Effizienz

IT senkt Kosten der Energiewende: 55 Prozent weniger neue Stromtrassen nötig

Mit IT wird die Energiewende deutlich billiger sowie bürger- und umweltfreundlicher. Der notwendige Ausbau der Verteilnetze kann so halbiert werden, Zehntausende Kilometer neuer Stromtrassen müssten nicht gebaut werden. Die pro Jahr zusätzlich anfallenden Betriebskosten würden ein Fünftel niedriger ausfallen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle, umfangreiche Studie »Moderne Verteilnetze in Deutschland«. Sie wurde im Auftrag…

Mehr Einsicht in das Netzwerk bedeutet weniger Schuldzuweisungen

Knapp 50 Prozent der Netzwerkverantwortlichen benutzen keine Tools zur Netzwerküberwachung; wenig Übersicht der Netzwerkaktivitäten führt zu gegenseitigen Schuldzuweisungen innerhalb der IT-Abteilung. Emulex veröffentlicht die Ergebnisse einer Umfrage unter US-amerikanischen und europäischen Netzwerk- und Sicherheitsverantwortlichen. Dabei stellte es sich heraus, dass 45 Prozent der IT-Teams Netzwerk- und Applikationsperformance manuell überwachen, anstatt bewährte Netzwerk-Monitoring-Tools einzusetzen. Laut der…

IT- und Telekommunikationsbranche nutzt Social Media im Branchenvergleich am stärksten, gefolgt vom Handel

Social Media bleibt eine Domäne der IT-Industrie: Im deutschlandweiten Branchenvergleich belegt die IT- und Telekommunikationsbrache bei der Social Media-Nutzung erneut den ersten Platz. Seit der letzten Erhebung des ADP Social Media Index (ASMI) konnte sie sich um acht Indexpunkte auf 134 Punkte steigern. Mit dem größten Wachstum wartet der Groß- und Einzelhandel auf. Hier stieg…

Deutscher Rechenzentrumsmarkt bedroht

Gegenwärtig sind hierzulande 200.000 Vollzeit-Arbeitsplätze von Rechenzentren abhängig. Neben Beschäftigten, die für den reinen Betrieb eingesetzt werden, arbeiten 40 Prozent bei Systemhäusern, Baufirmen und spezialisierten Dienstleistern sowie im Handwerk. Ob und wie lange diese Arbeitsplätze noch sicher sind, lässt sich derzeit aufgrund des Fachkräftemangels als auch der hohen Strompreise nicht prognostizieren. Wie eine aktuelle Bitkom-Studie…

Geschäftsreisende nehmen Überschreitung des Reisebudgets nur eingeschränkt wahr

Controlling identifiziert 37 Prozent Budgetüberschreitung der Flugkosten, während Geschäftsreisende von nur zehn Prozent ausgehen. Die Studie des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens techconsult hat sich zum Ziel gesetzt, einen detaillierten Blick auf Geschäftsreisen und auf den damit verbundenen Reisemanagementprozess in Unternehmen ab 500 Mitarbeitern zu werfen. Hierfür wurden in einer Breitenbefragung über 250 Unternehmen dazu befragt, wie…

Deutsche Unternehmen zaudern bei der Einführung moderner Arbeitsplätze

Deutsche Unternehmen sind große Bedenkenträger, wenn es um die Einführung moderner Arbeitsplätze geht. Damit vergeben sie Chancen auf Produktivitätsverbesserungen – so fasst Matrix42 seine Erfahrungen mit vielen deutschen Unternehmen zusammen. Die größten Hemmschwellen sind die Veränderungsunwilligkeit der IT, Sicherheitsbedenken, die Angst vor den Kosten und mangelndes Vertrauen in die Mitarbeiter. Die Art, wie wir arbeiten,…

Rollenwandel des CIO – Das Ende des IT-Verwalters  

Eine Studie zeigt, dass besonders erfolgreiche IT-Abteilungen mit Geschäftsleitung und Fachabteilungen zusammenarbeiten, Kunden in den Mittelpunkt stellen und die Entwicklung zu einem agilen, digitalen Unternehmen forcieren. Besonders erfolgreiche IT-Abteilungen stellen den Kunden in den Mittelpunkt, verstehen ihr Unternehmen als digitales Unternehmen und kommunizieren aktiv mit Geschäftsleitung sowie Fachabteilungen. Der erfolgreiche CIO ist zum Business-Mann geworden,…

Offshoring: Anpassung der Outsourcing-Strategien

Die Schwellenländer sind nach wie vor attraktive Offshoring-Ziele, physische Standorte verlieren jedoch durch Automatisierung an Bedeutung. Indien, China und Malaysia sind die attraktivsten Offshore-Länder für multinationale Unternehmen. Sie führen den aktuellen Global Services Location Index (GSLI) an, mit dem die Unternehmensberatung A.T. Kearney die Attraktivität von 51 Ländern als alternative Produktions- und Dienstleistungsstandorte bewertet hat.…

Einführung neuer Technologien bringt Wettbewerbsvorteile – IT treibt geschäftliches Wachstum und Innovationen voran

Eine neue Studie von Harvard Business Review Analytic Services mit dem Titel »The Digital Dividend – First-Mover Advantage« verdeutlicht, dass die frühe Einführung neuer Technologien die Ergebnisse von Unternehmen verbessert. Die Studienergebnisse belegen, dass IT-Pioniere – also Unternehmen, die von den Vorzügen neuer Technologien überzeugt sind und auf den First-Mover-Vorteil setzen – eher als vergleichbare…

Ist das deutsche Internet bereit für Netflix?

