News

Bewerber und soziale Netze

Ein angemessener Auftritt in sozialen Netzwerken ist bei der Bewerbung um einen Job mittlerweile sehr wichtig. Fast die Hälfte der Personalverantwortlichen (46 Prozent) informiert sich laut einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom in sozialen Medien über Bewerber. 15 Prozent hätten aufgrund von dort gefundenen Informationen sogar schon Bewerber nicht eingeladen oder nicht eingestellt – meist, weil…

Netzneutralität: Jeder zweite Deutsche will auf der Überholspur surfen können

Die Wahl des Internetproviders ist bei Verbrauchern eng mit dem Thema Netzneutralität verbunden. Sie finden priorisierte Angebote zwar attraktiv, der freie und gleichberechtigte Zugang zu allen Internetangeboten bleibt aber unantastbares Grundrecht. Eine digitale Überholspur für diejenigen, die tiefer in die Tasche greifen, könnte das Ende des Internets bedeuten, so wie wir es derzeit kennen. Eine…

Zukunftssichere IT-Infrastrukturen durch SDS

In der fünften Auflage der jährlich durchgeführten Befragung unter IT-Professionals gibt eine Mehrheit (52 Prozent) an, mit Software-defined Storage (SDS) die Lebensdauer der Speicherhardware verlängern und die Zukunftssicherheit der IT-Infrastruktur gewährleisten zu wollen. Trendthemen wie Big Data, Object Storage oder OpenStack spielen in den Investitionsplanungen der Unternehmen dagegen eine untergeordnete Rolle. Der Bericht 2015 basiert…

Industrie 4.0 – zu hohe Kosten für den Mittelstand?

Industrie im Wandel – das ist das derzeitige Motto der Branche. Ob diese Entwicklung »Industrie 4.0«, »Internet der Dinge« oder »Big Data« genannt wird, ist dabei zweitrangig. Fakt ist: Künftig werden immer mehr Anlagen und Maschinen digital miteinander vernetzt arbeiten. Produzierende Betriebe müssen flexibel, zielgerichtet und systematisch organisiert vorgehen, um den individuellen Anforderungen der Kunden…

Sicher im Netz (re)agieren: Social-Media-Guidelines für Unternehmen

Immer mehr Unternehmen integrieren Social-Media-Werkzeuge in ihren Marketingmix. Diese bergen jedoch Risiken – insbesondere dann, wenn geschäftliche und private Interessen verschwimmen. Die Grenzen sind hier oftmals fließend. Aber auch rechtliche Fallen sowie klassische Sicherheitsrisiken können lauern [1]. Die Spezialisten für risikoorientiertes Informations-Management raten daher, Social Media-Guidelines für den richtigen Umgang mit sozialen Netzwerken im Unternehmen…

Vorsorge treffen: Wie kann der digitale Nachlass unbürokratisch geregelt werden?

Pro Jahr gibt es rund 175.000 deutsche Facebook-Konten, auf die niemand mehr Zugriff hat. Was geschieht mit diesen Facebook-, aber auch mit E-Mail- und PayPal-Accounts, wenn der Besitzer stirbt? Unternehmen und Anwälte bieten für teures Geld ihre Dienste an. Günstiger und einfacher lässt sich der digitale Nachlass mit einem Passwort-Manager regeln. FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher starb…

Internet der Dinge: Bis 2020 müssen die Gefahren beseitigt werden

Dass das »Internet der Dinge« (IoT – Internet of Things) die Geschäftswelt revolutionieren wird, darin sind sich die Experten einig. Unklarheit herrscht laut eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hingegen darüber, was mit den produzierten Datenmengen geschehen soll und wie eine möglichst effiziente Kommunikation gewährleistet werden kann. Grund genug für eco, die neue Kompetenzgruppe…

Der Siegeszug der Apps

Etwa 1,7 Millionen Apps stehen laut pocketgamer.biz derzeit im iTunes App Store zum Download bereit, darunter rund 370.000 Spiele. Im Mai 2015 wurden 39.993 neue Apps von Entwicklern eingereicht, das sind 1.796 Apps pro Tag und damit ein neuer Rekord. Zum Vergleich: Im Mai 2010 waren es 12.338 Apps. Neben Spielen sind die beiden wichtigsten…

B2B-Onlinehändler beurteilen Gesamtumsätze wieder positiver

Der B2B E-Commerce Konjunkturindex [1] hat zum zehnten Mal den B2B-E-Commerce-Markt durchleuchtet und dabei in aktuellen Zusatzfragen auch die Einschätzung von Marktplatzangeboten im B2B-Commerce abgefragt. Die befragten B2B-Unternehmen beurteilen ihre Gesamtumsätze im März und April wieder deutlich positiver als in der vorangegangenen Erhebung. Der Index für die Gesamtumsätze steigt deutlich an und landet bei 146,8…

Selbst fahrende Autos: Neue Geschäftsmodelle für Personaldienstleister, Supermärkte, Friseure und Therapeuten

Selbst fahrende Autos: Die Technologie ist auf dem Sprung in die Massenmärkte. Ein paar Hürden bestehen noch, die Technik ist aber im Grunde verfügbar. Noch sind die Sensoren zu teuer, aber Trendforscher erwarten spätestens 2020 teilautonom fahrende Autos im Alltag, nicht nur Fahrzeuge der Oberklasse, sondern auch Kleinwagen. Zwischen 2025 und 2030 wird auch das…

