Tipps

Sechs Best Practices für den Schutz von Endpoints in der neuen Arbeitswelt

Mit der Einführung von Homeoffice sind in vielen Unternehmen die Risiken für die Endgeräte der Mitarbeiter gestiegen. Außerhalb der schützenden Sicherheitsinfrastruktur des Unternehmensnetzwerks stellen sie für Cyberkriminelle oft ein allzu leichtes Ziel dar. Sicherheitsexperten geben Tipps, wie sich die Rechner schützen und die Auswirkungen von Angriffen minimieren lassen.   Die Arbeitsplatzrechner von Mitarbeitern sind heute…

Kooperationen – welche Hürden sind für eine gute Zusammenarbeit zu überwinden

  In den vergangenen Jahren gab es deutliche Veränderungen der Rahmenbedingungen auf dem Markt. Unternehmen müssen nun auf der einen Seite mit Fachkräftemangel, stockenden Produktionszeiten und neuen digitalen plattformbasierten Vertriebskanälen umgehen und zugleich Kundenbedürfnissen nach innovativen Produkten begegnen. Vor diesem Hintergrund erhält die Frage, ob ein Unternehmen ein Produkt selbst entwickelt und herstellt (»make«), hinzukauft…

Probleme der IT-Infrastruktur: »Das Dreckige Dutzend«

»Das Dreckige Dutzend« ist weit mehr als ein US-Kriegsfilm. Der Begriff ist sehr oft auf verschiedene Weise in verschiedenen Branchen genutzt worden, vom Einzelhandel bis zur Luftfahrtindustrie. Für die IT-Branche hat Eric Herzog, CMO bei Infinidat, eine Liste der »Dreckigen Dutzend« erstellt. Es handelt sich um eine Liste von Problemen der IT-Infrastruktur, die aktuelle Unternehmensimplementierungen…

Ransomware: Auf den Angriff folgt das Trauma

  Studie von Northwave zeigt: Die psychischen Folgen eines schweren Cyberangriffs sind gravierend, lang anhaltend und ziehen sich durch das gesamte Unternehmen.   Der Spezialist für Informationssicherheit Northwave hat eine wissenschaftliche Untersuchung zu den psychischen Auswirkungen großer Ransomware-Angriffe gegen Unternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, welch tiefe Spuren eine solche Krise bei allen Betroffenen hinterlässt. Zugleich…

10 Tipps: So gelingt die Einführung einer digitalen Kommunikationslösung

Dezentrales und flexibles Arbeiten etabliert sich immer mehr. Die neuen Arbeitsmodelle erfordern ein Umdenken in der Zusammenarbeit und daraus resultierend eine Digitalisierung der internen Kommunikation. Um einen durchgängigen Informationsaustausch für alle Mitarbeiter sicherzustellen und die Produktivität im Team hochzuhalten, bedarf es passender digitaler Kommunikations- und Kollaborationstools.   Die Einführung einer neuen Lösung, in diesem Fall…

Schutz vor Ransomware: Bewährte Praktiken zur Sicherung Ihrer Daten

Ransomware-Angriffe stellen eine ernsthafte Bedrohung dar. Systeme und Netzwerke vor der Bedrohung durch Ransomware zu schützen, ist eine große Herausforderung sowohl für MSPs als auch für interne IT-Teams. Angesichts der aktuell zunehmenden Verbreitung von Ransomware-Angriffen ist es nur sinnvoll, ein umfassendes Verständnis dafür zu erlangen, was sich hinter dem Begriff Ransomware verbirgt und was Unternehmen…

Wie man besser nicht reagiert – am Beispiel von OpenSSL CVE-2022-3602

In den letzten Tagen ließ sich beides finden, gespannte Erwartung wie auch Besorgnis hinsichtlich der neuen OpenSSL-Sicherheitslücke. Einige Details wurden bereits am 28. Oktober bekannt, und in Fachkreisen wurde erwartet, dass diese Sicherheitslücke als »kritisch« eingestuft werden würde. Zeitgleich wurde auch ein Patch mit Verfügbarkeitsdatum 1. November angekündigt. Nach dem 1. November wissen wir nun…

Fünf Tipps für einen himmlisch langweiligen Betrieb von Cloud-Anwendungen 

Nach dem Deployment einer Applikation in der Cloud und deren Live-Gang beginnt die dritte Phase ihres Lebenszyklus: der Regelbetrieb. Je langweiliger er vonstatten geht, desto besser. Doch bis alles reibungslos läuft, haben Entwickler wie Admins noch einiges zu tun. IT-Dienstleister Consol nennt fünf essenzielle Aufgaben für den sogenannten »Day after«. Wenn DevOps-Teams von »Day 0«,…

Wie kann man sich Wissen über den profitablen BTC-Handel in Armenien aneignen?

