Trends 2021

Anstieg des Bot-Traffics : Bösartige Bots sind mit 40 Prozent am gesamten Internet-Traffic beteiligt

Cloud-Sicherheitsspezialist Barracuda analysierte im ersten Halbjahr 2021 die Muster des Bot-Traffics und stellte fest, dass automatisierte Angriffe eklatant zugenommen haben. Nach welchen Mustern diese Angriffe ablaufen und wie das Bot-Verhalten genau aussieht, veröffentlichte das Unternehmen jetzt in seinem Bericht Bot attacks: Top Threats and Trends – Insights into the growing number of automated attacks. Außerdem…

Digital Office und Corona – Mittelstand laboriert an Digitalisierungsdefiziten

Kleine und mittelständische Unternehmen sehen sich in Sachen Digitalisierung als Nachzügler. Es mangelt an Ressourcen, Standards und Datensicherheit. Durch die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in deutschen Unternehmen einen Schub erlebt. Der Mittelstand zeigt beim Digital Office allerdings noch Nachholbedarf. So sieht sich die Hälfte (51 Prozent) der mittelständischen Unternehmen zwischen 100 und 499 Beschäftigten als…

Hybrides Arbeiten: Studie zeigt Chancen und Herausforderungen

Internationale Studie »Securing the New Hybrid Workplace« ergibt, dass 91 % der Angestellten hybride Arbeitsumgebungen befürworten, aber Schwierigkeiten bei Sicherheit und Produktivität sehen. Das Aufkommen neuer Varianten führt bei Unternehmen zu neuen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie. Nun geht es darum, einen langfristigen Plan zu entwickeln – ein Arbeitsmodell, das den Bedürfnissen von Mitarbeitern…

Future of Time: Eine Gesellschaft unter Zeitdruck

Menschen weltweit kämpfen täglich mit Stress und Überforderung, fühlen sich ausgebrannt. Das populäre Remote-Arbeitsmodell bringt zwar nötige Flexibilität in unseren Alltag, gleichermaßen haben sich aber auch die Erwartungen an Arbeitnehmer erhöht. Produktiv sein an jedem Ort zu jeder Zeit, 46-Stunden-Wochen oder der Druck das eigene Unternehmen über Wasser zu halten. Seit Beginn der Pandemie haben…

Auswirkungen von Covid-19 auf Kommunikationsdienstleister in verschiedenen Sektoren in Deutschland

Angesichts der langsamen Erholung von der Pandemie gibt es viele Länder, die von Covid-19 stärker betroffen waren als Deutschland, wo die Einschränkungen im Alltag weitaus weniger drakonisch waren. Dennoch haben deutsche Kommunikationsdienstleister, wie viele andere weltweit, einen Anstieg der Nachfrage festgestellt, und zwar bedingt durch den Übergang vieler Unternehmen zur Remote-Arbeit. Das hat eine Vielzahl…

6 von 10 Gamerinnen und Gamern halten sich mit Videospielen fit

Fitness-Games werden während Corona beliebter – das digitale Sportprogramm hat viele Vorteile, ersetzt aber nicht das Fitnessstudio.   In der Corona-Pandemie wird zuhause vor dem Bildschirm trainiert: 59 Prozent der Deutschen, die zumindest hin und wieder Video- oder Computerspiele spielen, halten sich zuhause mit Fitness- und Bewegungsspielen in Form. Bereits im Vorjahr, zu Beginn der…

Eine Chance, zu begeistern: Komplexität globaler Kundenerwartungen

  Nur 17 Prozent der deutschen Verbraucher erwarten, von einem Unternehmen beeindruckt zu werden. 59 Prozent der deutschen Verbraucher erwarten, dass Unternehmen ihre Werte kennen. 78 Prozent sind bereit, persönliche Daten für einen besseren und schnelleren Kundenservice zur Verfügung zu stellen.   Freshworks, ein Software-Unternehmen, das Firmen dabei unterstützt, ihre Kunden und Mitarbeiter zu begeistern,…

