ERAMON strukturiert Vertrieb neu und sucht nach passenden Channel-Partnern

ERAMON, Spezialist im Bereich Netzwerkmanagement für WAN-, LAN- und IT-Infrastrukturen, möchte sein Wachstum auf dem deutschen Markt vorantreiben. Das in Gersthofen bei Augsburg ansässige Unternehmen blickt auf eine langjährige Entwicklung zurück und bietet seinen Kunden heute eine zuverlässige und leistungsstarke Plattform, mit deren Hilfe sich sehr komfortabel und flexibel WAN-, LAN- und IT-Infrastrukturen überwachen und managen lassen. So hilft ERAMON dabei, durch Konsolidierung der eingesetzten Werkzeuge die Qualität im Netzwerkmanagement zu erhöhen und den Aufwand erheblich zu reduzieren.

Um die Erfolgsgeschichte auf dem deutschsprachigen Markt weiter voranzutreiben, sucht ERAMON Vertriebspartner, die im Bereich Kommunikationsnetzwerke erfolgreich agieren. Idealer Weise haben sie direkte und langfristige Kundenbeziehungen, umfangreiche Erfahrung im Aufbau und Betreuung von größeren WAN-, LAN- und IT-Infrastrukturen sowie kurze Entscheidungswege.  Mit diesen neuen Kooperationen sollen deren bestehende Kunden bestmöglich unterstützt und neue für ERAMON begeistert werden.

Anzeige

»Die Bedeutung stabiler und sicherer WAN-/LAN- und IT-Infrastrukturen ist für den Unternehmenserfolg unbestritten und in den vergangenen Jahren stetig weiter gestiegen. Es betrifft nahezu alle Wirtschaftsbereiche und Branchen. Viele Unternehmen gehen heute dazu über, die eingesetzten Werkzeuge im WAN-/LAN- und IT-Infrastruktur Bereich zu konsolidieren, die Prozesse zu vereinfachen, um somit dem Kostendruck entgegenzuwirken, gleichzeitig aber die Effizienz zu erhöhen. Genau dieser Grundgedanke der Konsolidierung war und ist die Basis für die Entwicklung von ERAMON«, betont Gerd Hassler, Mitgründer von ERAMON.

»Die Anforderungen an IT-Infrastrukturen in Bezug auf Geschwindigkeit, Komplexität und Technologievielfalt sind enorm und werden weiter steigen – ebenso wie die Herausforderungen an das Management solcher Netzwerkumgebungen. Diesem Umstand werden wir mit ERAMON Rechnung tragen und unser Produkt weiter verfeinern und mit neuen Features ausstatten«, erklärt Florian Schönknecht, Head of Operations. »Unsere Channel Partner sind für uns wichtige Begleiter auf dem Weg zum gemeinsamen Erfolg. Daher ist es unser Ziel, starke Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit an Bord zu holen, um unsere Position in diesen Märkten weiter zu festigen und auszubauen.«

https://www.eramon.de/de/

 

88 Artikel zu „Netzwerkmanagement“

Das sind die größten Herausforderungen im Netzwerkmanagement

Anforderungen an Netzwerkadministration und -sicherheit steigen kontinuierlich. Handlungsbedarf bei Prozesseffizienz und der Zusammenarbeit einzelner Teams.   Mangelnde Netzwerktransparenz, häufig fehlende Automatisierung kombiniert mit vereinzeltem Fachwissen sind die Schwachstellen im Netzwerkmanagement der Unternehmen – zu diesen Ergebnissen kommt die erste NetBrain-Studie »2017 State of the Network Engineer: Toward an Automated Future« [1]. Die Umfrage analysiert wichtige…

Netzwerkmanagementlösungen: Effizientes Kabelmanagement am Flughafen Zürich

Die Flughafen Zürich AG, Betreiberin des größten Schweizer Flughafens, setzt auf moderne und smarte Technologien und Managementsysteme, um den eigenen Ansprüchen an hoher Qualität, Service- und Kundenorientierung gerecht zu werden. Das gilt in besonderem Maße für die IT-Infrastruktur. Die VM.7 Softwarelösung der AT+C EDV GmbH bietet eine transparente und effiziente Verwaltung der gesamten Kabelnetzwerke am…

Industrielle Steuerungssysteme: Fünf Sicherheitstipps für SCADA-Netzwerkmanagement

  Gerade im Zusammenhang von Industrie 4.0 beziehungsweise Smart Factory und Digitalisierung in der Produktion ist das SCADA-Netzwerk ein heißes Eisen für die IT-Abteilungen vieler Unternehmen. SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) ist ein industrielles Steuerungssystem, das in vielen Bereichen – wie etwa Fertigung, Energie, Wasser, Energie und Transport – zum Einsatz kommt. SCADA-Systeme stellen…

