»Power Platform Week«: Made, not born!


Die »Power Platform Week« lässt Teilnehmer*innen in weniger als einer Woche zum Microsoft Power Platform Hero werden!

 

In der #PowerPlatformWeek von 25. bis 28. Oktober 2021 lässt sich in insgesamt 12 Deep-Dive-Sessions erlernen, wie man das ganze Potenzial der Microsoft Power Platform nutzen kann, um No-Code- und Low-Code-Anforderungen optimal umzusetzen und Innovationen bei Kunden zu fördern. Verschiedene Referent*innen machen Teilnehmer*innen in weniger als einer Woche mit allem vertraut, was es für die erfolgreiche Umsetzung von Power Platform-Projekten braucht. Mithilfe interessanter Hintergründe, Best Practices und lebendigen Anwendungsbeispielen werden in kürzester Zeit Held*innen der Power Platform ausgebildet. Am Ende jeder einzelnen Session bietet sich die Möglichkeit, sich einen kostenfreien PearsonVue Exam Voucher zu sichern! Und dazu gibt es die Option, sich für einen vergünstigten PowerPlatform-Prüfungsvorbereitungskurs anzumelden.

 

Anzeige

Hier einige Beispiel-Workshops der insgesamt 12 Sessions, die im Zuge der #PowerPlatformWeek belegt werden können:

 

Die erste #PowerPlatformWeek General Session am 25. Oktober 2021 von 14:30 bis 15:30 Uhr eignet sich für die Interessierten, die sich einen guten Überblick über alle weiteren Webcasts einholen wollen und dann entscheiden, in welches Thema sie sich vertiefen möchten.

Anzeige

 

Am 26. Oktober 2021 von 09:00 bis 11:00 Uhr beginnt die Power-Woche mit der Kompaktsession Power Platform Einführung und Überblick, die einen Überblick zu ausgewählten Bestandteilen der Microsoft Power Platform wie Power Apps (einschließlich Canvas Apps und Model-Driven Apps), Power BI, Power Virtual Agents und vielem mehr gibt.

 

Das PL-200 Examen – Microsoft Power Platform Functional Consultant – ist eines der wichtigsten Examen für alle, die sich mit der Power Platform beschäftigen. In diesem Vorbereitungstraining am 26. Oktober 2021 von 13:30 bis 14:30 Uhr wird auf die prüfungsrelevanten Themen eingegangen, was als sinnvolle Ergänzung zum PL-200 Instructor-led-Training (ILT) dienen kann.

 

In der Robotic Process Automation (RPA) rocks!-Session am 26. Oktober 2021 von 14:30 bis 15:30 Uhr wird gezeigt, wie Unternehmen durch RPA einen Mehrwert erzielen können, indem Mitarbeiter*innen von alltäglichen, arbeitsintensiven und sich oft wiederholenden Aufgaben befreit werden.

 

Microsoft Teams ist alles andere als »nur« ein Werkzeug für die Kommunikation. Mit integrierten First- oder Third-Party-Anwendungen, um die Zusammenarbeit zu verbessern oder den eigenen Arbeitstag besser zu organisieren, kann Teams noch viel mehr. Nach dieser Teams Apps-Session am 27. Oktober 2021 von 13:30 bis 14:30 Uhr wird jede*r Teilnehmer*in viele neue Ideen haben, wie Teams mit »eigenen« Anwendungen erweitert und das Potenzial von Teams noch besser genutzt werden kann.

 

Wie können Unternehmen das Potenzial von Citizen Developern effektiv nutzen? Wie räumt man mit den typischen Vorurteilen auf, dass durch Low-Code oder No-Code nur Schatten-IT, Anarchie und Chaos entstehen können? In der Center of Excellence-Session am 28. Oktober 2021 von 09:00 bis 11:00 Uhr wird das Center of Excellence (CoE) vorgestellt – ein breitgefasster Ansatz, um agile Unternehmenslösungen und Geschäftsprozesse zu entwickeln und dabei zugleich die Sicherheit der internen Daten zu gewährleisten.

 

Hier geht’s zur Anmeldung der einzelnen #PowerPlatformWeek-Sessions!

 

Außerdem gibt es nach der Teilnahme an jeder einzelnen Session auch die Möglichkeit, einen kostenfreien PearsonVue Exam Voucher zu sichern. Jetzt anmelden für einen 50% vergünstigten PowerPlatform-Prüfungsvorbereitungskurs beim Learning-Partner brainymotion!

 

Jetzt mitmachen und im Handumdrehen Microsoft Power Platform-Expertenwissen aufbauen und zertifizieren lassen!

 

120 Artikel zu „Power Platform“

Power Platform Heroes wanted! – Neue Microsoft Kampagne qualifiziert IT-Partner zu zertifizierten Experten für Power Platform

Immer mehr Unternehmen profitieren von Microsofts Power Platform, die es ermöglicht, großartige Ideen in leistungsstarke Lösungen zu verwandeln. Microsoft Power Platform stellt Unternehmen leistungsstarke und intuitive Tools zur Verfügung, mit denen sie maßgeschneiderte Anwendungen entwickeln und die Kontrolle über ihre Daten behalten können, ohne auch nur eine einzige Zeile Code zu programmieren.

