Alle Artikel zu Umsätze

Apple-Geschäftszahlen: Apple will keine Absatzzahlen mehr melden

Apple hat kürzlich angekündigt, keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen. Die Zahl der innerhalb eines Quartals verkauften iPhones, iPads und Mac-Computer ist aus Sicht des Unternehmens kein guter Gradmesser für den Erfolg des Apple-Geschäfts. Vor allem die Zahl der verkauften iPhones wurde in der Vergangenheit von Medien und Analysten mit großem Interesse beobachtet. Die Infografik…

E-Commerce: So digital sind die Umsätze der Branchen

48,9 Milliarden Euro hat der Einzelhandel im engeren Sinne (ohne Kfz, Tankstellen, Brennstoffe und Apotheken) laut HDE Online-Monitor 2018 im vergangenen Jahr umgesetzt [1]. Das entspricht 9,5 Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes. Indes ist der Anteil von E-Commerce am Gesamtmarkt in einigen Branchen schon deutlich höher. So werden im Bereich Consumer Electronics bereits fast 29 Prozent…

ITK-Branche ist erstmals größter Industrie-Arbeitgeber

■  Beschäftigung wächst bis zum Jahresende auf 1,077 Millionen. ■  Umsätze steigen um 1,9 Prozent auf 160,8 Milliarden Euro. ■  Software ist wichtigster Wachstumstreiber.   Die Bitkom-Branche schafft 2017 deutlich mehr neue Arbeitsplätze als zunächst erwartet und steigt damit zum größten industriellen Arbeitgeber auf. In der Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik werden zum Jahresende voraussichtlich 1,077…

Information und Telekommunikation: mit großer Zuversicht ins zweite Halbjahr 2017

■  Bitkom-Branche: Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus. ■  IT-Dienstleister und Software-Anbieter sind besonders optimistisch. ■  Fachkräftemangel bleibt größte Herausforderung.   Die Bitkom-Branche blickt mit viel Optimismus auf das laufende Jahr. Acht von zehn Unternehmen (82 Prozent) erwarten für die zweite Jahreshälfte steigende Umsätze. Nur 7 Prozent der Anbieter von Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik gehen…

Schwindet der Technologievorsprung deutscher Industrieunternehmen?

Was bedeutet Unternehmenswachstum, wie entwickeln sich Gewinne und Umsätze von Unternehmen weltweit und wo liegen regional die Unterschiede? Diesen Fragen ging Epicor Software in einer globalen Studie [1] nach. Sie wird jährlich wiederholt für ein umfassendes Bild dazu, welche Wachstumsstrategien Fertigungs- und Handelsunternehmen aus Industrie- und Schwellenländern verfolgen. Dafür analysierte Epicor unter anderem sechs Indikatoren…

ITK-Branche auf Wachstumskurs

■  Acht von zehn Unternehmen rechnen 2017 mit steigenden Umsätzen. ■  Branche erwartet Plus von 1,2 Prozent auf 162,4 Milliarden Euro. ■  Zwei Drittel der Unternehmen wollen neues Personal einstellen.   Wenige Wochen vor der CeBIT herrscht in der Bitkom-Branche Optimismus. Acht von zehn Unternehmen (80 Prozent) rechnen für das erste Halbjahr 2017 mit steigenden…

Im Westen dominiert Google, in China Baidu

In den USA und Europa dominiert Google den Suchmaschinenmarkt nach Belieben. Yahoo oder Bing spielen eine zu geringe Rolle, um noch als Konkurrenz durchzugehen. Und auch im Rest der Welt ist die Suchmaschine mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View überwiegend Marktführer. Eine der wenigen Ausnahmen von dieser Regel bildet China. Hier ist Baidu die unangefochtene…

Konjunkturausblick: 2016 wird ein gutes Jahr für die ITK-Branche

Laut dem aktuellen Konjunkturausblick für die IT- und Telekommunikationsbranche konnten 70 Prozent der Unternehmen im ersten Halbjahr ihre Umsätze verglichen mit dem Vorjahreszeitraum steigern. Der Bitkom-Index für die Konjunkturerwartung im zweiten Halbjahr notiert mit 77 Punkten weiter auf einem Spitzenwert. Und auch die Aussichten für den IT-Arbeitsmarkt bleiben positiv: 56 Prozent der Unternehmen wollen in…

Umsätze mit Video-Streaming steigen um ein Viertel

Onlineportale für Serien, Filme und kurze Clips boomen: Die Umsätze mit Video-On-Demand (VoD) werden in diesem Jahr voraussichtlich auf 717 Millionen Euro steigen, das ist ein Plus von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2015 betrugen die Umsätze 579 Millionen Euro. Das teilte der Digitalverband Bitkom heute auf Grundlage von Zahlen des Marktforschungsinstituts IHS mit. »On-Demand-Angebote…

So entwickelte sich der App-Markt in 2015

Das App-Analyse-Unternehmen App Annie ist aufgrund seiner kontinuierlichen Beobachtung des App-Markts nach Downloads, Umsatz und Rankings ganz nahe am weltweiten App-Markt. Der Rückblick auf das Jahr 2015 zeigt wichtige Tendenzen – besonders für App-Publisher und Entwickler. Für den App-Markt Deutschland ragen diese Ergebnisse des Jahres 2015 heraus: Ungeachtet des Marktes in den USA, dem Geburtsland…