»Boundless Security«

Die durch die Pandemie ausgelöste Digitalisierungswelle und der vermehrte Home-Office-Einsatz der Mitarbeiter benötigen bestmögliche Absicherung durch ineinandergreifende IT-Security-Lösungen, denn durch die steigende Vernetzung gibt es immer mehr Einfallstore ins Netzwerk, die geschützt werden müssen. »Boundless Security« bietet einen grenzenlosen Sicherheitsansatz mit dem SonicWall ihre Kunden über alle wichtigen Angriffsvektoren hinweg schützen will, inklusive zentralem Management…

Fünf fundamentale Sicherheitsprobleme für kritische Infrastrukturen

Digitale Bedrohungen für kritische Infrastrukturen nehmen weiter zu. Angreifer haben es zunehmend auf betriebliche (Operational Technology, OT) und industrielle Steuerungssysteme (Industrial Control Systems, ICS) abgesehen. Das zeigt auch der Lagebericht zur IT-Sicherheit vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Betreiber der kritischen Infrastrukturen sehen sich allerdings mit großer Mehrheit »gut« (57 Prozent) oder »sehr…

Wireless Network Edge Solutions für mehr Flexibilität und Produktivität im Geschäftsalltag

Cradlepoint expandiert in den DACH-Markt: Ernennung von Jan Willeke zum Area Director Central Europe. Cradlepoint, ein Anbieter von Cloud-basierten 4G LTE- und 5G-Wireless Network Edge Solutions, hat im Rahmen seiner neuen strategischen Ausrichtung für den DACH-Markt sein Sales Management-Team erweitert. Das Unternehmen hat Jan Willeke zum Area Director Central Europe ernannt, der langjährige Erfahrung aus…

EfficientIP gibt neue, lokale Partnerschaften bekannt und erreicht 2020 globales Wachstum von 69 %

Wachstumskurs soll auch 2021 mit Kunden wie Pfizer und Netflix sowie durch neue Partnerschaften wie mit dem deutschen Systemhaus Netzlink fortgeführt werden. Das Unternehmen verzeichnete in Q4 2020 sein bisher bestes Quartal und verdoppelte seinen weltweiten Umsatz im Vergleich zum Vorjahr. Der Anbieter EfficientIP hat 2020 als eins der erfolgreichsten Jahre in seiner Unternehmensgeschichte abgeschlossen.…

Roboter-Trends 2021  

Die Zahl der weltweit installierten Industrie-Roboter hat sich innerhalb von zehn Jahren (2010-2019) mehr als verdreifacht und erreichte zuletzt eine Stückzahl von 381.000 Einheiten per annum. Die International Federation of Robotics berichtet von den Top-5-Trends, die die industrielle Fertigung rund um den Globus derzeit prägen. »Die Industrie-Roboter befinden sich in einer Pole-Position, wenn es darum…

Damit unterschiedliche Managementsysteme miteinander kommunizieren können

Eigentlich sind Managementsysteme ein Segen. Aber wenn sie rein siloorientiert sind und keine Daten miteinander austauschen, können sie durchaus übergreifende Prozess- und Geschäftsmodelle bremsen. Das Cross-Business-Architecture Lab (CBA Lab) hatte nun die Idee, die verschiedenen Managementsysteme auf Basis des Enterprise Architecture Repository zu integrieren. Der erste Schritt dazu war, zu untersuchen, wo sich Datensynchronisierung lohnt…

Software-Sicherheitstrends 2021

Die Spezialisten von Checkmarx sagen für 2021 einige grundlegende Security-Trends voraus. So müssen Unternehmen die Sicherheit schneller machen, mehr auf Open-Source-Angriffe achten, Infrastructure-as-Code ins Auge fassen, die Integration der Security in die Software-Entwicklung vorantreiben, einen ganzheitlichen Blick auf das Security-Standing ihrer Anwendungen werfen, Cloud-native Security in den Fokus rücken, anfällige APIs als Hauptursache software- und…

Prognose für den Software- und IT-Dienstleistungsmarkt 2021

Die Krise hat in vielen Branchen einen enormen Kostendruck erzeugt, andererseits hat sie viele Unternehmen dazu veranlasst, ihre digitale Transformation zu beschleunigen. Hauptziele sind Kosteneinsparungen und Ausfallsicherheit statt hypothetischer Wachstumsziele.   2020 war eindeutig geprägt von der durch Covid-19 verursachten Gesundheitskrise und der daraus resultierenden massiven Wirtschaftskrise. Dennoch sehen wir auf dem IT-Markt eine sehr…

Der Einfluss von technologie-getriebenen Veränderungen auf den Unternehmenserfolg

