Alle Artikel zu Cyberkriminalität

Fast jeder zweite in Deutschland online unsicher unterwegs

Bitdefender-Studie zeigt Unzulänglichkeiten von Verbrauchern beim digitalen Verhalten auf. 52 % der Deutschen legen online ein riskantes Verhalten rund um Datensicherung, digitale Identität und Management ihrer Geräte an den Tag – im internationalen Vergleich 58 %. 46 % der Deutschen haben Erfahrungen mit Cyberkriminalität gesammelt – international 61 %. 31 % der Anwender, die vor…

72 Prozent der IT-Entscheider fürchten Angriffe mit Nation-State-Tools und -Techniken

Hacker nutzen Nation State-Techniken wie beim SolarWinds-Angriff. HP Wolf Security veröffentlicht neue Erkenntnisse einer weltweiten Studie unter 1.100 IT-Entscheidern (IT Decision Makers, ITDMs) zur steigenden Anzahl der sogenannten Nation-State-Attacken. Demnach sind 72 Prozent der Befragten besorgt, dass Nation-State-Tools und -Techniken über das Darknet verbreitet und genutzt werden, um ihr Geschäft anzugreifen. Die Studie belegt, dass…

Data Breach Investigations Report: Cyberkriminalität floriert während der Pandemie

Die Zunahme von Phishing- und Ransomware-Attacken – zusammen  mit einer weiterhin hohen Zahl von Angriffen auf Webapplikationen – bestätigt ein Jahr mit vielen Sicherheitsherausforderungen.   Das Wichtigste im Überblick: Der Bericht analysiert 29.207 Qualitätsvorfälle, von denen 5.258 bestätigte Sicherheitsverletzungen waren Phishing-Angriffe stiegen um elf Prozent, während Angriffe mit Ransomware um sechs Prozent zunahmen Bei 85…

Cybercrime: Corona dient als Turbo

Schon seit Jahren ist zu beobachten, dass die Bedrohung durch Cyberkriminelle kontinuierlich zunimmt. Allein im Vorjahr wurden nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) fast 110.000 Cyberattacken in Deutschland registriert. Das sind mehr als doppelt so viele virtuelle Straftaten wie noch im Jahr 2015. Das BKA hat nun jüngst im Bundeslagebild »Cybercrime 2020« die größten Gefahren bei…

Das neue Malware-Normal 2020: Permanenter Beschuss durch Cyberkriminelle

Bitdefender 2020 Consumer Threat Landscape Report zeigt Trends in der Cyberkriminalität für elf Länder. Enormer Zuwachs von Ransomware-Attacken: 485 Prozent im Vergleich zu 2019 IoT unter Beschuss: Sicherheitslücken smarter TV-Geräte steigen um 335 Prozent, bei NAS-Geräten um 189 Prozent, bei IP-Kameras um 99 Prozent. Herstellereigene IoT-Betriebssysteme sind mit 96 Prozent für fast alle entdeckten Sicherheitslücken…

Ransomware wird für gezielte Angriffe genutzt 

Betrügerische Impfversprechen dominieren das Spam-Aufkommen. Die Cyberkriminalität hat sich 2020 spezialisiert. Das ist ein Fazit des Threat Reports für das vierte Quartal 2020, den ESET veröffentlicht hat. Den letzten Bericht des abgelaufenen Jahres nutzen die Experten des europäischen IT-Sicherheitsherstellers auch für einen Rückblick auf das Gesamtjahr sowie einen Ausblick auf 2021. Ein Ergebnis des Reports:…

Cyberresilienz – ein Muss in der »neuen Normalität«

Während die Welt mit der Pandemie beschäftigt ist und sich mit der neuen Normalität zurechtfindet, ist die Schaffung von Cyberresilienz von entscheidender Bedeutung, damit diese Bemühungen nicht beeinträchtigt werden.   Wir durchleben heute in der Tat sehr unvorhersehbare und herausfordernde Zeiten. Alle mussten ihr persönliches und berufliches Leben auf eine »neue Normalität« umstellen, in der…

Die globale Wirtschaft verliert über eine Billion US-Dollar durch Cyberangriffe

Neue Studie deckt die wirtschaftlichen Schäden von Cyberangriffen auf. Zwei Drittel der befragten Unternehmen wurden 2019 Opfer von Cyberkriminalität. 75 Prozent aller böswilligen Aktivitäten zielen auf Finanzdaten und geistiges Eigentum ab. McAfee hat seine »The Hidden Costs of Cybercrime«-Studie veröffentlicht, die die globalen finanziellen Schäden von Cyberangriffen untersucht [1]. Aus der Studie, die in Zusammenarbeit…

Security-Awareness-Maßnahmen: Fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Warum fingierte Phishing-Kampagnen die Sensibilisierung von Sicherheitsthemen und die IT-Sicherheit von Unternehmen erhöhen. Der Nutzen von Cybersecurity-Awareness, insbesondere von Phishing-Simulationen, wird aktuell breit diskutiert. Theoretische Untersuchungen sollen herausgefunden haben, dass simulierte Phishing-Kampagnen einen negativen Einfluss auf das Betriebsklima, die Vertrauens- und Fehlerkultur haben sollen. Auch soll sich dadurch das Vertrauensverhältnis zur Unternehmensführung verschlechtert haben. Das…