IoT Platforms in Europe 2017: IoT-Betriebssysteme im Kommen

Erster Anbieter-Benchmark, der verschiedene Fähigkeiten und Anwendungsfälle von IoT-Plattformen unter die Lupe nimmt.   Die CXP Group (BARC, le CXP, PAC) hat den PAC INNOVATION RADAR »IoT Platforms in Europe 2017« veröffentlicht, den ersten Anbieter-Benchmark, der IoT-Plattformen nach vier Teilsegmenten analysiert und spezifische Anwendungsfälle berücksichtigt (Abbildung 2). Der RADAR liefert eine neutrale, umfassende und detaillierte…

Digitale Transformation und »New Work« – Ein digitales Umfeld ist für New Work der perfekte Nährboden

Unser Berufsleben befindet sich inmitten des digitalen Wandels. Die Pandemie hat Versäumnisse schonungslos offengelegt und den Druck auf Digitalisierungsskeptiker erhöht. Gerrit Schiller, Vorstand der auf Digitalisierung spezialisierten COSMO-CONSULT-Gruppe verrät im Interview, was für ihn New Work bedeutet, welche Erfahrungen er in der Pandemie gesammelt hat und wie sich Unternehmen am besten für die digitale Arbeitswelt rüsten.

Herzliche Einladung zu den Modern Work Tuesdays

2020 brachte einen signifikanten Schub für die Remote-Arbeit. Um den Digital Workplace nachhaltig auszubauen, braucht es fähige Partner, die Unternehmen bei den nächsten Schritten unterstützen. Im Rahmen der Digital Workplace Champions-Kampagne von Microsoft können Partner und solche, die es werden wollen, alles über die Umsetzung und den Ausbau moderner Arbeitsplätze mit den Lösungen von Microsoft…

Echte TeamsPlayer gesucht!

Gleich anmelden zur dreiteiligen Microsoft Teams Partner Tuesdays-Webinar-Serie! Millionen von Menschen nutzen täglich Microsoft Teams, um zu arbeiten, kollaborieren und sich auszutauschen. Jetzt, da die Arbeit so verteilt wie noch nie zuvor abläuft, muss die Behelfslösung »Remote Work« in nachhaltige und sichere Strukturen überführt werden.

Cloud versus On-Premises: Sechs Kriterien, die Entscheidern bei der Weichenstellung helfen

Das Performance-Management in Unternehmen ist im Umbruch: Schnelle und sichere Internetverbindungen, eine neue Arbeitswelt mit flexiblen Office-Konzepten und die Verfügbarkeit leistungsfähiger IT-Lösungen schaffen in Unternehmen ideale Bedingungen für zusätzliches Wachstum und Geschäftserfolg. Zugleich besteht aus Anwendersicht Bedarf nach tragfähigen Modellen, um fehleranfällige, manuelle Aufgaben zu reduzieren und IT-Prozesse zu rationalisieren, damit mehr Zeit für das…

ScaleITS bringt Unternehmens-IT in die Form ihres Lebens

Das bundesweit aktive IT-Systemhaus ScaleITS zeigt anhand der europaweit agierenden Fitnessstudio-Kette clever fit GmbH, wie auch das Gesundheitslevel von IT-Infrastrukturen in Unternehmen wieder schnell und sicher erhöht werden kann. So können berufliche Arbeitspensen an modernen, sicheren Arbeitsplätzen deutlich effizienter und kraftvoller gestemmt werden.     Eigentlich war das Gesundheitsbewusstsein so ausgeprägt wie noch nie, die…

Länderübergreifende Vernetzung – Digitaler Dokumentenaustausch in der Logistik

Sie agiert größtenteils im Hintergrund und ist dennoch Weltwirtschaftstreiber Nr. 1 und eine der Grundvoraussetzungen für die tagtägliche Versorgung der Bevölkerung: Die Logistikbranche. Mit einer Gesamtleistung von geschätzt 268 Milliarden Euro allein im Jahr 2020 und drei Millionen Beschäftigten ist sie laut Bundesvereinigung Logistik (BVL) der drittgrößte Wirtschaftsbereich Deutschlands – und seit jeher Ursprung digitaler Innovationen. Welch entscheidende Rolle hier der Dokumentenaustausch spielt, zeigt ein Logistikexperiment des Digitalverbands Bitkom.

