Alle Artikel zu Passwort

Fünf häufige Fehler, die wir in den sozialen Medien vermeiden sollten

Ein Experte erklärt unser Social-Media-Verhalten und wie wir es verbessern können. Laut eines aktuellen Berichts zählen Facebook, Twitter und Instagram zu den Top 10 der weltweit am meisten besuchten Websites. Obwohl Milliarden Menschen täglich Tausende Stunden auf diesen sozialen Plattformen verbringen, sehen viele diese Art von Aktivität nicht als riskant an. Das Risiko entsteht durch fahrlässige…

Per Passwortrichtlinie zu mehr Datenschutz

  Es ist lange her, dass ausschließlich Großkonzerne Opfer von Cyberkriminellen wurden. Heute haben sie es auf alle und jeden abgesehen, denn nahezu jedes Unternehmen geht mit Daten um. »Daten sind das Gold unserer Zeit. Das macht eine Passwortrichtlinie umso wichtiger, in der festgehalten wird, wie ein sicheres Passwort überhaupt aussieht. Dazu gehört die Festlegung…

Bots kosten Unternehmen durchschnittlich 4 Millionen Dollar im Jahr

Neue Forschungsergebnisse zeigen finanzielle Verluste durch Credential Stuffing auf. Credential Stuffing setzt darauf, dass Nutzer für verschiedene Konten, Anwendungen und Services dieselbe Kombination aus Nutzername und Passwort verwenden. Cyberkriminelle nutzen gestohlene Kontodetails von einer Plattform und setzen Bots ein, um sich mit diesen Daten bei unzähligen anderen Plattformen anzumelden. Haben sie es einmal geschafft, nutzen…

Biometrie als Authentifizierungsmethode deutlich vor PIN und Passwort

Biometrische Authentifizierungsfaktoren rangieren in Sachen Sicherheit vor PINs und Passwörtern. Deutsche nutzen dennoch im Schnitt mindestens acht Passwörter für mehr als zehn Accounts. Biometrie gewinnt bei deutschen Verbrauchern als Authentifizierungsmethode an Ansehen: 60 Prozent denken positiv über Biometrie und 42 Prozent der Deutschen halten die Authentifizierung per Stimme, Fingerabdruck oder Iris-Scan für den sichersten Weg,…

3 Tipps zum Welt-Passwort-Tag

Wie jedes Jahr soll der Welt-Passwort-Tag Verbraucher und Unternehmen über das Thema »Passwort-Sicherheit« aufklären. (Nicht nur) Am 02. Mai heißt es also: wie schütze ich meine Passwörter? Passwort-Schutz ist eines der wichtigsten Themen, wenn es um die Sicherheit der eigenen Daten im Netz geht. Dennoch vernachlässigen es viele, die eigenen Passwörter angemessen zu pflegen und…

Tatort Diensthandy: Datensicherheitsrisiken bedenken

Smartphones zählen mittlerweile auch im Job zum Alltag – sei es für das Verfassen einer E-Mail zwischendurch oder zur kurzfristigen Terminabsprache. Doch spätestens seitdem die Medien darüber berichtet haben, dass einige Unternehmen Mitarbeitern die Nutzung von WhatsApp aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz EU-DSGVO, verbieten, wissen viele, dass die dienstliche Nutzung von Handys datenschutzrechtliche Gefahren birgt. »Bei…

Täglich grüßt der Hacker – sind Passwörter noch zeitgemäß?

Ein australischer IT-Sicherheitsexperte hat in einem Hackerforum die bisher größte öffentlich einsehbare Sammlung gestohlener Zugangsdaten entdeckt. Um 2.692.818.238 (rund 2,7 Milliarden) Zeilen mit E-Mail-Adressen und Passwörtern soll es dabei gehen. Für Betroffene kann damit großer Schaden verbunden sein, etwa, wenn Kreditkartendaten mit kompromittierten Accounts verknüpft sind. Zeit zu handeln und auf Alternativen für klassische Passwörter…

Das Passwort ist tot, lang lebe die Web-Authentifizierung

Dass der Schurke ein streng gehütetes Passwort stiehlt, um noch so ausgefeilte Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen, mutet auf den ersten Blick an wie ein Klischee aus einem Action- oder Spionagefilm. Aber die Realität ist in vielen Fällen näher an der Fiktion als es so manchem Unternehmen lieb ist. Tatsächlich nutzen böswillige Akteure häufig Passwörter, um Konten…

Fast die Hälfte aller Unternehmen haben keine Kontrolle über Passwortsicherheit

Globaler Passwortsicherheitsreport: Spitzenposition für Deutschland: Im Ländervergleich hat die Bundesrepublik den höchsten durchschnittlichen Sicherheitswert sowie den höchsten durchschnittlichen Passwortqualitätswert.   Der Bericht zur »Globalen Passwortsicherheitsreport 2018« von LastPass und LogMeIn untersuchte das reale Passwortverhalten am Arbeitsplatz [1]. Dafür wurden anonymisierte Daten von über 43.000 Unternehmen aller Größen, Branchen und Regionen, die LastPass als Enterprise-Passwortmanager nutzen,…

