IKS für SAP HCM wird immer wichtiger für Personalabteilungen

Der Centric Web-Kundentag 2020 im Rückblick: Neue Ausrichtung von Centric Deutschland

Am 10. September 2020 organisierte die  Centric IT Solutions GmbH ihren Kundentag aufgrund von Covid-19 in Form eines halbtägigen Webinars. Mit vollem Erfolg, denn das Unternehmen konnte mehr als 120 Anmeldungen aus Unternehmen von Kunden, Interessenten und Partnern verbuchen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema Internes Kontrollsystem (IKS) für SAP® HCM. Aufgrund der steigenden Anforderungen an Compliance und Effizienz im Personalwesen gewinnt es für Unternehmen immer mehr an Bedeutung.

Fokus auf bewährte On-Premises- und neue Cloud-Lösungen für SAP HCM

Anzeige

Wie in den vergangenen Jahren führte Friedhelm Rayczik, Produktmanager bei Centric, durch die Veranstaltung. Zu Beginn berichtete Steven Wernike, Geschäftsführer der Centric Gesellschaften in Deutschland und für den Bereich SAP HCM Add On Tools verantwortlich, über die aktuelle Ausrichtung der Centric IT Solutions GmbH und der neuen Centric Cloud Solutions GmbH: „Wegen ständig wachsender Anforderungen an die Compliance und Effizienz ihrer sensiblen Prozesse suchen Personalabteilungen verstärkt nach einfach anwendbaren Spezialtools, um ihre Arbeit mit SAP HCM zu optimieren. Wir können hier auf langjährige Praxiserfahrung in HCM-Projekten verweisen und decken mit unseren schnell implementierbaren Add On Tools genau den Bedarf der SAP- Anwenderunternehmen ab“, betont Steven Wernike die hohe Expertise von Centric auf diesem Gebiet. Zudem berichtete er über weitere Maßnahmen im Rahmen der Fokussierung.

Kauf der E-Akte und Verkauf des Oracle JD Edwards Bereiches

Zum 30. Juni diesen Jahres hatte Centric die E-Akte der EASY SOFTWARE AG gekauft und im gleichen Schritt auch deren Cloud-Spezialisten-Team übernommen. Im Rahmen des Aufbaus des neuen Standortes in Hamburg  folgen weitere Neueinstellungen.

Anzeige

Ein weiteres Thema war der Verkauf des Geschäftsbereichs „Oracle JD Edwards“ zum 01. Juli 2020 an den Oracle Platinum Partner Steltix Deutschland GmbH. Eine Transaktion, mit der Centric Deutschland die Konzentration auf das Kerngeschäft SAP HCM konsequent vorantreibt.

Wichtige Produkt-Updates und ein neues Kundenportal

In den nachfolgenden Präsentationen zeigten Centric-Experten, welche Tools für Personalabteilungen angesichts der aktuellen Herausforderungen hilfreich sind, welche Neuentwicklungen es gibt und wie die Roadmap der weiteren Entwicklungen aussieht.

Vorgestellt wurden das neue Cloud-Portfolio, welches eine nahtlose Integration von dokumentintensiven Geschäftsprozessen in SAP HCM und SAP SuccessFactors ermöglicht. Bestandteil des Portfolios ist eine digitale Personalakte, eine Zeugniserstelllung und ein Dokumentgenerator. Alle Produkte dieses Portfolios basieren auf der SAP-Cloud-Platform und können über ein Subskriptionsmodell bezogen werden.

Zudem präsentierten die Redner Produktupdates der Compliance Tools PLK/PLX (Präventives Kontroll- und Sicherheitssystem für die Entgeltabrechnung in SAP HCM), MADAP (Master Data Audit Programm für SAP – HCM PA/OM) und VTB2, dem All-in-One Reporting-Tool.

Neben fachlichen Innovationen stellte Centric sein neues Kundenportal vor, in dem Kunden schnellen Zugang zu allen wichtigen Informationen erhalten und von einer umgehenden Bearbeitung ihrer Anfragen profitieren.

Die im rund vierstündigen Webinar präsentierten Themen stießen auf großes Interesse. In den anschließenden Virtual-Round-Tables, in denen Centric-Experten den Teilnehmern Rede und Antwort standen, kam es zu lebhaften Fachdiskussionen.

Mit einem Ausblick auf den nächsten Kundentag, der für Oktober 2021 geplant ist und nach Möglichkeit wieder in München stattfinden soll, beendete Friedhelm Rayczik,  die erfolgreiche Online-Veranstaltung.