Internetsicherheit: Deutschland gehört zu den verwundbarsten Ländern der Erde

Mit Platz Fünf steht Deutschland weit oben auf der Liste der Länder, die besonders stark durch Cyberkriminalität gefährdet sind. Nur die USA, China, Süd-Korea und Großbritannien waren noch schlechter. Das ist ein Ergebnis des National/Industry/Cloud Exposure Reports (NICER) 2020, der zu den umfangreichsten Security-Erhebungen des Internets zählt. Die Erhebung fand im April und Mai 2020…

Applikationssicherheit: Unsichere Software ist existenzielle Bedrohung

Sie sind versucht, Ihr Budget für Tests zur Applikationssicherheit zu kürzen, um Verluste durch den Shutdown zu decken? Vergessen Sie dabei aber nicht, dass kompromittierte Systeme eine weit größere existenzielle Bedrohung werden können. Nehmen wir an, das Amt für Wasserversorgung stünde vor einer plötzlichen Krise, die den Aufbau einer neuen Infrastruktur erfordert. Wenn man nun…

Deutlicher Zusammenhang zwischen Ransomware, Kaufverhalten und Markentreue der Verbraucher

  Umfrage deckt auf, dass Verbraucher in der Regel Unternehmen meiden, die bereits einen Cyberangriff erlebt haben. Konsumenten tolerieren keine durch Ransomware verursachten Service-Unterbrechungen oder Sicherheitsverletzungen. Mehrheit der Verbraucher wendet sich bereits nach einer einzigen fehlgeschlagenen Online-Transaktion oder unzulänglichen Informationen an Konkurrenzanbieter.   Arcserve veröffentlichte die Ergebnisse einer neuen Studie, die den Einfluss von Cyberkriminalität…

Cybergefahren im Home Office: Wie Hacker die Corona-Krise für sich nutzen

Home Office statt Büroarbeit: Immer mehr Mitarbeitende ziehen angesichts der Corona-Pandemie aktuell ins Home Office – und das zunächst auf unbestimmte Zeit. Doch gerade die vermehrte Tätigkeit vom heimischen Arbeitsplatz aus birgt viele Sicherheitsrisiken. So öffnet eine mangelhafte Absicherung potenziellen Hackern Tür und Tor für einen erfolgreichen Angriff. Aber auch Phishing-Mails, die speziell auf die…

Cybersicherheit jenseits der Technologie: 3 neue Bedrohungen

Wir tendieren dazu, bei Cybersicherheit zunächst immer in technischen Dimensionen zu denken. Es geht um neue Ransomware-Attacken mit noch gefährlicheren Algorithmen, Viren, Würmern und Phishing. Das sind aber letztlich nur die Speerspitzen des Angriffs. Cyberkriminalität ist heute ein Massenphänomen, das sich auf breite Teile der Gesellschaft auswirkt. Betrachtet man nur die technische Seite, kann man…

Cybersicherheit 2020: Vier konkrete Bedrohungsszenarien

Jedes Jahr erstellen die Experten von Stormshield eine Analyse der Tendenzen, die sich für das angebrochene Jahr abzeichnen. Auf den Prüfstand stellt der Hersteller dabei selbst schwache Angriffssignale aus dem Vorjahr, die jüngsten Branchenanalysen und die Meinungen seiner Sicherheitsspezialisten. Daraus resultiert 2020 ein Ausblick mit vier Hypothesen und Szenarien, die alles andere als realitätsfremd sind.…

Wodurch fühlen Sie sich im Internet bedroht?

Bestohlen, betrogen oder beleidigt: Die überwiegende Mehrheit der Internetnutzer fühlt sich von Cyberkriminalität bedroht. Diese neun Vorfälle fürchten sie am meisten: 1. Schadprogramme Bösartige Programme auf dem Computer oder Smartphone wie Viren oder Trojaner – für acht von zehn Internetnutzern (79 Prozent) ist dieses Szenario eine Bedrohung. 2. Datenmissbrauch Der Datenschutz wird nicht eingehalten, persönliche…

Cybersicherheit: Die Trends des ersten Halbjahrs 2019

Auch in den ersten sechs Monaten des Jahres stand die Cybersicherheit in den Schlagzeilen, sei es aufgrund der Betrugsfälle mit falschem technischem Support oder der Cyberangriffe auf bestimmte Länder. Stormshield hat einen Rückblick des ersten Halbjahres 2019 erstellt und die wichtigsten Tendenzen hervorgehoben.     Tendenz: Cyberkriminalität, neues Gesellschaftsphänomen Die Cyberkriminalität schleicht sich zunehmend in…

Wie sicher ist das Home Office? Warum mobiles Arbeiten anfällig für Cyberkriminalität ist

Ortsunabhängiges Arbeiten liegt im Trend. Ob von zu Hause aus oder auf Reisen – mobile Geräte ermöglichen Arbeitnehmern eine noch nie dagewesene Flexibilität. Eine Studie von Avast Business, in welcher Arbeitnehmer von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland befragt wurden, hat ergeben, dass 41 Prozent der Befragten am produktivsten sind, wenn sie von zu…

Cyberkriminalität: Angreifer nehmen Führungskräfte ins Visier, warnt der Data Breach Investigations Report 2019

Das C-Level-Management wird zielgerichtet und proaktiv von Social-Engineering-Angriffen erfasst. Diese Entwicklung steht im Zusammenhang mit einem Anstieg von wirtschaftlich motivierten Social-Engineering-Angriffen. Die Kompromittierung von webbasierten E-Mail-Konten nimmt zu, in 98 Prozent der Fälle durch gestohlene Anmeldeinformationen. In 60 Prozent der Attacken, bei denen eine Webanwendung angegriffen wurde, handelte es sich um webbasierte E-Mail-Konten. Ein Viertel…