Infrastruktur

DevOps-Kultur im Unternehmen ist der Katalysator für Kubernetes

Die Einführung neuer Tools wie Kubernetes bringt nichts, wenn Entwicklung und IT-Betrieb nicht darauf vorbereitet sind. Eine erfolgreiche Containerisierung kann daher nur begleitend zu einem kulturellen Wandel stattfinden. IT-Dienstleister Consol zeigt, welche vier Schritte Unternehmen auf dem Weg zur DevOps-Kultur und der Umstellung ihrer IT-Infrastruktur auf ein Container-Modell gehen müssen.   Wer seine IT-Infrastruktur ins…

Edge Computing für OEMs – Smart Factory braucht intelligente Maschinen

Der Druck auf Maschinen- und Anlagenbauer (OEM) steigt: Sie müssen neue Wege finden, um den steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden, ihnen einen Mehrwert bieten und gleichzeitig die Effizienz und das Wachstum des eigenen Unternehmens steigern. Mit zunehmender Konnektivität im Zeitalter des Industrial Internet of Things (IIoT) setzen Endnutzer vermehrt auf abonnementbasierte Modelle, um Investitionskosten zu senken, die Lebensdauer der Maschinen zu verlängern und ihre eigenen strengen Produktivitätsziele zu erreichen. Hier kommt Edge Computing ins Spiel.

Eine Frage des Vertrauens – Ausfallsicherheit in der Cloud

Mit Beginn des Ukraine-Konflikts sind IT-Themen wie Ausfallsicherheit und Zugriffschutz wieder verstärkt in den Blickpunkt von IT-Verantwortlichen geraten. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erkennt eine erhöhte Bedrohungslage für Deutschland und ruft Unternehmen und Behörden dazu auf, ihre IT-Sicherheitsmaßnahmen zu intensivieren. »manage it« sprach mit Johannes Meyer, Principal Technical Product Manager beim Anbieter von Hochsicherheitsrechenzentren noris network, über die Kriterien für ausfallsichere Systeme in der Cloud.

Herausforderungen an der Stromzapfsäule – Halten unsere Stromnetze Millionen Elektrofahrzeuge aus?

Autos mit Verbrennermotor stehen vor dem Aus, die EU-Umweltminister haben sich Ende Juni darauf geeinigt, dass ab 2035 in der Europäischen Union nur noch klimaneutrale Neuwagen verkauft werden dürfen. Aber die Umstellung wird nicht einfach sein, denn der Erfolg steht und fällt vor allem mit der Verfügbarkeit des »Treibstoffs« Strom. Das Hitachi-Projekt Optimise Prime untersucht mit Datenanalysen die Auswirkungen kommerzieller Elektrofahrzeuge auf das Stromverteilungsnetz.

Hybride Cloud-Lösungen: IT-Dienstleister wittern Morgenluft

Wachsende Automatisierungsmöglichkeiten und der Rückgriff auf Colocation-Provider geben Managed-Services- und Managed-Hosting-Anbietern neue Marktchancen.   Obwohl die Attraktivität der Public Cloud permanent zunimmt, entwickeln die Anbieter klassischer IT-Dienstleistungen neue Widerstandskräfte. Zwei der wichtigsten Faktoren sind die verstärkte Nutzung von KI-basierten Betriebsmodellen (engl. AIops) und die immer intensivere Zusammenarbeit mit Colocation-Dienstleistern, die hochperformante Rechenzentrums- und Netzwerkressourcen bereitstellen.…

Eine Managed Platform verringert den Verwaltungsstress

Das Management der Dateninfrastruktur ist für den IT-Betrieb eine zeit- und kostenintensive Angelegenheit. Eine Managed Platform schafft Abhilfe. IT-Dienstleister Instaclustr nennt fünf Gründe, warum sie der Selbstverwaltung überlegen ist.  ​ Warum sollten Unternehmen ihre Dateninfrastruktur selbst verwalten, wenn sie das Problem bequem auslagern können? Die Zusammenarbeit mit einem Dienstleister ist meist deutlich ressourcenschonender – nicht…

Fünf neue Innovationen für Industrie und Produktion durch 5G

5G in der Industrie ist in Deutschland eng mit den Campusnetz-Projekten der großen Autobauer verbunden. Diese können zurecht als Pioniere auf dem Gebiet gelten, doch auch anderswo gibt es in Industrie und Produktion spannende Anwendungsszenarien für die Technologie. Dr. Thomas King, CTO bei DE-CIX, stellt fünf davon vor:   Digitale Zwillinge Bei einem digitalen Zwilling…

Open-Source-Datenbank-Checkliste: Diese Eigenschaften von PostgreSQL sollten User kennen

PostgreSQL erfreut sich international großer Beliebtheit, und auch in Deutschland steigen die Nutzerzahlen der Open-Source-Datenbank. Auf welche sechs Eigenschaften von PostgreSQL sollten potenzielle Nutzer achten.​   Die Skepsis gegenüber Open-Source-Alternativen zu proprietären Lösungen nimmt stetig ab. Viele quelloffene Projekte haben über die letzten Jahrzehnte bewiesen, dass sie keinesfalls hinter kommerziellen Produkten zurückstehen – weder bei…

Verschärfte F-Gase-Verordnung: Für Rechenzentren kein Problem

Anfang April hat die EU-Kommission einen Vorschlag zur Novellierung der »Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über fluorierte Treibhausgase« (EU-F-Gase-Verordnung) vorgelegt. Die Überarbeitung verfolgt mehrere Ziele: Eine zusätzliche Verringerung der F-Gas-Emissionen und Verschärfung des Phase-Down ab 2024 (siehe Grafik), um dazu beizutragen, dass die EU-Ziele – Emissionsminderung um 55 % bis 2030 und die…

