Alle Artikel zu SaaS

Cloud-Computing-Trends

Cloud Services – Enterprise Cloud Filesharing (SaaS) Enterprise Cloud Filesharing ist eine voll gemanagte und somit SaaS-konforme Storage-Umgebung aus einer Cloud-Umgebung. Der Zugriff erfolgt über Web Dashboards und Client-SW beziehungsweise Apps für den komfortablen Up- und Download von Dateien beziehungsweise Dokumenten. Administratoren haben im Optimalfall ein vollumfängliches Interface inklusive eines Rollen- und Rechte-Managements sowie Log-Files…

Netzwerksicherheit: SaaS-Anwendungen müssen sicher bereitgestellt werden

Der Bericht »Application Usage and Threat Report (AUTR)« [1], der auf der Grundlage von Daten von mehr als 7.000 Unternehmen weltweit basiert, behandelt reale Trends in der Anwendungsnutzung und kritische Entwicklungen, wie Angreifer versuchen, Unternehmen zu infizieren. Er bietet auch praktische Empfehlungen zur Verhinderung von Cyberangriffen. SaaS nimmt zu Die Ergebnisse unterstreichen die rasant wachsende…

Studie: Mittelstand muss kräftig in IT-Infrastruktur investieren

Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, muss der deutsche Mittelstand in den nächsten Jahren deutlich mehr Geld in seine IT-Infrastruktur investieren. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie »Cloud, SaaS und mobile IT-Lösungen im Mittelstand 2015« [1] in der eine deutliche Mehrheit (67 Prozent) der befragten Fachleute von stark steigenden IT-Ausgaben ausgeht. Eine kontinuierliche Entwicklung, denn…

Cloud treibt weltweites Wirtschaftswachstum voran

Der weltweite Cloud-Markt wächst weiter zweistellig (CAGR 19 %) und wird 2018 ein Marktvolumen von 200 Milliarden US-Dollar erreichen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen IDC-Studie. Nach Einschätzung der Analysten wird damit der Gesamtmarkt für Cloud Services (SaaS, PaaS, IaaS, Hardware, Software und Services) fünfmal so schnell wachsen wie der gesamte IT-Markt. Nachdem in Deutschland…

Die Cloud- und Mobile-Ära erzeugt »URL-Madness« und erfordert Umdenken

Identity- und Access-Management von SaaS-Applikationen und Mobilanwendungen steckt oft noch in den Kinderschuhen. In mehr als der Hälfte aller Unternehmen der DACH-Region werden 10 oder mehr SaaS- und Mobile-Applikationen geschäftlich genutzt. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie zum Identity- und Access-Management [1]. Gleichzeitig belegt die Studie, dass nur wenige Firmen ein solides Konzept…

Cloud Computing wächst mit und zahlt sich aus

Cloud-Services werden vom Anbieter über eine virtualisierte Serverumgebung bereitgestellt. Bei IaaS (Infrastructure as a Service) ist dies virtualisierte Hardware bis hin zu einem komplett virtuellen Rechenzentrum. Es ist aus wirtschaftlicher Sicht wesentlich sinnvoller, die benötigten (Hardware-)Ressourcen in einem einzigen großen Rechenzentrum des CSP (Cloud Service Provider) zu bündeln als in kleineren Rechenzentren beim Nutzer. SaaS…

IT-Sourcing im Zeitalter disruptiver Veränderungen – Die Zusammenarbeit wird neu definiert

IT-Sourcing im Zeitalter disruptiver Veränderungen

Die Digitalisierung der Wirtschaft verändert nicht nur die Rolle des CIO in Unternehmen, sondern auch die komplette Sourcing-Industrie. Mit dem rapiden Preisverfall von Standard-Infrastruktur-Leistungen, der derzeit durch Cloud-Anbieter forciert wird, sowie dem explodierenden Markt an SaaS-Lösungen bricht für IT-Dienstleister auf Dauer eine wichtige Umsatzquelle weg. Das erfordert neue Geschäftsmodelle und einen veränderten Fokus der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Providern.

»Software Asset Management as a Service«: Nicht auslagern, ohne gerüstet zu sein

Outsourcing mit Blindflug-Risiko

Im Markt für Software Asset Management (SAM) herrscht Goldgräberstimmung. Zahlreiche Dienstleister drängen mit »SAM-as-a-Service«-Angeboten auf den Markt, um Unternehmen diese komplexe Aufgabe abzunehmen. Die Nachfrage ist zweifellos vorhanden – allerdings bieten die Anbieter nicht immer das, wonach die Unternehmen suchen, so eine aktuelle Erhebung des Beratungsunternehmens microfin. Bei nüchterner Betrachtung sind die Services häufig noch weit von Commodity-Angeboten entfernt. Damit sind Unternehmen gut beraten, genau wie bei anderen IT-Auslagerungsprojekten zuerst gemeinsam mit Experten ihre »Sourcing-Readiness« zu prüfen. Nur so wird aus der erwarteten Entlastung für die interne IT kein Blindflug.

Expertenbefragung zur CeBIT: Entscheidender Wettbewerbsnachteil ohne SaaS

Software as a Service (SaaS) wird zunehmend wichtiger für den Erfolg von Unternehmen. So hat eine aktuelle Expertenumfrage [1] anlässlich der diesjährigen CeBIT ergeben, dass vor allem dynamische IT-Infrastrukturen, wie SaaS und virtuelle Rechenzentren den Unternehmen zukünftig eine deutlich höhere Flexibilität ermöglichen. Mehr als drei Viertel (79 Prozent) der befragten Experten sind dieser Meinung. Mehr…

ERP in der Cloud braucht spezifische Geschäftsprozesse

Der Cloud-ERP-Markt muss beweisen, dass auch mit SaaS-Modellen individualisierte Abbildungen der Geschäftsprozesse verwirklicht werden können Bottom Line (ICT-Anwendersicht): Vielen Anwendern steht aktuell ein Wechsel der ERP-Software bevor, da die meisten Lizenzen um das Jahr 2000 erworben worden sind und ERP-Software klassischerweise einen Lebenszyklus von rund zehn bis fünfzehn Jahre aufweist. On-Demand-Lösungen werben hierbei mit kostenflexibleren…

Auswahl von Shopsoftware-as-a-Service – Kriterienkatalog für Onlinehändler

Anbieter, bei denen kommerzielle Shopsoftware und professioneller Shopbetrieb aus einer Hand kommen, erfreuen sich unter Versandhändlern wachsender Beliebtheit. Die Lösungen, die unter Software-as-a-Service oder Cloud angeboten werden, sind aber sehr unterschiedlich und nicht immer direkt vergleichbar. Nicht jede Lösung ist beispielsweise für deutsche Händler geeignet. Auch die Größe von Sortiment und Bestellvolumen spielt eine Rolle…

Hohe Cloud-Nachfrage bei Finanzdienstleistern

Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen bedeuten tiefgreifenden Wandel für Banken und Versicherungen. Eine Studie von SAP und dem Analystenhaus Ovum zeigt eine wachsende Nachfrage nach Cloud-Technologie bei Retailbanken und Versicherungsunternehmen. Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen werden mittlerweile bei fast allen neuen IT-Investitionsprojekten berücksichtigt. »Die Studienergebnisse belegen, dass Cloud Computing in der Finanzdienstleistungsbranche einen neuen Reifegrad erlangt hat«, sagt Daniel Mayo, Chief…