Tipps

Was Energieversorger über die anstehende ISMS-Pflicht wissen müssen

Auf die deutschen Energieversorger rollt eine Zertifizierungswelle zu. Der Entwurf des IT-Sicherheitsgesetzes (IT-SiG) sieht vor, dass die meisten Unternehmen der Branche künftig ein testiertes Information Security Management System (ISMS) vorzuweisen haben. Der IT- Worauf müssen sich die Energieversorger einstellen [1]. Neue Regelungen und Verpflichtungen schreiben einen besonderen Schutz von sogenannten Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) vor –…

Stationäre Blitzer

4.205 stationäre Blitzgeräte sind laut Speed Camera Database aktuell hierzulande installiert, das sind 51 je eine Million Einwohner. Damit liegt Deutschland im Ranking der europäischen Staaten mit den meisten Blitzern auf dem dritten Platz. Auf Platz eins liegt derzeit mit einem komfortablen Vorsprung Italien (6.625 Blitzer) vor Großbritannien (5.532 Blitzer). Insgesamt listet die Datenbank fast…

Einkaufen auf allen Kanälen: Leitfaden zum Cross-Channel-Commerce

Im Online-Shop stöbern, per Smartphone Preise vergleichen, in der Filiale Retouren abgeben: Durch das Internet und die Verbreitung von Smartphones und Tablets kombinieren Verbraucher beim Einkaufen bereits heute On- und Offline-Angebote ganz selbstverständlich. Je nach Situation und Bedarf wechseln sie zwischen den Kanälen hin und her. Doch was bedeutet das für den Handel? Wie können…

Tipps für schnellere Webseiten

Online-Käufer erwarten schnelle Webseiten. Mögen ihre Inhalte noch so interessant und hochwertig sein – bauen sich die Seiten nur langsam auf, stellen sie die Besucher auf eine harte Probe und vergraulen sie vielleicht für immer. Arithnea erläutert, wie sich die Performance von Webseiten erhöhen lässt. Backend-Systeme beschleunigen Die Grundvoraussetzung für eine hohe Webseiten-Performance sind schnelle…

Cyber-Security: Viele fürchten sich vor Datenmissbrauch und verwenden trotzdem zu einfache Passwörter

Deutsche Computernutzer sorgen sich um die Sicherheit im Internet. Rund 58 Prozent befürchten, dass ihre persönlichen Daten missbraucht werden; 45 Prozent machen sich Sorgen um die Sicherheit von Online-Zahlungen. Das ergab das Eurobarometer Cyber Security der Europäischen Kommission [1]. Dennoch nutzen nach Angaben des Branchenverbandes BITKOM nur 25 Prozent Passwort-Manager wie RoboForm oder LastPass, um…

Cyber-Angriffe wie Carbanak durch verhaltensbasierte Früherkennung von Malware verhindern

In den letzten Tagen wurde von einem großen Cyber-Angriff unter dem Namen »Carbanak« berichtet. Demnach gelang es Unbekannten aus über 100 Banken bis zu eine Milliarde US-Dollar abzuziehen. Die Angriffswelle begann Ende 2013 und ist weiterhin aktiv. Carbanak wurde in der Presse als die »modernste« oder bislang »anspruchsvollste« Cybercrime-Kampagne beschrieben. Formulierungen wie diese werden immer…

In puncto Sicherheit steht die SMS sehr gut da

Smartphones sind zu einem ständigen Begleiter im Alltag geworden. Mit ihnen senden und empfangen wir Nachrichten, surfen im Internet oder bleiben in Kontakt. Mit jeder neuen Kommunikationsform kommen aber auch neue Gefahren hinzu. Der Anbieter für Sicherheitssoftware Kaspersky Lab registrierte Ende letzten Jahres 429.830 mobile Schädlinge, verteilt auf über 900 Schädlingsfamilien [1]. Viele dieser Viren…

Augen auf beim Lampenkauf: Worauf muss man bei der Wahl der richtigen LED achten

LEDs liegen voll im Trend und lösen die alten, stromhungrigen Glühbirnen immer mehr ab. Doch wo finden sich auf den Verpackungen eigentlich Angaben zur Helligkeit? Was bedeutet Lumen, Kelvin oder Candela? Und was ist mit der guten alten Watt-Angabe passiert? Der Elektronik- und Lichtspezialist LG Electronics erklärt, worauf Verbraucher beim Kauf von LED-Leuchtmitteln achten sollten:…

Online-Marketing im B2B-Geschäft: Fünf Praxistipps für erfolgreiche Kundengewinnung im Internet

B2B-Unternehmen generieren ihre Umsätze auch heute vor allem über klassische Marketing- und Vertriebskanäle: Messen, Anzeigen, Printmailings oder Telefonakquise. Zugleich sind viele B2B-Anbieter überzeugt, dass sich die Bedeutung des Online-Marketings für ihre Unternehmen in zwei bis drei Jahren nahezu verdoppeln wird [1]. Auch im Business-to-Business (B2B)-Bereich wird Online-Marketing immer wichtiger – daher verlagern immer mehr Unternehmen…

Ratgeber: Fünf einfache Maßnahmen zur Sicherstellung der Website-Performance

Die positive Entwicklung des Online-Handels hält an. Immer noch können aber viele Online-Händler das volle Umsatzpotenzial nicht ausschöpfen, und zwar aus einem einfachen Grund: ihre Website ist Spitzenlasten nicht gewachsen. Immer mehr Kunden ändern heute ihr Einkaufsverhalten und nutzen Online-Shops. Laut aktuellen Zahlen des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) lag das Umsatzwachstum des…

