Lösungen

Forschen mit Bluemix – kostet nix

Das IBM Förderprogramm IoT4Academia unterstützt Universitäten und Fachhochschulen bei der Forschung und Ausbildung rund um das Thema Internet of Things (IoT). Das Internet der Dinge vernetzt Sensoren mit IT-Systemen, um Prozesse oder Maschinen intelligent zu steuern. Egal ob Lösungen für Industrie 4.0 oder Smart Home anstehen – das IoT bildet die Basis für unzählige Anwendungen.…

An Alt mach Neu: Von analogen und digitalen Video-Formaten

28 Jahre ist VGA mittlerweile alt, DVI kommt auf 16 Jahre, selbst HDMI hat schon 12 Jahre auf dem Buckel, und DisplayPort gibt es schon seit 2006. Da mag es wundern, dass VGA heute immer noch als Quasi-Standard etabliert ist. Was spricht heutzutage noch für VGA? Eigentlich gar nichts mehr. Flachbildschirme können VGA-Signale nicht direkt…

Den digitalen Wandel meistern: Checkliste für eine erfolgreiche Transformation

Disruptive IT-Technologien haben die Art, wie wir Informationen besorgen und teilen, radikal verändert. Unternehmen aller Branchen stehen heute vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle an den digitalen Wandel anzupassen, um die Anforderungen ihrer hoch vernetzten Kunden besser zu erfüllen. Zwar werden Cloud Computing, Big Data und Mobile Services als einzelne Maßnahmen bereits vielerorts eingesetzt. Jedoch überfordern…

Smart-Home-Lösungen: Vernetzte Alarmsysteme sind gefragt

Die Studie »Ready for Take-off? – Smart Home aus Konsumentensicht« von Deloitte und der Technischen Universität München zeigt: Smart Home weckt bei deutschen Verbrauchern großes Interesse. Dazu wurden 1.000 Konsumenten in Deutschland zu ihren Erwartungen an die intelligente Hausvernetzung befragt. Beliebt sind insbesondere vernetzte Alarmsysteme für das eigene Heim. Diese ermöglichen ihren Besitzern, sorgenfreier in…

Mobiles Reiseverhalten – heute und in der Zukunft

Im Trend: Buchungen über App-Kanäle und mobiles Zubehör im Hotel. Deutsche Hotels: gut aufgestellt bei Hotelwebsite-Buchung und mobilem Check-In. Das Profil des Reisenden wandelt sich, ebenso dessen Ansprüche – privat wie beruflich. Das zeigt die aktuelle TripBarometer-Studie über den »Connected Traveller« [1]. Der Report gibt Einblicke, wie der internationale Gast heutzutage seine Reisen plant und…

10 Dinge, die Google ganz besonders mag

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist bekanntlich ein weit umfassendes Feld und jeder Websitebetreiber ist bestrebt, sich bestmöglich in den Suchmaschinen zu positionieren. Doch was mag Google eigentlich ganz besonders? Google mag neue Inhalte: Google durchforstet das Internet regelmäßig nach neuen Inhalten. Dabei gelangt die Suchmaschine auf Websites, die laufend mit neuen Inhalten aufwarten, wohingegen auf anderen Seiten…

Stress-Level messen: Neue App nutzt Langzeit-EKG-Daten für Risikoanalyse

Eine neuartige App, die bei Verdacht auf Übermüdung, Depression oder Burnout mit Langzeit-EKG-Daten eine individuelle Risikoanalyse erstellen kann, haben fünf Bachelorstudenten des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) entwickelt. Über eine Bluetooth-Verbindung übermitteln die EKG-Aufnahmegeräte die Herzschlag-Intervalle, auf deren Basis die App in wenigen Minuten den persönlichen Stresslevel errechnet. Beim HPI-Bachelorpodium demonstrierte das Informatiker-Team seine Lösung vor mehr als…

Wie Sie Windows Server 2003 sicher in den Ruhestand verabschieden

Sicherheitsrisiken und Datenverluste vermeiden: Wie Unternehmen die Umstellung auf eine neue Version von Microsoft Windows Server erfolgreich meistern. Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den »Extended Support« für Windows Server 2003 ein. Ab diesem Zeitpunkt veröffentlicht der Hersteller keine neuen Updates und Patches für das Betriebssystem mehr. Auch Sicherheitslücken werden nicht mehr geschlossen. Um Unternehmen…

Personaler verlieren Change Management an Unternehmensstrategen

Bei Veränderungsprojekten beziehen Führungskräfte im verarbeitenden Gewerbe und in der Dienstleistungsbranche die Unternehmensentwicklung und -steuerung als Begleiter stärker mit ein. Der Personalbereich hingegen hat als sogenannter Change Agent einen zunehmend schweren Stand. Das ergab die Befragung zum »Change Support Value in Unternehmen« [1]. 473 Führungskräfte deutscher Unternehmen beteiligten sich an der Studie. Mehr als die…

Bessere Unternehmenssteuerung dank Advanced Planning

Die Planung ist die Basis jeglicher Steuerungs- und Kontrollaktivitäten in Unternehmen. Dennoch wird sie häufig weder wirtschaftlich noch effektiv betrieben. Ein Umdenken und Lösen von traditionellen Vorgehensweisen hin zu modernen Planungsansätzen ist dringend nötig. Die Untersuchung »Effizienter planen mit Advanced Planning. Status Quo und Nutzen fortgeschrittener Planungsansätze« hat Anwender jetzt nach ihren bisherigen Erfahrungen und Lösungsstrategien befragt [1]. Viele Anwender verstehen,…

