Tipps

Social Engineering: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

Social Engineering gewinnt immer mehr an Bedeutung, wenn es um das Gefährdungspotenzial für mittelständische Unternehmen geht. Das ist eines der Ergebnisse des aktuell veröffentlichten DsiN-Sicherheitsmonitors Mittelstand 2015. Um Unternehmen für die Einfallstore zu sensibilisieren, die durch gezielte Beeinflussung ihrer Mitarbeiter entstehen können, haben Datev und der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) einen neuen Sicherheitsleitfaden…

Außergewöhnliche Belastungen: Zivilprozesskosten grundsätzlich nicht abziehbar

Eine Ausnahme von dem Grundsatz, dass Prozesskosten in einem Zivilrechtsstreit nicht als außergewöhnliche Belastungen abziehbar sind, gilt nach Ansicht des BFH nur, wenn der Rechtsstreit einen existenziell wichtigen Bereich oder den Kernbereich menschlichen Lebens berührt (BFH, Urteil vom 18.6.2015, Az. VI R 17/14). Beispiel: Die Tochter war von ihrer Mutter testamentarisch zur Alleinerbin eingesetzt worden.…

Mythen und Gerüchte in Forentipps zur Datenrettung

Bei der Datenrettung von Speichermedien gibt es eine Vielzahl von Vorurteilen, falschen Vorstellungen und Mythen wenn es um die Rettbarkeit geht. Erste Anlaufstelle, für von einem Datenverlust betroffene Nutzer, ist oftmals das Internet sowie zahlreiche Foren, bei denen immer wieder bestimmte Gerüchte zitiert werden ohne die Hintergründe zu verstehen. Die Kuert Datenrettung Deutschland GmbH hat…

Wie geht es nach der gekippten Safe-Harbor-Regelung weiter?

Anwender, die in Erwägung ziehen, in die Cloud zu gehen, sollten aktuell mit wachem Auge über die Angebote der Cloud-Anbieter gehen und nach Angaben zu Datenspeicherung, flexiblen Datenhaltungsmodellen (Broker Cockpits im Rahmen des Cloud Managements) und speziell deren Konformität hinsichtlich Binding Corporate Rules sowie EU Model Clauses Ausschau halten. Ähnlich verhält es sich bei Cloud-Anwendern,…

Kostenloser Leitfaden zu Energieeffizienz in Rechenzentren

■       In deutschen Rechenzentren stehen 1,7 Millionen Server. ■       Energiebedarf soll in den nächsten Jahren auf 12 Milliarden kWh steigen. ■       Bitkom-Publikation gibt Hilfestellung zur Effizienzsteigerung. Wie können Rechenzentren möglichst leistungsfähig und dabei energieeffizient arbeiten? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Leitfadens, den der Digitalverband Bitkom jetzt veröffentlicht hat. Rechenzentren sind zentral für das Funktionieren…

12 Empfehlungen für verantwortungsvollen Einsatz von Big Data

Der Branchenverband Bitkom hat Leitlinien für den Einsatz von Big-Data-Technologien in der Wirtschaft entwickelt. Sie sollen den Anbietern und Anwendern konkrete Empfehlungen für eine verantwortungsvolle Nutzung von Big Data geben. So sollten die Daten der Betroffenen wirksam geschützt werden, die Datenverarbeitung nachvollziehbar sein und Datenanalysen einen Nutzen für diejenigen schaffen, die ihre persönlichen Daten zur…

Ein Drittel der Mitarbeiter bucht außerhalb der Reisekostenrichtlinie

34 Prozent der Mitarbeiter halten sich nicht immer an die Reisekostenrichtlinie ihres Unternehmens. Dabei geben 80 Prozent der Unternehmen die Richtlinien vor. Bahn oder Flugzeug? Taxi oder Mietwagen? Vier- oder Fünf- Sterne-Hotel? Bei der Buchung einer Geschäftsreise entstehen eine Menge Fragen: Um Antworten zu liefern und die Kosten im Blick zu halten, hilft eine Reisekostenrichtlinie.…

Gemischte Dienstreisen: Abrechnung der Fahrtkosten

Kombiniert der Arbeitnehmer eine Dienstreise mit einem privaten Aufenthalt, so hängt der Abzug der Fahrtkosten unter anderem davon ab, – ob der Arbeitnehmer die Dienstreise auf Anordnung seines Arbeitgebers unternimmt, der auch die Kosten der Reise übernimmt, oder – ob der Arbeitnehmer die Dienstreise (beispielsweise eine Fortbildung) außerhalb seiner Arbeitszeit unternimmt und die Aufwendungen selbst…

Safe Harbor: »Urteil betrifft alle Unternehmen, die Kundendaten selbst oder über Dritte in die USA übermitteln«

Die Bedeutung von Safe Harbor und Datenschutz bei Data Management von Kunden und Interessenten. Welche Alternativen gibt es zum Safe-Harbor-Abkommen? Das am Dienstag verkündete Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die »Safe Harbor«-Entscheidung der Europäischen Kommission für ungültig erklärt. Damit ist dem Austausch personenbezogener Daten zwischen europäischen und US-amerikanischen Unternehmen die gängigste Rechtsgrundlage entzogen worden.…

Gescheiterte Löschversuche: Daten auf vielen online verkauften Gebrauchtgeräten

Bei 57 Prozent der Smartphones und 75 Prozent der gebraucht über Amazon, eBay und Gazelle verkauften Festplatten mit Datenrückstanden wurden vorher Löschversuche unternommen. Laut einer internationalen Studie zur Datensicherheit [1] befinden sich auf vielen gebrauchten Mobilgeräten, Festplatten und SSDs, die online zum Kauf angeboten werden, noch alte Daten unterschiedlichster Art. Bei einer Überprüfung von 122…

Wettbewerbsverbote richtig vereinbaren

In vielen Arbeitsverträgen sind Wettbewerbsklauseln ein zentraler Bestandteil. Doch oft sind die Vereinbarungen rechtlich bedenklich und bieten übermäßigen Interpretationsspielraum. Was bei der Ausgestaltung zu beachten ist. Der Wettbewerb um gute Fach- und Führungskräfte wird immer härter. Entscheidendes Auswahlkriterium für Arbeitgeber sind neben passenden Qualifikationen auch lohnende Markt- und Kundenkontakte. Viele Unternehmen fürchten das Abwerben qualifizierter…

Was macht eine gute Führungskraft aus?