10 kleine Handgriffe mit großer Wirkung für mobile IT-Sicherheit

Beim Thema »sicheres Verhalten im Netz« ist der erhobene Zeigefinger oft ebenso gut gemeint wie müßig. Sicherheitsspezialisten [1] haben zehn konkrete Handlungsanweisungen zusammengestellt, die vor allem Unternehmen und Mitarbeiter aber auch Privatpersonen vor den ärgerlichsten, schädlichsten und gleichermaßen vermeidbaren Fallen für Mobilgeräte schützen können. Verhaltensregeln für die Nutzung von Handy, Smartphone & Tablet In der…

Simplify IT: IT-Komplexität erfolgreich bekämpfen

Das Anwachsen der IT-Komplexität geschieht fortwährend und ist im Ansatz kaum zu vermeiden. Mit einer vergleichsweise einfachen Methode bekommen Sie Komplexität besser als bislang in den Griff. Denn ohne Gegenmaßnahmen führt die Zunahme der Komplexität zu schwerwiegenden Konsequenzen für IT und Business. Mit einem recht einfachen »Simplification Cycle« begegnen Sie diesem Problem. Wenn Ihre IT…

Die häufigsten Scams und wie man sich schützt

Nicht nur zum Valentinstag warten online statt virtueller Blumengrüße oder Schnäppchen oft betrügerische Angebote. Dabei gehen Cyberkriminelle immer raffinierter vor. Sie locken die Nutzer statt mit plumper Pornographie, deren Anteil auf unter 1 Prozent fiel, mit deutlich ansprechenderen Themen. Die Forscher von Bitdefender haben in einer weltweiten Analyse der häufigsten Scams vor dem Valentinstag folgende…

11 Millionen Deutsche bestellen Blumen im Internet

Wer zum Valentinstag einen Blumenstrauß für den Partner kaufen will, dürfte das in vielen Fällen per Mausklick tun. Jeder fünfte Internetnutzer (20 Prozent) hat schon einmal Blumen und Pflanzen im Netz bestellt – das sind rund elf Millionen Deutsche. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Der Anteil der Online-Blumenkäufer…

Tipps: So löschen Sie sensible Privatfotos bei Facebook & Google

Internetnutzern brauchen Hilfe um ihre eigene Identität im Internet besser zu schützen. Ein Security-Softwarehersteller [1] zeigt, mit welch einfachen Schritten peinliche, verletzende oder anstößige Privatfotos bei Facebook und Google entfernt werden können. Privates schützen Wer im Internet aktiv Inhalte teilt, richtet dadurch ganz selbstverständlich den Blick der Öffentlichkeit auf sich. Dieses Interesse kann schnell zum…

Studie: Mit Office lässt sich die Produktivität im Büro um bis zu 25 Prozent steigern

»Unternehmen können ihre Produktivität in allen Bereiche um 25 Prozent steigern.« Das ist das Ergebnis der Office-Studie 2014 [1]. Sie basiert auf einer Umfrage unter mehr als 1.000 Wissensarbeitern in Deutschland und zeigt: Das Instrument für Produktivitätssteigerung ist Microsoft Office – 92 Prozent der Befragten arbeiten täglich mit Lösungen wie Word, Excel, PowerPoint oder Outlook.…

BSI gibt Tipps rund ums Thema sicher im Internet

Den »Safer Internet Day« am 10. Februar 2015 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Anlass genommen, erneut zehn Tipps zu den Themen sicher surfen, sicher in den sozialen Netzen, sicher unterwegs mit Smartphone & Co und den Hinweisen zum Cloud-Computing zu veröffentlichen. Auf der Internetseite www.bsi-fuer-buerger.de stehen ab sofort vier neugestaltete…

Gefälschte digitale Zertifikate zur Signierung von Schadprogrammen

Nach Erkenntnissen von Kaspersky Lab hat sich die Anzahl nicht vertrauenswürdiger Zertifikate zur Signierung von Schadprogrammen im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt [1]. So enthielt die Antiviren-Datenbank des IT-Sicherheitsexperten Ende des vergangenen Jahres mehr als 6.000 nicht vertrauenswürdige und daher gefährliche Zertifikate. Es wird Unternehmen und Systemadministratoren empfohlen, digitalen Zertifikaten niemals uneingeschränkt zu vertrauen.…

Smartphone-Sicherheit: Mobile Nutzer sind die leichteren Ziele

Eine Umfrage anlässlich des Safer Internet Day rund um das Sicherheitsbewusstsein der Deutschen im Umgang mit ihren Smartphones hat ergeben, dass nur ein Fünftel der Deutschen die AGBs beim Download von Apps lesen [1]. 24,8 Prozent der Frauen und nur 16,3 Prozent der Männer gaben an, dies immer zu tun. Bei so manchem dürfte das…

Ratgeber: Fünf einfache Maßnahmen zur Sicherstellung der Website-Performance

Die positive Entwicklung des Online-Handels hält an. Immer noch können aber viele Online-Händler das volle Umsatzpotenzial nicht ausschöpfen, und zwar aus einem einfachen Grund: ihre Website ist Spitzenlasten nicht gewachsen. Immer mehr Kunden ändern heute ihr Einkaufsverhalten und nutzen Online-Shops. Laut aktuellen Zahlen des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) lag das Umsatzwachstum des…