Sechs Technologietrends im Fokus für unternehmerische Sicht auf Technologie und deren Einsatz im Jahr 2021. ThoughtWorks, eine Technologieberatung, bietet mit Looking Glass einen Leitfaden für die entscheidenden technologischen Veränderungen, die geschäftlichen Erfolg im Jahr 2021 und darüber hinaus prägen werden. In den Report sind die Erfahrungen aus fünf Jahren interner Strategie und täglicher Kundenarbeit eingeflossen.…

Jedes zweite Unternehmen in Deutschland fürchtet zu große Abhängigkeiten bei IT-Infrastruktur

Weltweite Umfrage unter IT-Führungskräften. Deutsche Unternehmen setzen auf schnellere Prozesse. Erwartungen der Kunden an Services steigt.   Eine absolute Mehrheit der IT-Verantwortlichen in Deutschland (99 Prozent) hält die IT-Infrastruktur des eigenen Unternehmens für resilient. Das geht aus einer aktuellen Studie der Software AG hervor [1]. Zugleich sagen jedoch 54 Prozent, dass sie zu abhängig von…

Trends Cybersicherheit 2021 

Welche Lehren in Sachen Cybersicherheit können aus dem Jahr 2020 gezogen werden? Welche Bedrohungen lauern im Jahr 2021? Stormshield zieht Bilanz und skizziert mögliche Bedrohungsszenarien für das neu angebrochene Jahr. Wäre 2020 ein Film über Cybersicherheit, wäre es sicherlich ein Western, denn die Cyberkriminellen schienen von allen Seiten zu feuern: das hinter uns liegende Jahr…

Der Emotet-Erfolg und der SolarWinds-Angriff: Der Security-Wettlauf geht weiter

Cybersecurity ist immer ein Wettlauf: Mal haben die »Guten« die Nase vorn, dann wieder die »Bösen«. Vor Kurzem konnten Ermittler einen spektakulären Erfolg feiern und die Infrastruktur des Emotet-Botnetzes zerschlagen. Das BKA und die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) hatten die groß angelegte, internationale Aktion gemeinsam mit Strafverfolgungsbehörden aus den Niederlanden, der Ukraine, Litauen,…

IT-Sicherheit neu denken: Was uns der SolarWinds-Hack lehrt

Das ganze Ausmaß des SolarWinds-Hacks ist noch nicht absehbar und auch über die Motive der Angreifer wird noch gerätselt. Eine wichtige Lehre aus dem Fall ist aber jetzt schon glasklar: Wir müssen IT-Sicherheit neu denken.   Es ist ein Cyberangriff von einem neuen Ausmaß. Die Attacke auf das US-amerikanische IT-Unternehmen SolarWinds hält Behörden und Unternehmen…

Wohlbefinden und Motivation 2021: Home Sweet Home

Es ist unmöglich, über das Jahr 2020 zu sprechen, ohne die Corona-Pandemie zu erwähnen. Denn dafür war ihr Einfluss auf unseren Alltag zu groß. Das Home Office und die damit verbundenen Herausforderungen bleiben ein großes Thema. Die technische Umsetzung zum Schutze der Mitarbeiter ist hierbei eine Sache. Daneben darf die Unternehmensführung das persönliche Wohlbefinden der…

Centric schließt Partnerschaft mit friendWorks

Der ausgewiesene DMS- und Workflowspezialist aus Straubing ist neuer Vertriebs- und Implementierungspartner von Centric Deutschland. Die friendWorks GmbH aus Straubing ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das sich auf elektronische Archivierung, Dokumenten- und Workflowmanagement spezialisiert hat. Mit der Erfahrung aus über 1.000 Archivierungs-, Dokumentenmanagement- und Workflowprojekten unterstützt friendWorks seine Kunden bei ihren täglichen Aufgaben. Deren Interesse…

Die drängendsten Cybersecurity-Probleme 2021 – Darauf müssen CIOs achten

Während die analoge Welt im Jahr 2020 durch eine Pandemie in Schach gehalten wurde, sorgten im digitalen Raum cyberkriminelle Aktivitäten und Angriffe für zusätzliche Belastungen. Ganz gleich, ob es sich um die Zunahme von einfachen Phishing-Attacken oder eine der bislang größten aufgezeichneten DDoS-Attacken handelt: 2020 war auch das Jahr, in dem die Bedrohungslage durch Cyberkriminelle…

Auf den Punkt gebracht: Zehn goldene Regeln für effiziente Besprechungen

Besprechungen gelten bei vielen Mitarbeitern als »Zeitfresser« erster Güte. Das ist keine Überraschung, gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie: Da persönliche, kurze Besprechungen kaum noch möglich sind, werden jeden Tag zahlreiche Meetings per Video und Telefon durchgeführt. Um die Teilnehmer nicht zu verärgern, ist es wichtig, dass Sitzungen möglichst effizient und effektiv ablaufen –…