Studie »Datenschutzpraxis 2015«: Plädoyer zur Einführung des Datenschutzbeauftragten in ganz Europa

Die Datenschutzbeauftragten deutscher Unternehmen sehen dringenden politischen Handlungsbedarf. 69 Prozent halten die bestehenden Datenschutzgesetze, insbesondere in den Bereichen Cloud Computing, internationale Datenverarbeitung und Social Media, für nicht umsetzbar. 77 Prozent befürchten eine Verschlechterung des Datenschutzniveaus durch die Datenschutzgrundverordnung. Andererseits beurteilen 79 Prozent ihre Unterstützung durch die Geschäftsführung als ausreichend oder besser, 86 Prozent sehen die…

Generation Praktikum

Eine ganze Reihe unbezahlter oder schlecht bezahlter Praktika nach der Berufsausbildung oder dem Studium – das ist das Horrormärchen hinter dem Stichwort »Generation Praktikum«. Die Europäische Kommission ließ erfragen, wie hoch der Anteil der Europäer ist, die nach ihrer Ausbildung weiter Praktika absolvieren. Die Ergebnisse sind von Land zu Land sehr unterschiedlich. Während in den…

Tormaschine Bundesliga! Europas neuer Gradmesser?

Lange stand die Bundesliga im Schatten der anderen europäischen Ligen. Nach regelmäßiger Teilnahme an den Halbfinals der Champions-League seit 2009 und einem rein deutschen Finale im Jahr 2013 hat sich das gründlich geändert. Starspieler wie Arjen Robben wechseln in die Bundesliga. Talentierte Jungspieler wie Kevin de Bruyne entscheiden sich trotz der Angebote aus der spanischen…

Praxistipps: Wie Unternehmen von öffentlichen WLANs – mit Sicherheit – profitieren können

Weltweit werden immer mehr öffentliche WLAN-Hotspots errichtet, derzeit beispielsweise baut Telstra ganze 1.500 neue Zugangspunkte mit kostenlosem WLAN in Australien und Neuseeland. Enterprise-Security-Spezialisten räten aber dringend dazu, mobile Sicherheitsmaßnahmen für Hotspot-Konnektivität zu optimieren. Dadurch lässt sich sicherstellen, dass Unternehmensdaten geschützt sind, wenn Mitarbeiter ein öffentliches WLAN nutzen. Die Benutzer selbst müssen sich natürlich ebenso mit…

Achtung Frühlingsgefühle: Ein Fünftel der deutschen Autofahrer flirtet im Straßenverkehr

In den Frühlingsmonaten steigt auch die Lust aufs Flirten. Rund 20 Prozent der Deutschen nutzen den Straßenverkehr als Flirtbörse und lassen sich so vom Autofahren ablenken, wie eine aktuelle Umfrage beweist [1]. Dabei zeigt sich das »starke« Geschlecht deutlich flirtfreudiger am Steuer: Ein Viertel der Männer, aber nur 15 Prozent der Frauen geben an, die…

Fliegen macht dank Technologie wieder Spaß

Zufriedene Fluggäste sind das oberste Ziel für Airlines und Flughäfen. Eine neue Studie zeigt, dass Technologie helfen kann, dieses Ziel zu erreichen [1]. Untersucht wurde das Verhältnis zwischen der Nutzung von Technologien und den Emotionen der Passagiere, um zu ermitteln, wie sich die Fluggäste in den unterschiedlichen Phasen eines Fluges fühlen. Die Ergebnisse zeigen, dass…

Die Fußballfans in Europa

Während Europa sich auf das Finale des UEFA Champions League Finale zwischen Juventus Turin und dem FC Barcelona am Samstag, den 6. Juni, in Berlin einstellt, befasst sich ein neuer Report von MasterCard mit den besonderen und wunderbaren Unterschieden zwischen den Fußballfans des ganzen Kontinents k1. Der »Fan Passion Report« hat die Leidenschaft und die…

Mobility-Report: »Westeuropa holt bis 2020 Rückstand bei LTE fast auf«

  Die neuste Ausgabe des Mobility-Reports [1] zeigt, dass bis 2020 moderne Mobilfunktechnologien auf der ganzen Welt zum Alltag gehören werden: Die Zahl der Anschlüsse, die per Smartphone genutzt werden, wird sich bis dahin mehr als verdoppelt haben und bei 6,1 Milliarden liegen. 70 Prozent der Weltbevölkerung werden Smartphones nutzen und 90 Prozent über mobile…

Mobile Commerce: Immer mehr Menschen kaufen mobil ein

Der Trend in Richtung Mobile Commerce ist ungebrochen: Einer Verbraucherbefragung zufolge nutzen mittlerweile knapp zwei Drittel der Tablet- und Smartphone-Besitzer die Geräte auch zum mobilen Einkauf [1]. Wer mobil surft, shoppt auch mobil – 64 Prozent der Besitzer von Mobile Devices nutzen diese auch für den digitalen Einkaufsbummel. Das entspricht einer Steigerung von 7 Prozentpunkten…

Ansprüche an Sensorik im Auto steigen

Wie bleibt das selbstfahrende Auto zuverlässig in der Spur? Wie sicher funktionieren Fahrassistenten, Connected Cars und Elektromotoren im Straßenverkehr? Und welche Anforderungen stellt die Elektronik im Auto der Zukunft an Material und Technik. Die Lichttechnik spielt im Auto der Zukunft eine entscheidende Rolle. Hier ein Überblick der aktuellen und künftigen technologischen Trends in der Automobilelektronik…