Kommunikation

CxOs sehen Blockchain als Chance für innovative Geschäftsmodelle

Das Thema Block­chain beschäf­tigt CxOs: In einer neuen Studie gab ein Drittel der fast 3.000 befrag­ten Top-Manager der obers­ten Führungs­ebene an, Block­chain in ihrem Unter­neh­men entwe­der bereits zu nutzen oder dies in Betracht zu ziehen. Acht von zehn CxOs, die in Block­chain inves­tie­ren, möchten damit finanz­tech­ni­schen Verän­de­run­gen in ihrer Branche begeg­nen oder neue Geschäfts­mo­delle entwi­ckeln.…

Erst 10 % der Unternehmen haben die Datenschutzgrundverordnung bereits umgesetzt

Zu diesem Ergeb­nis kommt die Studie »Auswir­kung der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung auf Unter­neh­men« der artegic AG [1]. Ziel der Studie war es, eine Einschät­zung deutscher Unter­neh­men zur Bedeu­tung der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung, den Auswir­kun­gen auf ihr Unter­neh­men sowie dem Stand der Umset­zung zu erlan­gen. 59,2 Prozent der Unter­neh­men haben sich bereits mit der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung befasst, weitere 37,3 Prozent haben…

Instagram und Snapchat für die Kleinen, Xing und Stayfriends für die Großen

Erfolgs­fak­tor im Web 2.0: Passge­naue Zielgrup­pen­an­spra­che. Von der Schule bis zur Rente: In jeder Alters­gruppe nutzt eine Mehrheit der Deutschen mit Inter­net­zu­gang Social Media. Doch welche Web-2.0-Dienste konkret genutzt werden, hängt stark vom Alter ab. So sind Insta­gram, Pinte­rest, Tumblr und Snapchat unter Teenagern weit überdurch­schnitt­lich beliebt. Xing, Linke­din und Stayfri­ends werden hinge­gen vor allem…

Top-Manager haben wenig Vertrauen in die Social-Media-Kompetenz ihrer PR-Profis

Geld spricht Bände: Social-Media-Budgets fließen an der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion vorbei. Die Chefeta­gen deutscher Unter­neh­men stellen verstärkt Gelder für den Einsatz sozia­ler Medien bereit: 72 Prozent befrag­ter Top-Entscheider geben an, dass die Social-Media-Kommunikation in ihrem Unter­neh­men einen Inves­ti­ti­ons­schwer­punkt darstellt. Aller­dings bekom­men die eigenen PR-Profis von dem Geldse­gen nur recht wenig mit. Ledig­lich 38 Prozent befrag­ter Mitar­bei­ter aus…

Social Media: Der Einfluss der Influencer

Youtuber und Blogger laufen TV- und Radio­wer­bung den Rang ab. Vlogger und Blogger beein­flus­sen Kaufent­schei­dun­gen so stark wie TV- und Radio­wer­bung: 13 Prozent aller Internet-Nutzer in Deutsch­land haben inner­halb eines Jahres Produkte gekauft oder Dienst­leis­tun­gen in Anspruch genom­men, weil sie von einem Youtuber empfoh­len wurden. Fünf Prozent folgten Einkaufs­tipps von Bloggern. Beson­ders groß ist der Einfluss…

Bewerbermangel adé: So finden Sie den passenden Kandidaten

Tipps für Recrui­ter, um sich im War for Talents zu behaup­ten. Das Thema Fachkräf­te­man­gel ist nicht neu – durch die zuneh­mende Digita­li­sie­rung aber gewinnt es weiter an Brisanz. Denn damit die digitale Trans­for­ma­tion gelingt, suchen Unter­neh­men aller Branchen jetzt hände­rin­gend nach den ohnehin schon heißbe­gehr­ten IT-Experten. Aber auch in vielen anderen Berei­chen sind gute Köpfe…

Digitaler Content: E-Paper finden immer mehr Käufer

Die Deutschen lesen Zeitun­gen und Zeitschrif­ten zuneh­mend auf dem Bildschirm. Das zeigen aktuelle Daten der Infor­ma­ti­ons­ge­mein­schaft zur Feststel­lung der Verbrei­tung von Werbe­trä­gern (IVW). Demnach beläuft sich die E-Paper-Auflage von Zeitun­gen und Zeitschrif­ten in Deutsch­land zusam­men­ge­nom­men auf fast zwei Millio­nen Exemplare (je Ausgabe), das entspricht einem Plus von 26 Prozent gegen­über dem ersten Quartal 2016. Elektro­ni­sche…

Freelancer-Studie – Start der Umfrage

GULP: Der Gradmes­ser für den IT-und Engineering-Projektmarkt geht in die neue Runde. Seit fünf Jahren führt GULP eine der größten und wichtigs­ten Umfra­gen zum IT- und Engineering-Projektmarkt durch. Die GULP-Freelancer-Studie beschäf­tigt sich jedes Jahr mit der Welt hochqua­li­fi­zier­ter Freelan­cer. Stunden­sätze, Projekt­be­din­gun­gen, Leistungs­an­for­de­run­gen und Meinun­gen zu Trends und Skills werden unter die Lupe genom­men und für…

Glasfasernetzausbau erlebt weltweit Investitionsboom

Der weltweite Glasfa­ser­netz­aus­bau hat in den letzten vier Jahren massiv zugenom­men. Die Anzahl der Haushalte, die über einen FTTH-Anschluss verfü­gen, hat seit 2012 um 20 Prozent zugenom­men. Öster­reich und Deutsch­land hängen im inter­na­tio­na­len Vergleich mit Abdeckun­gen von 8 bezie­hungs­weise 6 Prozent deutlich zurück. Weltweit haben inzwi­schen sieben Staaten mit einem dedizier­ten Rollout-Programm eine Abdeckung von mindes­tens 95…

95 % der Unternehmen sind nicht in der Lage, ihre Kundendaten sinnvoll zu interpretieren und daraus Echtzeiteinblicke zu gewinnen

Fast 90 % der Unter­neh­men gehen davon aus, dass eine integrierte Platt­form für Customer-Experience-Daten spürbar positive Auswir­kun­gen auf die Kunden­er­fah­rung hätte. Die Unter­neh­men müssen sich für die nächste Stufe der Perso­na­li­sie­rung wappnen, bei der es nicht mehr um Segmen­tie­rung, sondern um Indivi­dua­li­sie­rung geht. Unter dem Titel »The Evolu­tion to Real-Time Custo­mer Experi­ence« gibt eine aktuel­len…