Die Arbeitswelt wird immer volatiler, komplexer und unsicherer. Die Führungskräfte sind zunehmend gefordert den steigenden Ansprüchen der Unternehmen und der Mitarbeiter gerecht zu werden. Wirksame Führung, egal ob männlich oder weiblich geprägt, gewinnt an Bedeutung. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie »Deutschland führt?!« [1]. Führungskräfte spielen eine essenzielle Rolle im Hinblick auf den Unternehmenserfolg.…

Führungskräfte brauchen bessere Vorbereitung und Unterstützung

Die Frage, ob die falschen Personen Führungskraft werden, bejahen immerhin 52 % der Führungskräfte und 64 % der Mitarbeiter. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie »Deutschland führt?!« [1]. Sind die Fehlbesetzungen der Grund für die Qualitätsprobleme in Sachen Leadership? Ganz so einfach ist es in der Ursachenforschung nicht, das zeigen auch die Umfrageergebnisse. 65…

Angriff auf Mobile-Banking-Kunden in Deutschland

Warnung vor gefährlichem Banktrojaner – unter anderem Commerzbank- und PayPal-Kunden betroffen. Trend Micro warnt vor einem aktuellen Angriff auf Mobile-Banking-Kunden in Deutschland. Zurzeit machen täuschend echt aussehende Spam-Nachrichten in deutscher Sprache die Runde, die zum Installieren eines Updates installierter Android-Apps für Mobile Banking auffordern. Dabei haben die Angreifer Kunden von PayPal, der Commerzbank, der ING…

Ganzheitliche Sicherheitsstrategie statt Perimeterschutz

Es stellt sich nicht mehr die Frage, ›ob‹ ein Angriff geschehen wird, sondern vielmehr ›wann‹ er passiert. Der Cyberangriff auf Experian, einen Dienstleister von T-Mobile in den USA, kann fatale Folgen nach sich ziehen. Die Daten von etwa fünfzehn Millionen Kunden wurden gestohlen. Dies ist nicht besonders kritisch – solange die Daten verschlüsselt sind. Hier…

Top Skills für erfolgreiche Führungskräfte

Ob sich die Führungsqualität in Unternehmen durch mehr Gendergerechtigkeit verbessen lässt, bleibt offen. Aber – unabhängig vom Geschlecht – über welche Kompetenzen sollte eine gute Führungskraft eigentlich verfügen? Was sind die Top Skills? Die Umfrage »Deutschland führt?!« [1] zeigt: Die Fähigkeit, mit Mitarbeitern erfolgreich zu kommunizieren, hat für Mitarbeiter, Führungskräfte und HR oberste Priorität. Weiterhin…

Mitarbeiter müssen zur IT-Sicherheit im Unternehmen beitragen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt im Oktober den European Cyber Security Month (ECSM) in Deutschland. Erstes von vier Themen des ECSM ist »Cyber-Sicherheit für Arbeitnehmer – wie verhalte ich mich am Arbeitsplatz«. Das BSI ruft Unternehmen und ihre Mitarbeiter dazu auf, die eigene IT-Sicherheit zu hinterfragen und bei Bedarf zu verbessern.…

Fünf Punkte, auf die es in der digitalen Fabrik ankommt

Die digitale Fabrik ist kein Zukunftsmodell. Sie befindet sich bereits im Aufbau. Das Internet der Dinge (IoT) ist dabei, die Industrie komplett umzukrempeln. Umfassende, an jedem Ort verfügbare Connectivity, miniaturisierte Sensoren, leistungsfähige Speicher- und Rechensysteme eröffnen ganz neue Möglichkeiten für Fertigung, Product-Lifecycle- oder Supply-Chain-Management. Eng verbunden mit der Digitalisierung und der Kommunikation von Maschine zu…

8 Best Practices für eine optimale Customer Experience

Mit diesen acht Maßnahmen können Unternehmen durchgängig positive Kundenerfahrungen gewährleisten. Die Customer Experience – also die Erfahrungen, die ein Kunde an sämtlichen Berührungspunkten mit einem Unternehmen macht – sind für den Geschäftserfolg von entscheidender Bedeutung. Fallen diese Erfahrungen durchweg positiv aus, werden aus Interessenten loyale Kunden. Arithnea nennt acht Best Practices, die für eine optimale…

So wird die ERP-Einführung zum Erfolg: Drei Tipps für eine gelungene Software-Implementierung

Viele Unternehmen, die jüngst ein neues ERP-System eingeführt haben, berichten, dass die neue Lösung nicht oder nur teilweise die Erwartungen der Auswahlphase erfülle. Dabei spielt es keine Rolle, um welches System es sich handelt. Um derartige Enttäuschungen gepaart mit hohen Kosten und Mehraufwand zu vermeiden, hat godesys, ERP-Anbieter für mittelständische Unternehmen, drei einfache Tipps zusammengestellt.…