Alle Artikel zu Karriere

Auf der Suche nach dem Glück

Wer gerne hilft, sich für die Familie engagiert und religiös lebt, ist zufriedener als andere – Das Streben nach Geld und Karriere macht hingegen eher unglücklich.   Menschen, die anderen gerne helfen, denen ihre Familie sehr wichtig ist oder ihr Glaube, sind im Durchschnitt mit ihrem Leben zufriedener als andere. Das belegt eine Studie auf…

Talent Management: produktives Arbeiten mit »schwierigen« Mitarbeitern

Talent-Management-Systeme liefern heute immer mehr Einblicke über Qualifikationen, Interessen und die passenden Fortbildungsmaßnahmen von und für Mitarbeiter. Diese Informationen helfen HR-Verantwortlichen dabei, die Karriere von Mitarbeitern zu begleiten, geeignete Positionen zu finden und schlummernde Potenziale zu erschließen. Genauso wichtig ist es aber für Manager und Personalverantwortliche, die unterschiedlichen Persönlichkeiten zu berücksichtigen – ganz besonders, wenn…

Digital arbeitende Mitarbeiter denken, dass Führungskräfte ihre technologischen Bedürfnisse nicht kennen

Die Anforderungen und Herausforderungen eines erfolgreichen digitalen Wandels. Viele IT-Mitarbeiter eignen sich zunehmend Technologie-Kenntnisse an, um sich weiter zu entwicklen und ihre Karriere voranzutreiben. Allerdings sind viele Mitarbeiter außerhalb der IT-Abteilung der Meinung, dass ihr CIO ihre technologischen Bedürfnisse nur unzureichend kennt. Eine Umfrage des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner belegt: Weniger als 50 Prozent der…

Im Job scheitern? In Deutschland keine Option

Knapp die Hälfte der Arbeitnehmer und Freelancer in Deutschland hat bei Fehlern negative Konsequenzen zu befürchten.   86 Prozent der mehr als 1.000 Befragten wünschen sich mehr Fehlertoleranz, wenn sie an Innovationen arbeiten. Doch die Realität zeigt: Verlust der Anerkennung von Kollegen und Vorgesetzten oder negative Auswirkungen auf die Karriere sind nur zwei der möglichen…

Trotz Nachfrage nach Spezialisten: Mitarbeiter bleiben Generalisten

Nur neun Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland möchten explizit eine Frau als Vorgesetzte. Die Mehrheit der Arbeitnehmer und Freelancer wollen in Zukunft Generalist bleiben – obwohl 64 Prozent mit einer erhöhten Nachfrage nach Spezialisten rechnen, so die Ergebnisse der dritten »So arbeitet Deutschland«-Trendstudie, die die Personalberatung SThree unter rund 1.000 Teilnehmern durchführte. Ziel der Befragung…

Jobsuche & Karriere: Die sieben Trends des Jahres 2017

2017 war ein gutes Jahr für Jobsuchende: Die deutsche Wirtschaft boomt, viele Unternehmen suchen qualifiziertes Personal. Für Fachkräfte bedeutet die gute Lage am Arbeitsmarkt vor allem eins: eine bessere Verhandlungsposition, wenn es um Jobsuche und Karriere geht. Die Trends des Jahres 2017 im Einzelnen:   Fachkräfte sind gefragt wie nie Das Stellenangebot für Fach- und…

Arbeitgeber halten ihre Versprechen nicht

Nur 64 % der deutschen Arbeitnehmer geben an, dass ihre Erwartungen, die sie an Unternehmen und Job stellen, erfüllt werden. 53 % der Arbeitnehmer sagen, dass sie ihren Job gekündigt haben, weil er nicht ihren Erwartungen entsprochen hat. Arbeitgeber überschätzen die eigene Leistung und verkennen die wahren Gründe, die einen Arbeitnehmer zum Bleiben veranlassen.  …

So verbreitet sind Firmenwagen

Wer im Vertrieb arbeitet, hat die größte Chance einen Firmenwagen gestellt zu bekommen. Das zeigt der Firmenwagenmonitor 2017 von Compensation Partner. Demnach verfügen 22,6 Prozent der Fachkräfte in Verkauf und Vertrieb über ein vom Arbeitgeber gestelltes Fahrzeug, bei den Führungskräften sind es sogar 64,8 Prozent. In technischen Berufen verfügen 13 Prozent der Fachkräfte und 44,8…

Beruf & Karriere: Hauptsache, die Bezahlung stimmt

Was muss ich machen und wie viel kriege ich dafür? Das sind die wichtigsten Faktoren für Berufstätige weltweit, wenn es um Entscheidungen geht, die Beruf und Karriere betreffen. Bei den Deutschen wiegen diese im Vergleich aber noch sehr viel schwerer, wie die Grafik von Statista zeigt. Für 78 Prozent ist die Vergütung hierzulande ein ausschlaggebendes…

Arbeitsklima, Arbeitskultur und privates Glück wichtiger als Gehalt

Gut ein Viertel der Berufstätigen in Deutschland findet, dass ihr Team nicht vielfältig ist. Das ist ein Ergebnis der Umfragereihe »So arbeitet Deutschland« der Personalberatung SThree, bei der Festangestellte und Freelancer nach verschiedenen Aspekten der aktuellen Arbeitswelt sowie ihren Wünschen befragt wurden [1]. Die Antworten der mehr als 1.000 Teilnehmer zeigen, dass Vielfalt in Unternehmen…

Beruf und Karriere: In welchem Alter verdient man am besten?