Tipps für »E-Health« im Sommer – Elektronischer Hitzetod ab 35 Grad

Unter der aktuellen Hitzewelle in weiten Teilen Europas mit Spitzenwerten über 40 Grad leiden nicht nur Mensch und Tier, auch Datenträger wie Festplatten oder Flashspeicher quittieren unfreiwillig bei hohen Temperaturen ihren Dienst. Doppelt so viele Ausfälle bei Datenträgern im Sommer »Oft schaltet sich der Computer oder das Tablet bei Überhitzung einfach selbst aus und lässt…

Verschlüsselung leicht gemacht: Sicher Mailen ohne S/MIME und PGP

Zu einer sicheren Kommunikation gehören immer Zwei. Doch noch viel zu häufig scheitert der Austausch verschlüsselter E-Mails am Gegenüber: Was tun, wenn der Kommunikationspartner weder S/MIME noch PGP-Verfahren nutzt? Abhilfe schafft hier ein abgesichertes Portal, auf das der Zugriff nur via HTTPS möglich ist. Über eine solche Webseite können Anwender auch mit denjenigen Geschäftspartnern sicher…

Soforthilfe bei IT-Sicherheitsvorfällen

Das Cyber Security Competence Center (CSCC) von VOICE, Bundesverband der IT-Anwender e.V., wird um neue Services erweitert: Im Stand-by-Modus stehen nun beispielsweise Experten zur Verfügung, die bei IT-Sicherheitsvorfällen Ad-hoc-Unterstützung vor Ort bieten. Außerdem wird der regelmäßige Erfahrungsaustausch mit Security-Spezialisten ausgebaut. Auch Hacker kommen dabei zu Wort. Sicherheitsrisiken Die Sicherheitsrisiken der Unternehmen in Deutschland nehmen weiter…

Jeder dritte Mittelständler geht mit seiner Personal-IT in die Cloud

32 Prozent der mittelständischen Unternehmen haben bereits Human-Resources-Anwendungen in die Cloud ausgelagert oder planen dies bis Ende 2016. Wer mit dem Schritt noch zögert, fürchtet vor allem fehlende Datensicherheit. Dazu kommen Bedenken, die Cloud-Lösungen unterschiedlicher Anbieter ließen sich nur schwer miteinander kombinieren. Das sind Ergebnisse der Studie »Talent Management im Mittelstand« der Unternehmensberatung ROC, für…

Öffentlicher Sektor könnte 6,5 Milliarden durch E-Invoicing sparen

Kosten für Umstellung auf elektronische Rechnungen können sich bereits nach einem halben Jahr amortisiert haben. Bis zu 64 Prozent der Unternehmen senden Rechnungen an und 100 Prozent erhalten Rechnungen vom öffentlichen Sektor. Deutsche Kommunen könnten Einsparungen von 6,5 Milliarden Euro pro Jahr erzielen, wenn sie von der papierbasierten auf die elektronische Rechnung umsteigen. Europaweit könnten…

Trend zu mehr Open-Source-basierten Datenbanken

Relationale Datenbanken auf Open-Source-Basis haben inzwischen eine beachtliche Reife erreicht und können als Ersatz für kommerzielle relationale Datenbankmanagementsysteme (RDBMS) mit erheblichen Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten (Total Cost Of Ownership, TCO) eingesetzt werden. Damit kommen sie für IT-Leiter, Datenbankadministratoren und das Applikationsentwicklungsmanagement jetzt als Standardoption für die Implementierung von Anwendungen in Betracht. Dies stellte Gartner im…

An einem Strang ziehen – Erfolg ist eine ganzheitliche Vision

In den meisten Unternehmen wird Leistung »lokal« bewertet, Abteilung für Abteilung, Manager für Manager – oder wäre »gegen« sogar treffender? Statt einer bereichsübergreifenden Betrachtung, werden Performance-Statistiken pro Team oder Bereich erhoben und kontrolliert. Konkurrenz belebt dabei leider nicht, wie uns der Volksmund zu lehren versucht, das Unternehmen oder seine Produktivität. Ganz im Gegenteil: Um als…

Defizite im Data Mining und bei den Datenarchiven

Unternehmen aller Größen und aller Branchen ersticken in Daten und sind kaum dazu in der Lage, Data Mining in ihren Datenarchiven zu betreiben, um wichtige Erkenntnisse zu gewinnen, die letztendlich die Geschäftsergebnisse verbessern können. Ein kleiner Teil der Unternehmen nutzt in der Tat seine Datenarchive, was sich pro Unternehmen zu einem Umsatzplus von 9 Millionen…

Studie: Entwickler schätzen Wertschöpfungsbeitrag von IoT-Apps positiv ein

Eine Untersuchung identifiziert Smart Homes, Wearables, die Automotive-Branche und den Bereich Sport/Fitness als derzeit führende Gebiete bei der Entwicklung von Apps für das Internet der Dinge [1]. Als größte Herausforderung sehen die Entwickler, gerade auch in Deutschland, den Schutz der Privatsphäre. Satte 65 % der Entwickler weltweit – in Deutschland sogar 83 % – schätzen,…

Smart Home kommt erst langsam in Fahrt

Rund 48 Prozent der Deutschen interessieren sich für das Thema Smart Home. Das geht aus einer im März/April durchgeführten Befragung der Strategieberatung LSPdigital hervor. In der Praxis sind die Deutschen bei der Nutzung von Smart-Home-Anwendungen aber noch zurückhaltend. Nur eine Minderheit der Personen mit Interesse an Smart-Home-Anwendungen nutzt solche auch aktiv. Zu den populäreren Anwendungen…