Jeder Fünfte würde Musik von einer KI hören, aber kaum jemand einen Roman von einer KI lesen

Bei ihrem Medienkonsum bevorzugen die Deutschen Inhalte »echter« Menschen. Datenschutz ist vielen wichtiger als personalisierte Werbung oder Content.   Würden Sie ein Buch lesen, das aus der Feder einer KI stammt? Musik hören, die von Algorithmen komponiert wurde? Oder einen Film schauen, den ein Computer produziert hat? Eine neue Repräsentativ-Umfrage zur Akzeptanz künstlicher Intelligenz von…

Elektronische Rechnungen: XRechnung noch nicht in der Praxis angekommen

Seit Ende 2020 nimmt der Bund gemäß einer EU-Richtlinie nur noch Rechnungen in elektronischer Form entgegen. Nach und nach folgen jetzt die einzelnen Bundesländer mit der Pflicht der Rechnungsstellung im Format XRechnung. Zum Stand der technischen Umsetzung der elektronischen Rechnung hat die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) eine Mitgliederumfrage  durchgeführt [1]. Dabei kam heraus: Zwei…

Home Office führt zu neuen Schwachstellen in Unternehmensnetzwerken

Network Security Report 2021: Heimnetzwerke stellen IT-Security vor Herausforderungen. Im vergangenen Jahr waren viele Unternehmen dazu gezwungen, ihre Mitarbeiter aus dem Home Office arbeiten zu lassen. Dies hatte auch Auswirkungen auf die IT-Security: Da private Umgebungen in der Regel nicht so sicher sind wie Firmennetzwerke, ist die Anzahl an Cyberangriffen im Jahr 2020 deutlich angestiegen.…

Niedrigere Steuern für Unternehmen bringen höhere Löhne und mehr Beschäftigung

  Niedrigere Steuern für Unternehmen bringen höhere Löhne, mehr Beschäftigung und höheres Wachstum. Auch würden die Steuereinnahmen langfristig auf die Ausgangshöhe zurückkehren. Das geht aus einer Studie des ifo Instituts hervor, die vorab im ifo Schnelldienst erschienen ist. »Für eine Übergangszeit gibt es zwar Steuerausfälle. Die können aber als Investition des Staates angesehen werden, um…

Home Office – noch immer misstrauen zwei Drittel der Chefs ihren Mitarbeitern

Trotz der Bedenken der Führungsebene wird die Arbeit im Home Office als produktiv bewertet. Eine von Ricoh Europe in Zusammenarbeit mit Opinion Matters veröffentlichte Studie, die 1.500 Führungskräfte in Europa befragt hat, zeigt, dass nur 35 Prozent der Arbeitgeber ihren Mitarbeitern bei Remote Work uneingeschränkt vertrauen. 39 Prozent der Führungskräfte glauben, dass die Beschäftigten nicht…

Spear-Phishing-Trends: Alle Mitarbeiter aufklären

Ein durchschnittliches Unternehmen ist jährlich Ziel von über 700 Social-Engineering-Attacken. Wie entwickeln sich Spear-Phishing-Angriffe, welche neuen Tricks wenden Cyberkriminelle an, und auf wen haben sie es besonders abgesehen? Barracudas sechster, aktueller Report »Spear Phishing: Top Threats and Trends Vol. 6« gibt Antworten auf diese Fragen und klärt auf über jüngste Spear-Phishing-Trends und was Unternehmen mit…

Chancen für die Zusammenarbeit von Business und IT beim Umgang mit Unternehmensrisiken

