Alle Artikel zu Notebook

Sicher vor Datenklau im Urlaub

Die Taschen sind gepackt, die Fenster verschlossen und die Haustür doppelt abgesperrt. Sommerzeit heißt bei den meisten auch Urlaubszeit. Während sich viele doppelt und dreifach absichern, dass in ihrer Abwesenheit niemand Zutritt zu den eigenen vier Wänden erhält, machen sich die wenigsten Sorgen um ihre Daten. Dabei droht gerade im Ausland durch unsichere Internetverbindungen erhöhte…

Mobilität als Basis für effiziente Mitarbeiter: Mobilitätswelle zur Disruption des Wettbewerbs nutzen

Neue Studie ergibt, dass bei fast einem Drittel der Unternehmen Investitionen in Mobilität zur Wettbewerbsdifferenzierung fehlen. Trotz des exponentiellen Wachstums [1] an vernetzten Geräte weltweit, ringen die Unternehmen damit, das Wirrwarr der mobilen Transformation in den Griff zu bekommen, insbesondere dort, wo Mobilität geschäftsentscheidend ist. Dies ergab die jüngste Studie »Den Mobilitäts-Tsunami beherrschen oder mit…

Cool bleiben: Tipps, wie ihr Notebook sicher durch den Sommer kommt

Mobiles Arbeiten bei warmen Temperaturen? Kein Problem. Es sollten allerdings ein paar Dinge beachtet werden. Sommer, Sonne und blauer Himmel. Im Sommer kann der Arbeitsplatz auch einmal nach draußen verlagert werden, wenn das Wetter mitmacht. Business- und Privat-Anwender sollten dabei allerdings ihr Notebook insbesondere vor der Hitze schützen. Damit dem mobilen Arbeiten unter freiem Himmel…

Das zahlen Verbraucher für Unterhaltungselektronik

Der Markt für Consumer Electronics war im vergangenen Jahr leicht rückläufig. Mit einem Minus von 4 Prozent wurden mit Smartphone, Digital-Kamera und Co. knapp 26,6 Milliarden Euro umgesetzt, 2015 waren es noch 27,6 Milliarden Euro. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Consumer Electronic Market Index der gfu, kurz Cemix. Laut der Daten kosteten Notebooks durchschnittlich…

Notebook-Tipps für Geschäftsreisende

Worauf Business-Anwender on the road achten sollten. Geschäftsreisen mit dem Flugzeug, Mietwagen oder der Bahn gehören zum Alltag vieler Arbeitnehmer. Wer beruflich viel Zeit außerhalb des Büros verbringt, muss sich dabei stets auf sein Business-Notebook verlassen können. Daher sollte der mobile Begleiter neben einem besonders leichten Gewicht und entspiegelten Display sowie langen Akkulaufzeiten auch über…

Das zahlen Deutsche für Unterhaltungselektronik

Bis zum 7. September präsentieren Aussteller aus aller Welt auf der IFA in Berlin noch die neuesten Trends im Bereich der Unterhaltungs- und Heimelektronik. Vom Staubsaugroboter über den smarten Kühlschrank bis zum transparenten Fernseher – es gibt kaum etwas, das es auf der IFA nicht gibt. Für die Aussteller ist das Ziel der Messe klar:…

Deutsche gehören zu den am stärksten vernetzten Verbrauchern weltweit

Hongkong und Nordamerika haben die weltweit am stärksten vernetzten Konsumenten. Der GfK Connected Consumer Index zeigt, wie stark und mit welchen Geräten sich die Verbraucher in 78 Ländern und 8 weltweiten Regionen untereinander, aber auch mit digitalen Inhalten vernetzen. Deutschland liegt in diesem weltweiten Ranking auf Platz 5. Der Connected Consumer Index zeigt, in welchen…

Mehr Smartphones und Computer als TV-Geräte in deutschen Haushalten

In 97 Prozent der deutschen Haushalte steht ein Fernsehgerät. Handy, Smartphone, Computer und Notebook sind dort allerdings noch häufiger zu finden. Jugendliche wachsen heute in Haushalten mit einem breit gefächerten Angebot an Mediengeräten auf, so die JIM-Studie 2015. In praktisch allen Familien sind Mobiltelefone (meist Smartphones) und Computer/Laptop vorhanden – 99 beziehungsweise 98 Prozent. An…

Bundesbürger surfen am liebsten mit dem Notebook

Das Notebook ist derzeit das beliebteste Gerät für die Nutzung des Internet. Gut zwei Drittel (68 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland gehen mit einem Notebook ins Web. Dicht dahinter folgen stationäre Computer (Desktops) mit einem Anteil von 65 Prozent. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Danach geht die Hälfte (50…

Werden Tablets im Büro PC und Laptop verdrängen?

Werden Tablets zukünftig die Büros erobern und den herkömmlichen Desktop respektive das Notebook von seinem Platz verdrängen? Ja, sagen 21 Prozent der mittelständischen Unternehmen. Firmen kommen also nicht umhin, in Zukunft verstärkt auf die modernen mobilen Kommunikations- und Arbeitsgeräte zu setzen. Welche Rolle spielt das Tablet in mittelständischen Unternehmen. Um dies zu analysieren, wurden von…