Wenn Fachmitarbeiter »Citizen Development« betreiben: Ordnung muss sein

  Fachmitarbeiter mischen in mehr und mehr Unternehmen in der IT-Entwicklung mit. Denn Werkzeuge, die auch Nicht-Programmierer bedienen können, machen es möglich. Unter dem Begriff »Citizen Development« versuchen Unternehmen nun, dieses Potenzial kontinuierlich und systematisch zu nutzen. Soll dies gelingen, braucht es klare Regeln.   Oft benötigen Fachmitarbeiter schnell kleine pragmatische (IT-)Lösungen, die ihr Unternehmen…

Software-Tipps für ein erfolgreiches Unternehmen

Überlegen Sie, ein Unternehmen zu gründen? Dann wollen Sie sicherlich auch erfolgreich sein und von Beginn an richtig durchstarten. Dass das kein Honiglecken ist, sollte jedem klar sein. Schließlich gibt es unzählige Beispiele von gescheiterten Firmengründungen. Entweder weil der Businessplan fern ab von der Realität war, oder weil man sich hier und dort verkalkuliert hat,…

Raus aus den Silos – für mehr organisatorische Resilienz

In der Informations- und Cybersicherheit sprechen wir viel über die technische Seite von Resilienz und Kontrolle. Ein eher unterrepräsentiertes Thema ist die organisatorische Resilienz. Dazu spricht Tim Erlin, VP Strategy & Product Management bei Tripwire, mit Gary Hibberd, Professor für Cyberkommunikation bei Cyberfort. Hibberd leitete die Abteilungen Business Continuity und Informationssicherheit bei verschiedenen Unternehmen, und…

Studie belegt das wachsende Interesse an Containern

Software-Entwickler beschäftigen sich mit Containern, um neue Arten von Anwendungen bereitzustellen und Geschäftsbereiche besser zu unterstützen, aber auch um beruflich voranzukommen.   Container-Technologien sind das Rückgrat der modernen Anwendungsentwicklung, wie eine aktuelle Studie im Auftrag von Red Hat zeigt, dem Anbieter von Open-Source-Lösungen. Sie helfen Unternehmen, die Entwicklung und Bereitstellung von innovativen Applikationen voranzutreiben und…

Cybersecurity-Report: Hacker werden immer raffinierter und teilen sich Computer-Vision-Tools

Weiterhin starkes Wachstum bei Monetarisierungs- und Hacking-Tools – Anwender fallen auf bewährte Tricks rein.   HP veröffentlicht mit dem neuen globalen »Threat Insights Report« eine Analyse von realen Cybersecurity-Angriffen und Schwachstellen. Die Studie zeigt: Cybercrime-Aktivitäten nehmen rasant zu und werden immer raffinierter. Im zweiten Halbjahr 2020 sowie im ersten Halbjahr 2021 stieg etwa die Anzahl…

Produktzentriertes Wertschöpfungsmodell: Mit Agile and DevOps den Kunden in den Fokus stellen und schneller Geschäftserfolge erzielen  

Eine neue Studie identifiziert sieben Agile-Treiber, die das Unternehmenswachstum um 63 Prozent steigern können. Infosys stellt neue Enterprise Agile DevOps-Funktionen vor – damit sind Unternehmen in der Lage, ihre Kunden verstärkt in den Fokus zu setzen und Innovationen voranzutreiben. Zu den wichtigsten Funktionen zählen ein produktzentriertes Wertschöpfungsmodell sowie ein datenbasierter Live-Engineering-Ansatz. Damit haben Organisationen die Möglichkeit,…

Industrie 4.0: Modulare Produktion durch FTS

https://www.shutterstock.com/de/image-photo/automobile-production-605472758   Die Zeit der klassischen Fließbandproduktion, etwa in der Automobilbranche, scheint vorbei zu sein. Neue Technologien und effizientere Fertigungsmethoden sorgen für noch schneller und dabei qualitativ gleichbleibend arbeitende Produktionsanlagen. Bei dieser Industrie 4.0 setzt die Wirtschaft verstärkt auf eine modulare Produktion mithilfe von FTS (Fahrerlose Transportsysteme).   Automatisierung erfordert neue Produktionsmethoden Die Modularisierung im…

Das kleinste auf dem Markt erhältliche Patchkabel mit AWG 24 Durchmesser

Das UTP-Patchkabel der nächsten Generation der Kategorie 6A konsolidiert vier Produktfamilien in einem Patchkabel-Angebot. Dieses brandneue Patchkabel ist das kleinste auf dem Markt erhältliche Patchkabel mit AWG 24 Durchmesser. Das flexible Kabeldesign trägt zur Verbesserung des Kabelmanagements in Anwendungen mit hoher Dichte bei und ermöglicht eine einfachere Installation im gesamten Netzwerk.     Originalmeldung: Panduit…

Automatisches Datenmanagement: Daten plan- und sinnvoll zu verwalten

Das Verwalten immenser Datenmengen kann längst nicht mehr manuell geschehen. Moderne Tools können mit Analytik und Automation das Datenmanagement vereinfachen, verbessern und beschleunigen. Dass die Daten einer Organisation äußerst wertvoll sind, ist eine Binsenweisheit. Und so verwundert es nicht, dass so manche Organisation seit ihrer Gründung noch niemals je ein einziges Bit ihres Datenbestandes gelöscht…

Full-Stack Low-Code – Umfassende komplette Automatisierung

Low-Code ist ein Wegbereiter für die sichere, einfache Entwicklung und Änderung von Applikationen. Zudem ist das Informationsmanagement bereits fest in der Low-Code-Plattform integriert. Herbert Schild, Global Financial Services Industry Lead bei Appian erklärt im Interview, warum Low-Code für die Finanzindustrie so wichtig ist.