Wie können Technikexperten die sich wandelnde Risikosituation in heutigen Geschäftsumgebungen handhaben, insbesondere die internen Auswirkungen von IT-Richtlinien zu Covid-19 und die Gefährdung durch externe Sicherheitsverletzungen?     SolarWinds, ein Anbieter von IT-Management-Software, präsentiert die Ergebnisse seines achten jährlichen IT-Trends-Reports. Der SolarWinds IT Trends Report 2021: Building a Secure Future wird acht Monate nach dem breit…

Studie belegt das wachsende Interesse an Containern

Software-Entwickler beschäftigen sich mit Containern, um neue Arten von Anwendungen bereitzustellen und Geschäftsbereiche besser zu unterstützen, aber auch um beruflich voranzukommen.   Container-Technologien sind das Rückgrat der modernen Anwendungsentwicklung, wie eine aktuelle Studie im Auftrag von Red Hat zeigt, dem Anbieter von Open-Source-Lösungen. Sie helfen Unternehmen, die Entwicklung und Bereitstellung von innovativen Applikationen voranzutreiben und…

Fachkräfte-Nachfrage zieht deutlich an

  Der Fachkräfte-Index erreicht insgesamt einen neuen Höchstwert. Starke Nachfrage nach Life-Science und IT-Fachkräften.   Die Zahl der Stellenangebote für Fachkräfte in Deutschland zieht auch im zweiten Quartal deutlich an. Und entspricht damit dem wirtschaftlichen Trend des aktuellen IFO-Geschäftsklima-Index. Der Fachkräfte-Index von Hays erreicht mit einem Gesamtwert von 174 Indexpunkten einen neuen Höchststand und liegt…

Produktzentriertes Wertschöpfungsmodell: Mit Agile and DevOps den Kunden in den Fokus stellen und schneller Geschäftserfolge erzielen  

Eine neue Studie identifiziert sieben Agile-Treiber, die das Unternehmenswachstum um 63 Prozent steigern können. Infosys stellt neue Enterprise Agile DevOps-Funktionen vor – damit sind Unternehmen in der Lage, ihre Kunden verstärkt in den Fokus zu setzen und Innovationen voranzutreiben. Zu den wichtigsten Funktionen zählen ein produktzentriertes Wertschöpfungsmodell sowie ein datenbasierter Live-Engineering-Ansatz. Damit haben Organisationen die Möglichkeit,…

Die Aufholjagd geht weiter – Europas Cloud-Anteil nähert sich 50-Prozentmarke

  Der EMEA ISG Index des Analysten- und Beratungshauses Information Services Group (ISG) zeigt vierteljährlich, wie sich der IT-Services-Markt in Europa entwickelt. Im Blickpunkt der Analyse stehen Verträge mit einem Jahresvolumen (Annual Contract Value, ACV) von mindestens 4,2 Millionen Euro (5 Millionen US-Dollar). Hier sind die wichtigsten Fakten und Trends des zweiten Quartals 2021:   Europäischer…

Netzwerk-Experten fordern NetOps-Schulungen

NetOps ist in der Praxis noch relativ neu. Netzwerk-Manager, -Architekten und -Engineers sind sehr daran interessiert, die nötigen Skills für den Übergang zu der an DevOps orientierten Arbeitsweise zu erlernen. Doch Fortbildungsmaßnahmen fehlen, so das Ergebnis einer Studie von Opengear [1].   Rasant geht die Verbreitung von Automatisierung, Virtualisierung und Orchestrierung in der gesamten IT-Branche…

Hybrid Cloud Management 2021 – neue Studie zum optimalen Einsatz

Im Auftrag von USU hat das Forschungs- und Beratungsunternehmen »Research in Action« jetzt 750 Entscheider mittelständischer und großer Unternehmen zu den Herausforderungen, Lösungen und Einsparpotenzialen von Cloud-Services befragt. Die Studie untersucht fünf wichtige Aspekte zur Zukunft von Cloud-Services. Sie zeigt, dass Cloud Computing in der heutigen Wirtschaft unverzichtbar ist, die Herausforderungen aber immens sind: So…