Strategien

Recruiting 2.0: Viele Wege führen gemeinsam zum Erfolg

Derzeit gibt es auf dem Arbeitsmarkt mehr offene Stellen als Bewerber. Dies kann insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) dazu führen, dass die Personalsuche erfolglos bleibt. Um eine Stelle zu besetzen, müssen Unternehmen diverse Fragen beantworten: Wo findet sich die Zielgruppe? Wie wird diese erfolgreich angesprochen? Wie finde ich die Person, die zur Stelle…

Die Top 5 Tech-Trends für 2023 

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat über 1.200 Technologie-Berater zu den wichtigsten Tech-Trends für 2023 befragt. Fünf Trends stechen heraus. Laut den Technologie-Beratern werden folgende 5 Tech-Trends im nächsten Jahr besonders im Fokus der Unternehmen stehen: Generative KI Metaverse Cloud-native Plattformen Embedded Data & Analytics Zero Trust at Scale BearingPoint befragte zum zweiten Mal über…

Einheitliches Identitätsmanagement: Ein Muss für jedes Unternehmen

Der Tätigkeitsbereich eines Cybersicherheitsexperten ist aktuell komplexer denn je. Technologien entwickeln sich rasant, die Zahl der Angriffe nimmt tagtäglich zu, und die Bedrohungslandschaft verändert sich stetig. Es wundert kaum jemanden, dass sich Fachleute innerhalb der Branche zusehends gestresst und ausgebrannt fühlen. Dazu kommt die immens gewachsene Zahl der zu verwaltenden Sicherheitskontrollen, Tools und Identitäten. Während…

Zu viele offene Fragen bezüglich Aufwand, Ressourcen und Umsetzung: Digitalisierung braucht Säulen

Die Digitalstrategie 2.0 soll laut Bundesregierung einen »umfassenden digitalen Aufbruch« darstellen [1]. Darin enthalten sind auch Themen des Öffentlichen Sektors sowie des Gesundheitswesens. Hermann-Josef Haag, DSAG-Fachvorstand für Personalwesen & Public Sector, und Michael Pfeil, Sprecher des Arbeitskreises Healthcare der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) sowie Sebastian Westphal, DSAG-Fachvorstand Technologie, ordnen die Pläne und Ziele aus…

Private 5G-Netze für Mittelstand zunehmend interessant: Einführung und Betrieb aber herausfordernd

  Eigene private 5G-Netze, sogenannte Campusnetze, aufzubauen, wird bei Industrieunternehmen immer beliebter. Laut Umfrage des globalen IT-Unternehmens NTT verfügen 40 Prozent der befragten Unternehmen bereits über ein privates 5G-Netz oder richten es gerade ein. 5G gilt als Schlüsseltechnologie in Deutschland und weltweit, um die Echtzeit-Übertragung von Daten bei niedrigen Latenzzeiten zwischen vernetzten Robotern, Maschinen und…

IT-Qualifizierungen: Die 15 am besten vergüteten IT-Zertifizierungen des Jahres 2022 in Europa

Der heutige »Digital First«-Trend eröffnet Unternehmen zwar neue Chancen, hat jedoch auch einen dringenden Bedarf an neuen Fähigkeiten in den Bereichen Cloud Computing, Cybersicherheit, KI, DevOps und vielen weiteren Technologiebereichen geschaffen. Unternehmen und Arbeitnehmende erkennen zunehmend die wichtige Rolle, die die berufliche Weiterentwicklung bei der Bewältigung von Qualifikationslücken spielt und ergreifen Maßnahmen. Fortbildungs- und Karriereprogramme…

Mitarbeiterzentrierte Kultur aufbauen, um Talente anzuwerben und zu halten 

Laut einer Umfrage wünschen sich drei Viertel der Beschäftigten eine Gesundheitsförderung vom Arbeitgeber und bevorzugen eine ergonomische Ausstattung ihres Arbeitsplatzes.   Das  Arbeitsleben für viele Arbeitnehmer hat sich drastisch verändert.  Der massive Renteneintritt der Babyboomer-Generation, stellt die Arbeitnehmerbedürfnisse in den Vordergrund. Noch vor ein paar Jahren waren das Prestige und der Status eines Unternehmens ein…

Effiziente CI/CD-Pipelines basieren auf fünf Best Practices

Continuous Integration, Continuous Delivery und Continuous Deployment sind gängige Methoden, um die Bereitstellung von Software zu automatisieren. CI/CD-Pipelines bilden einen zentralen Bestandteil dieser komplexen Prozesse. Fünf Best Practices sorgen für eine höchstmögliche Effizienz des Release-Workflows.   Ob Continuous Integration, Continuous Delivery oder Continuous Deployment: Neuer Code für eine Anwendung durchläuft auf seinem Weg in Produktion…

Was ist DevSecOps?