Wenn Sie in den BTC-Handel einsteigen wollen, sollten Sie einige Dinge wissen. Zunächst einmal ist BTC ein sehr volatiler Markt und die Preise können schnell schwanken. Das bedeutet, dass Sie sowohl auf die Möglichkeit von Verlusten als auch von Gewinnen vorbereitet sein müssen. Zweitens müssen Sie ein gutes Verständnis dafür haben, wie der Markt funktioniert,…

Open-Source-Abhängigkeiten: Best Practices für Entwickler

Open Source Software ist mittlerweile allgegenwärtig. Unabhängig von der Branche baut jedes Unternehmen auf Software, um seine geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen. Und die meisten von Unternehmen entwickelten und genutzten Anwendungen enthalten in ihrem Code Open-Source-Elemente. Mit der industriellen Umstellung auf cloudnative Anwendungen und durch die wachsende Komplexität steigt das Risiko auch im Bereich Softwaresicherheit. Unternehmen…

So wird Altsoftware zum Albtraum

Unternehmen sollten Legacy-Software kontinuierlich pflegen und aktualisieren. Sonst kann es Saures geben – und das nicht nur an Halloween, warnt IT-Dienstleister Avision.   Viele Unternehmen vernachlässigen ihre Altsoftware. Sie ist ja sowieso da und verrichtet schon seit vielen Jahren treu und zuverlässig ihren Dienst. Was soll man sich da groß kümmern, läuft doch, oder? Doch…

4 Gründe für ein Security Operations Center

Die fortschreitende Digitalisierung ermöglicht Unternehmen mehr Flexibilität dabei, wie sie ihre Geschäfte führen, wie ihre Angestellten miteinander, mit Kunden und Partnern kommunizieren, und wie sie neue Ideen und Innovationen entwickeln. Gleichzeitig waren sie aber auch noch nie so sehr gefährdet, Opfer einer Cyberattacke zu werden. Prävention, Erkennung, Einschätzung und Reaktion sind jetzt gefragt: Patrick Paulsen,…

Daten demokratisieren = Kontrollverlust? 4 Gründe, die dagegensprechen

Die Demokratisierung von Daten ist in vielen Unternehmen ein erklärtes Ziel – jeder Mitarbeiter soll eigenständig Daten für seine geschäftlichen Zwecke nutzen und analysieren können. Möglich wird dies beispielsweise durch eine moderne Data Fabric basierend auf Datenvirtualisierung. Doch wenn Datensätze für jeden frei verfügbar sind, droht Unternehmen dann nicht, dass sie die Kontrolle über diese…

5 Tipps für eine erfolgreiche »Cyber-Week«

Online-Marktplätze richtig nutzen: onQuality bietet Erste-Hilfe-Paket.   »Black Friday«, »Cyber Monday« und »Cyber Week« haben sich in Deutschland als Auftakt des Online-Weihnachtsgeschäfts etabliert. Sie vereinen inzwischen einen beträchtlichen Anteil des Gesamtumsatzes aus dem Weihnachtsgeschäft auf sich. Gleichzeitig streuen Verbraucher ihre Aktivitäten immer breiter und nutzen intensiver die steigende Zahl der Online-Marktplätze. Marken und Hersteller brauchen…

In fünf Schritten raus aus dem Datenlabyrinth

Der intelligente Umgang mit Daten ist entscheidend für die Digitalisierung von Unternehmen. Das Problem: Werden die Informationen nicht richtig analysiert und verarbeitet, entstehen hochkomplexe Datenmassen, die die Transformation sogar bremsen können. Welche Möglichkeiten gibt es, damit Unternehmen den Weg aus dem Datenlabyrinth finden.    Der schnelle technologische Fortschritt ermöglicht es Unternehmen, effizienter, innovativer und produktiver…

Lösung: So erstelle ich ein PDF auf dem iPhone

So funktioniert das PDF erstellen unter iOS.   Speichern Sie Webseiten, Dokumente und Bilder bereits im zuverlässigen PDF-Format auf Ihrem iPhone ab? Wissen Sie, dass diese Variante Ihnen viel Platz auf der Festplatte sparen kann? Zudem eignen sich PDFs sehr gut, um sie per Mail zu verschicken. Da das Handy mittlerweile auch sehr häufig für berufliche Zwecke…

So verringern Notebook-Nutzer ihren CO2-Fußabdruck

  Kleine Taten, große Wirkung: Auch beim Klimaschutz ist das die Devise. Dell Technologies zeigt sechs Wege, wie User mit ihren Laptops die Umwelt so wenig wie möglich belasten.   Mit dem Einsatz digitaler Technologien steigt auch der Ressourcen- und Energieverbrauch. Beim Kauf und der Nutzung etwa von Notebooks gibt es jedoch zahlreiche Möglichkeiten, die Belastung…

Fünf Tipps, wie Versicherer – und andere Unternehmen – die Kundenabwanderung eindämmen

Ob für das Auto, die Wohnung oder ihre Gesundheit, die meisten Deutschen besitzen eine Vielzahl an Versicherungen. Potenzielle Kunden und Kundinnen werden von unterschiedlichsten Anbietern umworben. InsurTechs und Vergleichsportale machen es immer leichter, mit wenig Aufwand zum nächstgünstigeren Anbieter zu wechseln. Darüber hinaus müssen Vertreter dieser Branche eine immer heterogenere Zielgruppe vom eigenen Portfolio überzeugen,…