Noch einfacher die Spannungsfreiheit von Schränken feststellen und so Mensch und Umwelt schützen

Sicher ist Sicher auf Knopfdruck Das System VeriSafe von Panduit minimiert das Risiko elektrischer Gefahren, indem es die Spannungsfreiheit des Schaltschranks überprüft. Im Vergleich zu bisherigen tragbaren Testinstrumenten prüfen Anlagenbetreiber und Maschinenbauer so deutlich schneller ob ein elektrisch sicheres Umfeld vorliegt. Gemäß der NEC, festgelegt im NFPA 70E, ist vor dem spannungsfreien Arbeiten mit elektrischen…

Confidential Computing: Datensouveränität nach Schrems II

2020 war nicht nur das Jahr, das von der Covid-19-Pandemie geprägt wurde. Es haben sich auch einige tiefgreifende Veränderungen auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Datensouveränität vollzogen. Im Juli 2020 entschied der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in der Rechtssache Schrems II. Das Urteil hat weitreichende Konsequenzen für jede Organisation innerhalb der EU und…

Dedizierte Server als eine echte Alternative zur Cloud

Dedizierte Server lassen sich fast genauso nutzen wie die Cloud, sind oft flexibler und verursachen geringere Gesamtbetriebskosten. So bieten sie eine echte Alternative zu »klassischen« Cloud-Services.   Seit Jahren dreht sich in der IT alles um »die Cloud«. Wobei es die eine Cloud eigentlich gar nicht gibt. Von Private  über Hybrid und Multi bis zur…

Hohe digitale Resilienz schützt den Einzelhandel vor Verlusten

Netzwerkprobleme sind Gift für das Geschäft. Das gilt insbesondere für den Einzelhandel, wo Ausfälle direkte und weitreichende Konsequenzen haben. Vier Schritte sorgen für eine höhere digitale Resilienz.   Der Einzelhandel setzt immer mehr auf eine digitalisierte Einkaufserfahrung. Große Unternehmen, etwa globale Anbieter von Luxusmarken, verwalten dafür ihre Läden über eine zentrale IT. Ihr Ausfall gleicht…

Neueste Innovationen im 3D-Druck

Der 3D-Druck, ursprünglich eine Art Kuriosität in der Welt der Protototypenherstellung, hat sich schnell als ernstzunehmende Fertigungsweise profiliert und etabliert sich rapide als bevorzugtes Verarbeitungsverfahren für viele verschiedene Materialien. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der Intensität der Innovationstätigkeit und in der Tatsache wider, dass in diesem Bereich von allen Fertigungszweigen am meisten investiert wird.…

Globale Spielwiese: Nitrado erweitert sein Online-Geschäft nach Japan und Südamerika

Es gibt nicht viele Branchen, deren Anforderungen große Cloud-Provider (in der Regel) nicht erfüllen können. Der Gaming-Sektor jedoch gehört zweifelsohne dazu. Nitrado, ein in der Gaming-Szene bekannter deutscher Spiele-Hoster mit eigener, globaler Infrastruktur, setzt deswegen auf den Cloud-Anbieter G-Core Labs, um seine Expansionspläne umzusetzen.   Hinter der Marke Nitrado steht das Karlsruher Unternehmen marbis GmbH…

Kurzschlussfest nach aktueller Norm mit konfigurierbaren Kabelschellen

Die sichere Versorgung mit Strom ist entscheidend für die Zuverlässigkeit von Anlagen, Rechenzentren und Gebäuden. Ein Ausfall wird nicht unbedingt vom Anwender oder der Einspeisung verursacht. Der Weg vom Generator bis zur Anlage birgt Risiken, die man für die sichere Energieversorgung im Auge haben sollte. Der Kurzschlussfall ist kritisch für Anlagenverfügbarkeit auch nach dem tatsächlichen…

Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Effizienz: Drei Komparative in der Rechenzentrums­infrastruktur

Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Effizienz bei der IT-Infrastruktur scheinen oft ein Widerspruch zu sein. Für die Verfügbarkeit eines Rechenzentrums ist die sichere Stromversorgung, die bereits bei der Einspeisung und der Verteilung beginnt, von entscheidender Bedeutung. Ob Core-, Cloud- oder Edge Data Center – die aktuelle Markttreiber erfordern von Rechenzentrums-Infrastrukturen drei Attribute: Smarter, effizienter und sicherer zu…

Kabelkonfektionierer Lee optimiert Produktionszeiten mit automatischen Kabelbinderwerkzeug PAT 4.0 von Panduit

Für mehr Produktivität und Fertigungsqualität in der Kabelkonfektion setzt das vor über 40 Jahren gegründete Unternehmen Lee auf zwei Werkzeugsysteme von Panduit: Das automatisierte Kabelbinder-System PAT 4.0 und das patentierte Quick Build Legebrett-System.   Herausforderungen Die Kabelkonfektionier-Experten von Lee stellen zahlreiche Kabeltypen her: von einfachen einadrigen Kabeln (geschnitten, abisoliert, verzinnt, gecrimpt, aufgehellt, markiert) über die…

Sieben Tipps für ein Ressourcen-sparendes System-Management

Zu den grundlegenden IT-Aufgaben zählen die Wartung und Pflege von Servern und anderen IT-Systemen. Dennoch widmen Unternehmen diesen Tätigkeiten nicht immer die notwendige Aufmerksamkeit, weil sie keinen dringenden Handlungsbedarf sehen oder vermeintlich wichtigere IT-Projekte verfolgen. Das könnte riskant sein und das, obwohl sich das System-Management komfortabel und zeitsparend erledigen lässt. Insbesondere in kleinen und mittelständischen…