E-Commerce für B2B-Unternehmen

Die dreizehnte Erhebung des B2B E-Commerce Konjunkturindex [1] weist mit einem Index von 138,3 Punkten eine leicht optimistischere Einschätzung der befragten B2B-Onlinehändler gegenüber der Vor-Erhebung auf. Dennoch konnten die hohen Erwartungen nicht immer erfüllt werden und knapp zwanzig Prozent der B2B-Unternehmen sind mit ihren E-Commerce-Umsätzen in den Monaten September und Oktober nicht zufrieden. Für die…

Prepaid zahlt sich weniger aus

O2 wächst derzeit laut Angaben des Verbraucherportals Smartweb überwiegend im Prepaid-Bereich. Mit 44,5 Prozent weist das Telefónica-Netz den mit Abstand geringsten Anteil an Postpaid-Teilnehmern auf. Das Problem dabei: Prepaid zahlt sich weniger aus. So kommt O2 nur auf einen durchschnittlichen Umsatz von 10,9 Euro pro Mobilfunk-Nutzer. Telekom und Vodafone verzeichnen Dank einem Postpaid-Anteil von jeweils…

Gute Geschäftsprognosen für ERP

■       Neun von zehn ERP-Unternehmen rechnen 2015 mit steigenden Umsätzen. ■       70 Prozent möchten dieses Jahr neues Personal einstellen. ■       Am Dienstag startet die IT & Business in Stuttgart. Vom Einkauf über die Produktion bis hin zur Distribution – das zentrale Softwaresystem Enterprise Resource Planning (ERP) ist die Schnittstelle zwischen den einzelnen Gliedern der Produktionskette.…

Gmail-Werbung: Reichweite und Umsätze mit »Gmail Sponsored Promotions« erhöhen

Kein gewöhnliches E-Mail-Marketing: Die Werbeform Gmail Sponsored Promotions ermöglicht Online-Marketern in Google-Mail-Postfächern Anzeigen zu schalten. Mithilfe des neuen SEA-Formats können Werbetreibende über das gewohnte AdWords-Interface enorme Reichweiten erzielen und ein noch präziseres Targeting betreiben. 900 Millionen aktive Gmail-User weltweit bedeuten für Werbetreibende vor allem eins: großes Werbepotenzial. In Deutschland noch weitgehend unbekannt, bietet Google mit…

IT-Mittelstand erwartet Umsatzplus und will Jobs schaffen

■       Sieben von zehn Unternehmen rechnen mit steigenden Umsätzen. ■       Sechs von zehn Mittelständlern planen Neueinstellungen im laufenden Jahr. ■       Bitkom-Mittelstandsindex liegt bei 63 Punkten. Die große Mehrheit der IT-Mittelständler erwartet in den kommenden sechs Monaten steigende Umsätze. Knapp drei Viertel der mittelständischen Unternehmen (72 Prozent) aus der Informationstechnologie und Telekommunikation rechnen im zweiten Halbjahr…

Digitalbranche blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr

■       Drei Viertel der Unternehmen erwarten steigende Umsätze ■       Sechs von zehn wollen neue Arbeitsplätze schaffen Die deutsche Digitalbranche ist für das laufende Jahr zuversichtlich. Drei Viertel der Unternehmen (74 Prozent) erwarten in der zweiten Jahreshälfte steigende Umsätze. Nur 9 Prozent der Anbieter von IT, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik erwarten einen Umsatzrückgang. Das ist das Ergebnis…

Händlerbund: Verbraucherrechterichtlinie – zwei Drittel sehen Vorteile

In einer aktuellen Studie des Händlerbundes zur Verbraucherrechterichtlinie, die vor einem Jahr in Kraft trat, wird deutlich: die Richtlinie brachte für Online-Händler einen enormen Aufwand mit sich und hat kaum Vorteile. Der Händlerbund befragte hierzu in einer Studie 184 Online-Händler. Kaum Erleichterungen für Online-Händler Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie sollten die bestehenden nationalen…

IT-Mittelstand erwartet steigende Umsätze

Der Mittelstand bleibt die Wachstumssäule der BITKOM-Branche. 8 von 10 Mittelständlern (81 Prozent) in der Informationstechnologie und Telekommunikation erwarten in den kommenden sechs Monaten steigende Umsätze. Gerade einmal 6 Prozent gehen von einem Umsatzrückgang aus. Wie in der Gesamtbranche sind Softwareunternehmen und IT-Dienstleister besonders zuversichtlich. 87 Prozent der Dienstleister rechnen mit einem Umsatzplus, bei den…

Goldener Herbst für Elektrogerätemarkt

Mit einem Umsatzzuwachs von 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf knapp 13,5 Milliarden Euro absolvierte der deutsche Technikmarkt ein erfolgreiches drittes Quartal. Die stärksten Wachstumsimpulse kamen aus den Märkten für Informationstechnologie, Elektrokleingeräte und Telekommunikation [1]. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Deutschland für das dritte Quartal 2014. Im deutschen Elektrogerätemarkt wurden zwischen Juli und…

IT-Mittelstand erwartet steigende Umsätze

BITKOM-Mittelstandsindex klettert auf Rekordwert von 75 Punkten Die Stimmung im IT-Mittelstand hat sich zur Jahresmitte weiter verbessert. Vier von fünf mittelständischen IT-Unternehmen (82 Prozent) rechnen damit, dass ihre Umsätze im zweiten Halbjahr steigen. Rund jedes neunte Unternehmen (11 Prozent) erwartet gleichbleibende Umsätze. Das hat die aktuelle Konjunkturumfrage des BITKOM unter mittelständischen IT-Unternehmen ergeben. Der BITKOM-Mittelstandsindex…