt man aber konkret von einer bestehen­den – oft immer noch am Fat-Client orien­tier­ten – End-User-Computing-Architektur zu einem moder­nen Digital Works­pace? Der Ausgangs­punkt sollte eine Geschäfts­pro­zess­ana­lyse sein,…

»Digital Workspace« oder »Client der Zukunft«

Der Client ist ein IT-Bereich, der in den letzten 10 bis 15 Jahren immer wieder massivs­ten Änderun­gen – sowohl techno­lo­gi­sch als auch organi­sa­to­ri­sch unter­wor­fen war. Heute stellen sich rund um den Arbeits­platz viele Fragen neu, weil sich einer­seits techno­lo­gi­sche Möglich­kei­ten ändern, sich anderer­seits aber auch ökono­mi­sche und sozio­lo­gi­sche Parame­ter verän­dern. Entspre­chend viel wird zum Thema…