Alle Artikel zu Suchmaschinen

Suchmaschinen, Webseiten und soziale Netze sicher machen – geht das?

Im Januar 2015 legte der deutsche Cloud-Experte Dipl. Ing. H. – D. Kreft in einem Vortrag in Santa Clara, Kalifornien vor den internationalen Cloud-Fachleuten der ISO-Standardisierung dar, wie das Web für Nutzer sicher zu machen ist. Wird diesen Vorschlägen gefolgt, sind die neuerlich aufgedeckten, unberechtigten Datenverwendungen von Facebook nicht möglich. Das von Kreft vorgeschlagene System…

VOICE fordert Bundesregierung auf, Oligopole im IT-Markt zu bekämpfen

Der Bundesverband der IT-Anwender fordert die künftige Bundesregierung auf, eine weitere Marktkonzentration im Bereich Anbieterplattformen und Enterprise-Software zu verhindern. Diese Forderung ist eine von insgesamt 14 Forderungen, die VOICE in Bezug auf die Digitalpolitik der Bundesregierung formuliert hat.   In den letzten Jahren haben sich starke Anbieterplattformen (App-Stores, Suchmaschinen, soziale Netzwerke) herausgebildet, die aufgrund der…

Datenschutz: Neun von zehn Deutsche halten ihre Privatsphäre im Netz für unzureichend geschützt

Am 28.01.2018 findet der jährliche »Data Privacy Day« statt, der auf das Thema Datenschutz im Internet aufmerksam machen und aufklären soll. Der Bedarf für diesen Aktionstag ist definitiv da: Die überwiegende Mehrheit der Deutschen zweifelt an der Sicherheit ihrer Daten im Netz – und geht dennoch mit der Angabe ihrer privaten und persönlichen Daten im…

Nutzung des Internets: Balanceakt zwischen Privatsphäre und Unachtsamkeit

Aktuelle Studie zeigt, dass die Deutschen immer noch (zu) sorglos mit dem Thema Datenschutz umgehen. SSL-verschlüsselte Webseiten, zugriffssichere WLAN-Router, Onlinebanking – wenn es um das Thema Datenschutz im Internet geht, können die Sicherheitsstandards für deutsche Nutzer nicht zu hoch sein. Eine Studie des Marktforschungsinstituts GfK, die der europäische Suchmaschinenanbieter Qwant in Auftrag gegeben hat, zeigt…

Webtraffic: Bots produzieren mehr Traffic als Menschen

48,2 Prozent des Webtraffics gehen laut Bot Traffic Report von Incapsula, einem Anbieter für Website-Security, direkt auf menschliche Aktivitäten zurück. Weitere 22,9 Prozent werden durch harmlose Bots verursacht. Ein Beispiel hierfür sind automatische Computerprogramme, die für Suchmaschinen Inhalte von Web-Angeboten indexieren. Der Rest des nichtmenschlichen Traffics wird durch schädliche Bots wie Impersonator (führen etwa DDoS-Attacken…

Fünf Schritte für die Suchmaschinen- und mobile Optimierung von Websites

Der mobile Datenverkehr spielt eine entscheidende Rolle für die Digitalstrategie jedes Unternehmens. Das zeigt ein Blick auf die aktuelle Entwicklung. Einer kürzlich veröffentlichten Cisco-Studie [1] zufolge soll der mobile Datenverkehr in Deutschland bis 2020 um das Siebenfache wachsen. Acquia schildert die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche mobile SEO- und Digitalstrategie. Bei der mobilen Optimierung von…

MetaGer ist jetzt freie Software

Nur dann, wenn Software frei und offen ist, kann jede/r nachprüfen, was darin passiert. Nur dann weiß man wirklich, ob Datenschutz und Privacy gesichert sind. Nur dann muss man dem Betreiber oder einem Datenschutz-Siegel-Verkäufer nicht mehr GLAUBEN, sondern jede/r kann es nachprüfen. Sie brauchen uns nicht mehr glauben: SIE können es selber kontrollieren! MetaGer ist…

SEO im E-Commerce: 10 Expertentipps zur OnPage-Optimierung von Webshops

Eine gute Position beziehungsweise Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor im Online-Handel. Doch viele ehemals erfolgversprechende SEO-Strategien erzielen heute nicht mehr den gewünschten Effekt. Diese zehn Tipps sorgen auch heutzutage für eine bessere Auffindbarkeit bei Google und Co.  Die OnPage-Optimierung ist im E-Commerce essenziell, da hier ohne zusätzliche Kosten potenzielle Käufer generiert werden…

Für die unabhängige, nicht-kommerzielle Internet-Suche

https://metager.de/   Mit Ihnen zusammen haben wir in den vergangenen Monaten eine neue Erfolgsstory geschrieben: die Zahl der MetaGer-Nutzer steigt weiter und stetig. Es ist kein Strohfeuer kurzfristigen Erfolges, sondern es ist die Stetigkeit dieser Steigerung, die unseren Erfolg begründet. In drei Jahren haben wir unsere Abfragezahlen verdreifacht. Wir sind nach Expertenmeinung die sicherste Suchmaschine…