 

130 Artikel zu „Centric“

Centric überträgt Geschäftsbereich Oracle JD Edwards an Steltix

Konzentration auf Kerngeschäft mit gebündelten Kompetenzzentren.   Die Centric IT Solutions GmbH überträgt ihren Geschäftsbereich »Oracle JD Edwards« zum 01. Juli 2020 an den Oracle Platinum Partner Steltix. Die Unternehmensgruppe Steltix ist mit über 150 Mitarbeitern europaweit auf den Geschäftsbereich Oracle JD Edwards fokussiert. Centric Deutschland wird sich künftig auf ihre originären Geschäftsbereiche SAP HCM…

Neuer Geschäftsführer: Centric stärkt den Geschäftsbereich SAP HCM Add On

Steven Wernike treibt die Internationalisierung als neuer Geschäftsführer der Centric Deutschland voran. Steven Wernike wurde zum 1. Februar 2020 in die Geschäftsleitung der Centric IT Solutions GmbH berufen. In dieser Position ist er wie bereits in den letzten Jahren weiterhin für den Geschäftsbereich SAP HCM Add On Tools verantwortlich und übernimmt zusätzliche administrative Aufgaben. Steven…

Trend zur Customer Centricity verändert Beratungs- und IT-Markt

Unternehmen erhöhen Anteil bei DCX-Ausgaben um 46 Prozent. Beratungs- und IT-Dienstleister verbreitern Portfolio um Digitalagentur- und Kreativleistungen. Kunden fordern verstärkt End-to-End-Ansätze. Noch steht das Marksegment für »Integrierte Digital Customer Experience Services« (DCX) am Anfang seiner Entwicklung. Aber schon in den nächsten Jahren wird – getrieben durch den enormen Bedarf der Unternehmenskunden nach der Digitalisierung ihrer…

Future Organization Report 2020: Agil macht krisenfest

Agilität in Unternehmen steigt, Kundenorientierung bleibt aber ausbaufähig Agile Unternehmen können besser auf Veränderungen reagieren Agilität im Vergleich zum Vorjahr von 4,7 auf 5,5 gestiegen Über 70 Prozent der Mitarbeitenden haben ausgeprägtes agiles Mindset 70 Prozent der Befragten erlangen durch Wissen über den Kunden einen strategischen Wettbewerbsvorteil   Gerade in der Covid-19-Pandemie zahlt sich Agilität…

SAP SE, Hochschule Harz und Software AG bieten erstmalig gemeinsame universitäre Lernumgebung für Studierende weltweit an

Anlässlich der SAP Academic Community Conference 2020 geben die Software AG und die SAP SE eine Kooperation bei der universitären Weiterbildung bekannt. Ab Oktober 2020 startet die Software AG ein Studienprogramm, in dem bestehende Lernumgebungen rund um die SAP-Software um eine integrierte Modellierungsarchitektur des renommierten ARIS Education-Pakets der Software AG erweitert und kostenlos in der…

Privileged Access Management: Worauf man bei einer zukunftsfähigen PAM-Lösung achten sollte

Bevor es Privileged Access Management (PAM) gab, konnte man leicht den Eindruck gewinnen, dass praktisch jeder die Möglichkeit hatte auf privilegierte Konten zuzugreifen. Dabei wurde kaum darauf geachtet, wer wann auf was zugreift und welche Aktivitäten mit den betreffenden Zugriffsberechtigungen verbunden sind. Mit der steigenden Zahl von Datenschutzverletzungen und hinreichend komplexen Compliance-Vorgaben wurde schnell klar,…

Kurzarbeit weiter rückläufig

In Deutschland sind immer noch mehrere Millionen Menschen von Kurzarbeit betroffen, die Zahl geht jedoch kontinuierlich zurück. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten des ifo-Instituts. Demnach lag die Zahl der Kurzarbeit im vergangenen Monat bei 4,6 Millionen Menschen. Mehrheitlich handelt es sich dabei um Arbeitnehmer aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor. In der…

Kurzarbeit und Anpassung der Sozialleistungen sind auf Dauer keine Lösung für Arbeitnehmer