Seit Monaten gingen die Gerüchte durch die Medien, heute um Mitternacht war es dann soweit: Netflix, der weltweit größte Anbieter für Video-Streaming, hat sein Angebot in Deutschland gestartet. Das ist mehr als nur die Eröffnung einer weiteren Unterhaltungsseite im Internet. Was in den 90er Jahren als Versand für Videofilme begann, hat in seiner Heimat, den…

»Probleme lösen ist oft nur Symptom-Behandlung«

»Viele Unternehmer setzen auf schnelle Lösungen, vergessen aber die Ursachenforschung.« Kourosh Ghaffari, Unternehmer-Sparringspartner aus Rodgau, enttarnt typische Managementfehler und zeigt Lösungen auf: »Meist werden Probleme nur isoliert beleuchtet und dann eine schnelle Lösung gefunden. Dieser Ansatz greift oft zu kurz, denn schnell tauchen die Probleme an anderer Stelle wieder auf. Viel besser ist es, einen…

Nur jedes zehnte Unternehmen mit eigenem Alumni-Netzwerk

Durch den demographischen Wandel in Deutschland sind viele Arbeitgeber gezwungen, die Fach- und Führungskräfte von morgen auch unter ihren Praktikanten zu suchen. Diese grundsätzliche Erkenntnis ist bei vielen Unternehmen auch durchgedrungen, wie die hohe Zufriedenheit von Praktikanten in Branchen, die besonders vom Fachkräftemangel betroffen sind, beweist. Umso verwunderlicher, die verpassten Chancen in der Mitarbeiterbindung [1].…

Mobile Prozesse und Strategien beim Reisemanagement

Think mobile: Dass viele Unternehmen derzeit über neue mobile Geschäftsstrategien nachdenken, steht außer Frage. Die Analysten der Aberdeen Group und Concur haben in einer aktuellen Erhebung herausgefunden, dass mobile Prozesse und Strategien nun auch beim Reisemanagement immer wichtiger werden. So plant fast ein Drittel der befragten Führungskräfte (28 Prozent), reisende Mitarbeiter mit Technologien auszustatten, die…

Online-Händler unterschätzen die Gesamtkosten von Bezahlverfahren

E-Commerce-Händler in Deutschland haben keine genaue Kenntnis über die tatsächlichen Kosten eines Bezahlverfahrens. Das ist das Ergebnis einer Studie zu den Gesamtkosten von Zahlungsverfahren im Internet von ibi research unter mehr als 400 Internet-Händlern. Demnach achten Online-Händler vor allem auf die direkten Kosten eines Zahlverfahrens und zu wenig auf deren indirekte Kosten. Zu diesen gehören…

Praktikanten als Stiefkinder der Mitarbeiterbindung

Deutsche Arbeitgeber haben trotz Fachkräftemangel Nachholbedarf in der Mitarbeiterbindung von Praktikanten [1]. Demnach halten zwar immerhin 79 Prozent aller Praktikanten im Anschluss an ihr Beschäftigungsverhältnis Kontakt zum Arbeitgeber – zwei Drittel dieser potenziell zukünftigen High Potenzials pflegen aber lediglich private Kontakte zu den ehemaligen Arbeitskollegen, was aus personalwirtschaftlicher Sicht keinen Mehrwert für das Unternehmen garantiert.…

Zentrale Rolle der IT bei erfolgreichen Fusionen und Übernahmen  

Die IT spielt eine entscheidende Rolle bei erfolgreichen M&A-Transaktionen – frühzeitige Einbindung und entsprechende Integrationsstrategie können wesentlich zu Synergieeffekten beitragen. Zwischen Transaktionserfolg und Top-Management-Interesse für IT-Themen besteht dabei ein positiver Zusammenhang. Allerdings können nur 30 Prozent der für »Dear CFO, why IT does matter within M&A transactions« befragten M&A-Experten dieses Interesse bestätigen. Die IT wird…

IT kämpft weiter um Anwendungsperformance und Verfügbarkeit

Über die Hälfte der deutschen Endbenutzer in Unternehmen sind der Meinung, dass die Performance und Verfügbarkeit von Anwendungen in den vergangenen fünf Jahren an Bedeutung zugenommen hat. Mehr als ein Drittel der Befragten haben sich allein im letzten Jahr mindestens sechs Mal wegen Anwendungs- oder Leistungsproblemen an ihre IT-Abteilung gewendet. SolarWinds hat die Ergebnisse seiner…

Ordnung für gewachsene Serverstrukturen – Effizient gegen den Berechtigungs­dschungel

Effizient gegen den Berechtigungs­dschungel

Unternehmenssicherheit wird heute groß geschrieben, auch und gerade wegen der anhaltenden Diskussion um Lauschangriffe und mehr Datensicherheit in Europa. Sehr viele Firmen kümmern sich aber nur wenig um das Berechtigungsmanagement und gefährden damit enorm die Sicherheit ihrer Daten. Intransparenz und Unübersichtlichkeit im IT-System sind verantwortlich für Milliardenschäden.

Hybride Entwicklung von Hard- und Software verkürzt Produktionszeiten in der Automobilindustrie

Entwicklungs- methoden effektiv kombinieren

Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung wachsen die Anforderungen an die parallele Entwicklung an Hard-und Software zur Schaffung innovativer Produkte. Für hohe Effizienz sorgt hier die Kombination aus agiler und Wasserfall-Methode. Dies zeigt ein Connected-Car-Projekt eines deutschen TK-Systemhauses mit der Unternehmensberatung mm1.