Webtraffic überwiegend menschlich

51,5 Prozent des Webtraffics gehen laut Bot Traffic Report von Incapsula, einem Anbieter für Website-Security, direkt auf menschliche Aktivitäten zurück. Damit geht der Studie zufolge erstmals mehr als die Hälfte des Datenverkehrs auf menschliche Aktivität zurück. Weitere 19,5 Prozent werden durch harmlose Bots verursacht. Ein Beispiel hierfür sind automatische Computerprogramme, die für Suchmaschinen Inhalte von…

Expertentipps für mehr B2B-Erfolg mit Google AdWords

Die Präsenz in Suchmaschinen ist auch für B2B-Unternehmen unabdingbar geworden. Denn die Recherche zu den verschiedensten Themen im B2B-Bereich findet zunehmend auch online statt. Google AdWords bietet für B2B-Unternehmen zahlreiche Instrumente, womit sich qualifizierte Leads generieren und die Markenbekanntheit effektiv steigern lassen. Google AdWords ist ein effektiver Weg, um die eigene Sichtbarkeit im Internet zu…

Hacker gegen Google: Wann kommt der Großangriff?

Vor allem für untreue Männer war es ein Schock – Hacker brachen in die Datenbanken des Fremdgeh-Portals Ashley Maddison ein. Plötzlich fanden sich vollständigen Datensätze von zum Ehebruch gewillten Männern und Frauen öffentlich im Internet. »Web-Plattformen vereinen heute mehr Daten auf sich als Spionagedienste. Der Hauptunterschied: Die Menschen geben die Informationen freiwillig preis!«, erklärt Andreas…

Soziale Netzwerke, so wurde immer wieder in den letzten Jahren gemunkelt, könnten sich beim Wettbewerb um Werbegelder schon bald zu ernsthaften Konkurrenten der Suchmaschinen mausern. Der kürzlich veröffentlichte Digital-Market-Outlook von Statista macht den direkten Vergleich möglich. Demnach sind Netzwerke wie Facebook bislang noch keine echte Gefahr für Google und Co. In Deutschland werden dieses Jahr…

Recht auf Vergessenwerden

Bei 1.037.999 URLs hat Google eine Löschung aus den Suchergebnissen gemäß europäischem Datenschutzrecht geprüft, davon wurden rund 41 Prozent tatsächlich entfernt. Grundlage für diese Praxis ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Mai 2014. Demnach dürfen Einzelpersonen bei Suchmaschinenbetreibern wie Google beantragen, dass Suchergebnisse zu ihrem Namen entfernt werden. Diese Regelung wird in…

Europa hängt am Google-Tropf

Das Gutachten der Monopolkommission springt in Sachen Digitaler Infrastrukturkonzern Google zu kurz.Trotz 96 % Marktanteil (Comscore 2013) schaut die deutsche Monopolkommission einfach nur zu, so die Initiative Open Web Index. »Gut, dass die Monopolkommission sich mit dem Thema auseinandergesetzt hat; schlecht, dass sie dabei zu kurz gesprungen ist«, kommentiert der Hamburger Hochschulprofessor Dr. Dirk Lewandowski,…

Sieben Gründe für die Überarbeitung einer Website

Eine Website muss am Puls der Zeit sein und deshalb regelmäßig erneuert werden. Aber wann genau? Es gibt untrügliche Anzeichen dafür, dass es Zeit für ein Redesign oder einen Relaunch ist. Die Website ist das Aushängeschild eines Unternehmens und hinterlässt oft den ersten entscheidenden Eindruck bei potenziellen Kunden. Umso wichtiger ist es, sie laufend zu…

Suchmaschinen-Marktanteile in USA in Bewegung

Jahrelang machte Mozilla die Suchmaschine Google zur Default-Auswahl im eigenen Browser, Google finanzierte im Gegenzug die Entwicklung des Browsers zu weiten Teilen. Nun erfolgte der Bruch. Mozilla schmiedet eine neue Kooperation mit Yahoo, Google jedoch hat in den USA im Dezember spürbar beim Marktanteil eingebüßt. Lag dieser noch im November bei 77,3 Prozent, schrumpfte er…

Internetnutzer gegen das Leistungsschutzrecht

Im Streit um das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverleger nehmen die Internetnutzer eine klare Position ein. 85 Prozent der Internetnutzer in Deutschland lehnen es ab, dass die Betreiber von Suchmaschinen für die Anzeige kurzer Textausschnitte in ihren Suchergebnissen an die Verlage bezahlen sollten. Gleichzeitig sollten aber auch die Verlage als Betreiber von Nachrichtenseiten nicht dafür zahlen,…