Safer Surfing: »123456« nicht nur aus DSGVO-Sicht kein optimales Passwort

Verschlüsselungen schützen User vor unbefugter Datenweitergabe und Unternehmen vor datenschutzrechtlichen Konsequenzen. Komplexe Kennwörter minimieren Risiko von Hackerangriffen und Datenmissbrauch. Unsichere Passwörter, zugängliches Impressum, fehlende Verschlüsselung: Obwohl sich die meisten DSGVO-Anforderungen für Online-Anwendungen vergleichsweise einfach umsetzen lassen, gehen viele Unternehmen und Mitarbeiter auch bei einfachsten Themen weiterhin fahrlässig mit dem Datenschutz um. »Auch drei Monate nach…

7 Dinge, die einen IT-Admin zur Weißglut treiben

Der Systemadministrator ist der beste Freund im Unternehmen, denn ohne ihn müssten wir auf unser wichtigstes Werkzeug verzichten: Den PC oder Mac. Da auch mobile Geräte wie iPads, Tablets und Smartphones zu unserem Arbeitsalltag gehören, ist es umso wichtiger, ein gutes Verhältnis zum Admin zu pflegen. Gratuliere ihm doch gleich zum Tag des Systemadministrators am…

Passwortschutz 4.0: Passwörter auf Schmuck und Haushaltsgegenstände gravieren lassen

Absolute Weltneuheit – Gravieren Sie sich Ihre Passwörter auf edlen Schmuck oder andere Produkte des täglichen Lebens und Sie müssen sich nie wieder merkwürdige Buchstabenrätsel merken. Gravado.de veröffentlicht exklusive »Password Collection«. Ihnen ist es doch sicher auch schon so ergangen: Egal ob Sie unterwegs oder vergesslich sind – in einen dringend benötigten Account einloggen, ohne…

BSI warnt vor Sicherheitslücke in Apple-Betriebssystem

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer schwerwiegenden Sicherheitslücke im Apple-Betriebssystem macOS 10.13 (High Sierra), die es ermöglicht, sich ohne die Eingabe eines Passwortes mit vollen administrativen Rechten auf einem diesem System anzumelden. Bei betroffenen Computern können mit dem Nutzernamen »root« und einer leeren Passwortzeile Sicherheitseinstellungen überwunden werden, indem mehrfach auf…

Die biometrischen Authentifizierungsmethoden der Gegenwart und Zukunft

Die Eingliederung von Handys und Tablets ins immer verzweigtere Unternehmensnetzwerk stellt die IT-Sicherheit seit geraumer Zeit vor Herausforderungen. Im Zuge dieser Entwicklung ist das Passwort als Authentifizierungsmethode obsolet, da es schnell verloren oder gestohlen werden kann, wodurch Außenstehende zu leicht Zugang zum System erhalten können. Die Multi-Faktor-Authentifizierung gilt als deutlich probateres Mittel, da es einen…

5 goldene Regeln, um unerwünschten Zugriff auf den eigenen Rechner zu verhindern

Grundlegende Tipps, die Hackern und Cyberkriminellen das Leben schwerer machen.   Ob Hackerangriffe oder Lösegeldtrojaner wie »Locky« und »WannaCry«: Aktuelle Cyberbedrohungen führen dazu, dass Unternehmen weltweit gezwungen sind, immer mehr in den Bereich IT-Sicherheit investieren. Denn die möglichen Konsequenzen durch unbefugte Zugriffe und den Diebstahl oder die Verschlüsselung von Daten sind immens: Laut Branchenverband Bitkom…

Warum muss die Datenbank besser geschützt werden?

In vielen Unternehmen ist die Datenbank mehr schlecht als recht gesichert. Nicht selten besteht die Sicherheit nur aus der Eingabe von Name und Passwort, ob es der berechtigte User ist, der auf die Datenbank zugreift, wird nicht erkannt. In anderen Fällen sind Systeme im Einsatz, die zwar Zugriffsberechtigungen durch ein Rollenkonzept einschränken, aber wenn diese…

Internetnutzung: Jeder Vierte ändert seine Passwörter nie

Das E-Mail-Fach, das Amazon-Konto und das Facebook-Profil: Im Internet gibt es eine Vielzahl an Diensten, für die man ein Passwort festlegen muss. Den wenigsten Menschen fällt es leicht, sich jedes Mal einen neuen Zugangscode zu merken. Aus Sicherheitsgründen dann noch regelmäßig seine Passwörter zu ändern, ist den meisten zu anstrengend – das zeigt eine aktuelle…