Wenn man DevSecOps erklären will, beginnt man am besten mit der Definition von DevOps. DevOps kombiniert Praktiken aus der Softwareentwicklung und dem IT-Betrieb. Um es an einem einfachen Beispiel zu illustrieren: Developer brauchen Umgebungen, in denen sie Software entwickeln können. Dazu zählen solche, in denen sie Code programmieren und zu den Repositories hinzufügen, CI/CD-Plattformen, die…

Gestatten, Chief Digital Officer – die neue Rolle im Top-Management

Welche Rolle nimmt der Chief Information Officer (CIO) in Zukunft ein? Wie gestaltet sich das Zusammenspiel mit dem Chief Digital Officer (CDO)? Im Top-Management ist gerade Bewegung. Neue Rollen und Verantwortlichkeiten rund um die IT kämpfen um ihren Platz in der Führungsriege. Diese Vielfalt hat durchaus ihre Berechtigung. Denn den Druck der digitalen Transformation spüren…

Veränderungsbewusstsein: Beständig in stürmischen Zeiten

Schnell aufeinander folgende Großkrisen machen den Menschen heute zu schaffen. Grund dafür sind nicht nur spürbare Einschränkungen etwa bei Reisen oder beim Konsum. Es handelt sich um eine tiefe Verunsicherung angesichts der Brüche bei scheinbar selbstverständlichen Errungenschaften wie Frieden oder einer ausreichenden Energieversorgung. Die Frage nach der persönlichen Stabilität ist existenziell. Was hilft, ist ein…

Vier Gründe, warum Unternehmen ihre Software selbst schreiben sollten

​ Unternehmen sind auf passende Softwarelösungen angewiesen, die ihre spezifischen Probleme lösen. Hier stellt sich schnell die Gretchenfrage: Die Software selbst entwickeln oder lieber vorgefertigte Lösungen kaufen? Avision zeigt, warum Unternehmen heute überhaupt noch eigenen Code schreiben und über Jahre hinweg behalten sollten.   Zugegeben, zahlreiche Legacy-Anwendungen sind heute nicht mehr State-of-the-Art, verwenden antiquierte Technologien…

Digitalstrategie: Mehr Tempo, digitale Souveränität und IT-Sicherheit

Digitale Souveränität ist für rund zwei Drittel der Deutschen wichtig. Der Schlüssel ist nicht Open Source, sondern die Ausbildung von IT-Fachkräften (30 %). Fast 90 Prozent sorgen sich, dass Behörden nicht optimal vor Cyberangriffen geschützt sind. Knapp drei Viertel der BürgerInnen wünscht sich höheres Digitalisierungstempo der Bundesregierung.   Digitalisierung bleibt für viele Deutsche ein zentrales…

IT-Infrastruktur als Managed Service – Wie Unternehmen mit NaaS wertvolle Ressourcen sparen

Business-Agilität, erhöhte Sicherheit und Kosteneffizienz sind drei einschlägige Argumente, die Network as a Service attraktiv machen. Die Steuerung der IT-Infrastruktur in Cloud-Umgebungen verursacht für Unternehmen häufig mehr Ausgaben als nötig. Mit der Auslagerung an einen externen Service Provider lassen sich Kosten sparen sowie die IT-Abteilung entlasten.

Internet of Things für Unternehmen – »Edge Computing ist die Zukunft im Bereich des IoT«

In diesen Tagen stehen viele Unternehmen unter Druck – Lieferengpässe sind in nahezu allen Branchen an der Tagesordnung. Die digitale Transformation, insbesondere der Aspekt des IoT, soll hier den Unternehmen dabei helfen, besser auf Marktverwerfungen, wie wir sie gerade beobachten müssen, vorbereitet zu sein und gleichzeitig selbige zu meistern. Ein Ansatz, der in der Öffentlichkeit viel Beachtung findet, ist Edge Computing. Doch nicht alles, was schon heute öffentlich diskutiert wird, findet sich schon breit im Markt. manage IT hat sich daher zu diesem Themenfeld mit Markus Fleischer, Head of Strategy & New Markets, bei A1 Digital unterhalten.

Intelligent-Automation-Strategie – Die Zukunft automatisiert mit RPA und KI

Wenn Unternehmen nicht nur einen Teil ihrer Geschäftsprozesse mit Robotic Process Automation (RPA) optimieren wollen, sondern eine tatsächliche End-to-End-Automatisierung anstreben, führt kein Weg an dem Einsatz von künstlicher Intelligenz vorbei. Bei der Umsetzung ist ein Top-down-Ansatz das Mittel der Wahl.

Digitale Identitäten: Wie geht es weiter?   

Die Entwicklung digitaler Identitäten ist untrennbar mit der umfassenden digitalen Transformation unserer Gesellschaft verbunden.  Um ein Beispiel aus der Praxis zu geben: Im Zuge von Covid-19 wurden remote und schließlich hybrid Working für ganze Belegschaften weitgehend zur Realität in ihrer jeweiligen Arbeitsumgebung. Gleichzeitig hat sich die digitale Transformation extrem beschleunigt. Microsoft ging folglich davon aus, dass digitale…