Der Arbeitsmarkt in Deutschland steht durch die Corona-Krise enorm unter Druck, da die Nachfrage nach Arbeitskräften aufgrund der Pandemie stark zurückgegangen ist. Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitteilt, ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im 2. Quartal 2020 um 10,2 % gesunken, die Arbeitslosenquote lag laut Bundesagentur für Arbeit im August bei 6,4 %, das sind 1,3…

F.A.Z.-Initiative zeichnet »Helden in der Krise« aus

Studie von F.A.Z.-Institut und IMWF ermittelt vorbildhafte Aktivitäten in der Corona-Krise. Das IT-Sicherheitsunternehmen BeyondTrust ist für die kostenlose Bereitstellung von IT-Lösungen zur Absicherung von Remote-Mitarbeitern als einer von 1.000 »Helden in der Krise« ausgezeichnet worden. Mit der vom F.A.Z.-Institut und IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) initiierten Aktion »Helden in der Krise« werden ausgewählte Vertreter…

Whitepaper: Drei kritische Organisationsveränderungen, um die Covid-19-Herausforderungen zu meistern

CGI hat das Whitepaper »Charting the path forward with resilience and adaptability« veröffentlicht. Darin zeigt der End-to-End-IT-Servicedienstleister, wie Führungskräfte des öffentlichen und privaten Sektors Covid-19-Auswirkungen mit organisatorischen Veränderungen bewältigen können. Nach wie vor ist die Pandemie Ursache für erhebliche Beeinträchtigungen in Wirtschaft, Markt und Unternehmen. Das Whitepaper wurde von CGI President & CEO George D.…

#StayCompetitive – Erfolg in der Neuen Normalität

Viele Unternehmen kämpfen aktuell mit schnellen wirtschaftlichen und technischen Veränderungen. Innovative Lösungen sind besser als Stillstand, denn der Wettbewerb wartet nicht. Vector stellt in diesem aktuellen White Paper Erfahrungen in der aktuellen Krise vor. Fallstudien von Bosch, Daimler, Infineon, Knorr-Bremse, Thales, ZF und Vector zeigen mit vielen Beispielen – wie man in der »Neuen Normalität«…

Migration: Diskussion über die richtige SAP-HANA-Strategie hält an

Immer mehr Unternehmen prüfen den Betrieb von S/4HANA in der Cloud.   Deutsche Unternehmen sehen von der Umstellung auf die Datenbank SAP HANA zunehmend nicht nur einzelne Anwendungen betroffen, sondern ihre gesamte Systemlandschaft. Entsprechend hoch ist weiterhin die Unsicherheit mit Blick auf die passende Migrationsstrategie. Dies meldet der neue »ISG Provider Lens SAP HANA &…

Fünf Maßnahmen zum Schutz vor Social-Engineering-Attacken

Social Engineering gehört aktuell zu den zentralen Bedrohungen für die IT-Sicherheit. Die kürzliche Attacke auf Twitter hat es erneut deutlich gezeigt. Sicherheitsexperte CyberArk nennt fünf einfache Maßnahmen, die die Social-Engineering-Gefahr deutlich reduzieren. Die Hackerattacke auf Twitter, von der unter anderem Präsidentschaftskandidat Joe Biden, Ex-Präsident Barack Obama oder Amazon-Chef Jeff Bezos betroffen waren, zählt zu den…

Fernarbeit wird zum Must-have – Vier Schritte zum virtuellen Team

»The Future of Work« diskutiert die Fachwelt schon seit langem. Unternehmen, die in diesem Kontext bereits die Grundlage für flexible Arbeitskonzepte geschaffen haben, sind in Zeiten der Corona-Pandemie fein raus. Alle anderen stehen unter Zeit- und Handlungsdruck. Da kann schnell etwas schief gehen. Das Gefährliche: Insbesondere auch sensible Bereiche wie Datenschutz und Datensicherheit stehen auf dem Spiel. Die Orientierung an einem Leistungs- oder Fragenkatalog hilft, die wichtigsten Themen im Blick zu behalten.

Abläufe verbessern und automatisieren – Wie Unternehmen mit KI ihre Geschäftsprozesse erfolgreich optimieren

Künstliche Intelligenz bietet zweifellos eine ganze Reihe von Optionen, um Geschäftsprozesse zu optimieren, von der Kundenbetreuung mittels Chat-Bots bis zur Steuerung mobiler Roboter. Doch wer KI einsetzen will, sollte nicht nur die passende technische Lösung im Blick haben. Vielmehr gilt es, auch den Menschen einzubinden, also Mitarbeiter, Kunden und Partner.