Wer in Deutschland als Fach- oder Führungskraft arbeitet, kann sich bis zum 45. Lebensjahr auf ein kontinuierlich steigendes Gehalt freuen, wie die Grafik von Statista zeigt. Die Vergleichsplattform Gehalt.de hat für ihren Gehaltsreport 2017 die Daten von knapp 218.000 Fach- und Führungskräften in Deutschland ausgewertet. Bei Fachkräften steigt das Bruttojahresgehalt bis zum 40. Lebensjahr kontinuierlich,…

Bis 2020 werden 15 Prozent der erfolgreichen Chief Data Officer C-Level Positionen als CEO, COO oder auch CMO einnehmen

Studie zeigt, dass 30 Prozent der CDOs bereits direkt an den CEO berichten. Laut des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner zeigt die neue Studie »Second Annual Chief Data Officer (CDO)«, dass CDOs, die bereits unter den ersten in dieser Position waren, nun den Weg für eine neue Unternehmensfunktion ebnen, die mit den Bereichen IT, Business Operations,…

Gleichstellung von Frauen noch weit entfernt

Frauen haben noch immer schlechtere wirtschaftliche Chancen als Männer, so lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF). Während die Gleichstellung bei Bildung, Gesundheit und politischer Partizipation in den letzten Jahren vorangetrieben wurde, sind die wirtschaftlichen Chancen, also die Möglichkeit, Karriere zu machen, bei Frauen wesentlich geringer als bei Männern. Bezieht man alle vier…

Cybersicherheit: alarmierender Fachkräftemangel

Die Jugend kann die Lücke schließen, wenn die Branche es erlaubt und die Jugendlichen motiviert werden gegen Cyberkriminalität zu agieren, statt sie zu glorifizieren. Technisch versierte Nachwuchskräfte könnten das immer größer werdende Qualifikationsdefizit im Bereich Cybersicherheit wettmachen. Allerdings zeigt die Branche potenziellen Nachwuchskräften oftmals keinen klaren Karriereweg auf, um Arbeitsplätze zu finden, die eigenen Fähigkeiten…

Tipps für den Personalchef: Strategien für den Kulturwandel in Unternehmen

Die Digitalisierung lässt eine Vielzahl an neuen Geschäftsmodellen entstehen; damit wiederum verändern sich auch die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte, denn die neuen Geschäftsmodelle wollen anders geführt werden als in der Vergangenheit. Es braucht also andere Führungspersönlichkeiten, aber auch andere Beurteilungsmethoden und -prozesse für die Mitarbeiter. Für Personalchefs ist die Digitalisierung Fluch und Segen zugleich:…

Bundesliga-Fans im Karriere- und Bildungscheck

SC Freiburg hat die klügsten Anhänger. Hoffenheim- und RB Leipzig-Fans machen Karriere. Im Gegensatz zu den Profis: Darmstädter bleiben Arbeitgeber treu. Mehr als 40 Prozent der BVB-Fans wechselwillig. Das Ende der Sommerpause wird von zahlreichen Fußball-Fans sehnsüchtig erwartet. Seit Freitag rollt für sie wieder der Ball in der höchsten deutschen Spielklasse und das Wochenende hat…

Absolventen pokern zu hoch

37 Prozent der Unternehmen kritisieren zu hohe Gehaltsvorstellungen. Absolventen haben zu hohe Gehaltsvorstellungen – kritisieren Personaler. 39 Prozent der Personaler erleben, dass Hochschulabsolventen mit unrealistischen Karriereerwartungen ins Vorstellungsgespräch gehen. Das ist das Ergebnis der Hochschul-Recruiting-Studie 2016 (Jobbörse Jobware in Kooperation mit der Hochschule Koblenz). Kandidaten, die eine Turbo-Karriere erwarten, erhalten meist sofort eine Absage. Auch…

Freizeit, Geld oder Karriere?

Den Deutschen ist ihr Privatleben wichtiger als Geld und Karriere. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Dalia. Im März befragten sie 10.000 Europäer aus 28 Ländern nach ihren Prioritäten im Leben. Die Auswertung der größten europäischen Länder zeigte: Zwar sind sich die Befragten relativ einig, dass Familie und Gesundheit am wichtigsten sind, große Unterschiede zwischen…

146.000 Euro für den CTO: Der Karriereverlauf in der IT

Die IT-Leitung bezieht hohe Gehälter, der Chief Technical Officer toppt diesen noch. Doch wie hoch ist die Vergütung zu Beginn der IT-Berufslaufbahn? Die Hamburger Gehaltsanalysten von Compensation Partner haben anhand von 5.393 Datensätzen den Karriereverlauf mit entsprechenden Gehältern für das Berufsfeld »IT« ermittelt [1]. Die Gehaltsdifferenz zwischen Berufseinsteiger und dem CTO liegt bei 115.000 Euro…

Anzahl fairer Trainee-Programme steigt

Initiative für faire Trainee-Programme verzeichnet einen Anstieg der vorbildlichen Trainee-Arbeitgeber im Jahresvergleich von 105 auf 130 Unternehmen. Gute Nachricht für Berufseinsteiger, die ihre Karriere als Trainee starten: Die Zahl der Arbeitgeber mit freiwillig zertifizierten Trainee-Programmen steigt an. In diesem Jahr wuchs ihre Zahl von 105 auf 130 Unternehmen. Das ist die Bilanz der Initiative für…