News

Apps immer beliebter: Zahl der Heavy User steigt um 59 Prozent

Mehr als eine Viertelmilliarde Menschen nutzen täglich mehr als 60 Mal eine App auf ihrem Tablet oder Smartphone. Die Anwendung der Mini-Programme nimmt generell zu. Vor allem die Zahl der Heavy User ist im Jahresvergleich besonders stark gestiegen. Die Wettervorhersage für den nächsten Tag abrufen, einem Freund eine Chat-Nachricht schicken oder eine Smartphone-Hülle aus der…

Studie: Azubi-Effekt ist gravierendes Sicherheitsproblem

Der sogenannte Azubi-Effekt hat sich für die deutsche Wirtschaft zu einem gravierenden Sicherheitsproblem entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie »IT-Sicherheit und Datenschutz 2015« der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS). Laut der Untersuchung teilen 77 Prozent der heimischen Firmen diese Auffassung. Dadurch entstehen der deutschen Wirtschaft jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe…

Bund treibt intelligente Vernetzung voran

■       Strategie zur intelligenten Vernetzung in den Sektoren Bildung, Energie, Gesundheit, Verkehr und Verwaltung vorgelegt. ■       Bitkom begrüßt Papier, sieht aber noch Nachbesserungsbedarf bei der Zusammenarbeit des Ministerien. Bitkom begrüßt, dass der Bund die Digitalisierung mit der nun verabschiedeten »Strategie Intelligente Vernetzung« stärker vorantreiben will. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bereiche Bildung, Energie, Gesundheit, Verkehr und…

Begeistern, begreifen, binden: Wie Unternehmen Mitarbeiter gewinnen

Fachkräfte müssen erst begeistert, dann gewonnen werden – alte Herangehensweisen bei der Personalbeschaffung stehen dabei auf dem Prüfstand. Vor allem, was die Kommunikation betrifft. Das Vorgehen der Personalverantwortlichen im Rekrutierungsprozess wird sich künftig ändern – vor allem hinsichtlich der Bewerberkommunikation. Hintergrund: In einigen Berufen ist der Fachkräftemangel bereits spürbar, und Unternehmen sehen einem stärkeren Wettbewerb…

Connectivity & Tarife: LTE kommt an

In den letzten Monaten hat LTE in Deutschland stark an Popularität gewonnen: Inzwischen nutzen 22 Prozent der Mobilfunkkunden die schnellen Netze, ein Anstieg um 14 Prozentpunkte zum Vorjahr. Gleichzeitig bezeichnen immer mehr Smartphone- und Tablet-Nutzer Wi-Fi als ihre am häufigsten verwendete Datenverbindung. Bündelangebote aus Mobilfunk, TV und Festnetz dagegen stoßen bei vielen Konsumenten noch auf…

Serviceangebote mit viel Potenzial: Wunsch nach Entlastung beim Putzen, Einkaufen und Kochen

Konsumenten in Deutschland sind grundsätzlich bereit, für Serviceangebote die Zeit im Alltag sparen, Geld auszugeben. Insbesondere bei Hausarbeit und Einkauf wünschen sich Haushalte Entlastung. Geringe Verbreitung oder hoher Preis sind Hürden für eine breitere Nutzung. Vier von fünf Bundesbürgern haben Interesse an Produkten oder Dienstleistungen, die ihnen helfen, im Alltag Zeit zu sparen. Dafür sind…

Bahn hält die Preise stabil

Die Deutsche Bahn will, zumindest auf den Fernstrecken, ihre Preise nicht erhöhen. Damit bleiben die Preise nun schon zum zweiten Mal in Folge konstant, nachdem sie zuvor lange jährlich gestiegen waren. Als Grund nennen Experten vor allem die Konkurrenz durch die meist günstigeren Fernbusse. Zuletzt waren die Preise um die Jahrtausendwende so lange konstant. Andreas…

Generation Z: Wie das Smartphone die Zielgruppe von morgen bestimmt

Offline und ohne Handy? Für die Generation Z ein Horrorszenario. Jugendliche von heute sind eine spannende Zielgruppe für die Online-Werbung. Doch nur wer weiß, wie die Generation tickt, verdient am Ende ihre Aufmerksamkeit. Zwei Tage war Köln das Zentrum der digitalen Welt: Auf der dmexco richtete die digitale Wirtschaft wieder den Blick auf Zukunftsthemen. Wichtiges…

Die Ansprüche an Fachkräfte steigen

Nach Einschätzung der befragten Fachkräfte werden die Ansprüche an Mitarbeiter in Zukunft noch höher. Ein Blick auf die Entwicklungen im Arbeitsalltag zeigt: Die Mehrheit der Fachkräfte stellt fest, dass unter anderem die Anforderungen an das Arbeitstempo, die Erwartungen des Unternehmens und die Komplexität von Projekten steigen. Die StepStone-Trendstudie zeigt: Schon heute ist der Arbeitsalltag von…

Europäische Einzelhändler sehen Filialen als Kern der Omni-Channel-Strategie

Obwohl der Ausbau der eigenen digitalen Präsenz derzeit das wichtigste strategische Ziel europäischer Einzelhändler ist, glaubt die Mehrheit weiter an den stationären Handel. Dies belegt jetzt eine Studie [1]. Danach erwarten 73 Prozent der Einzelhändler eine wachsende Bedeutung des stationären Handels bis 2020. Laut der Studie wollen 69 Prozent aller europäischen Einzelhändler ihrer Omni-Channel-Strategie vorantreiben,…

10 wichtige Sicherheitstipps, die Sie beherzigen sollten

Verzichten Sie nie auf Anti-Viren-Lösungen und Firewalls. Firewalls sind besonders deshalb wichtig, weil sie an der Netzwerkgrenze die erste Verteidigungslinie bilden, während eine Anti-Viren-Lösung sozusagen am anderen Ende für die notwendige Sicherheit sorgt, nämlich auf dem einzelnen Host. Stellen Sie sicher, dass auf allen Geräten die jeweils aktuellen Patches auch tatsächlich eingespielt sind. Attacker wie…

iOS 9: drei zentrale Sicherheitstipps

Obwohl den Apple-Geräten sowie dem mobilen Betriebssystem iOS ein guter Ruf in puncto Sicherheit vorauseilt, gibt es einige Sicherheitstipps für das iOS-9-Update von den Sicherheitsexperten [1]. Laut dem aktuellen Symantec-Sicherheitsreport [2] wurden 84 Prozent der mobilen Sicherheitslücken in 2014 auf iOS-Geräten entdeckt, und erst vor kurzem wurde eine gravierende Schwachstelle bei Airdrop ermittelt, welche alle…

Die 9 wichtigsten Features, die IT-Administratoren über iOS 9 wissen müssen

iOS 9 soll Unternehmen helfen, das Mobilitätspotenzial der innovativen Apps in iOS 8 umfassend und hochskalierbar zu nutzen. Damit Unternehmen das Potenzial von iOS 9 besser identifizieren können, veröffentlicht MobileIron praxisorientierte Tipps, wie Unternehmen das Optimum aus iOS 9 herausholen können. »Apple nannte letztes Jahr iOS 8 das wichtigste Release für Entwickler seit Einführung des…

Einzelhandel: Service ist bei Smartphones Trumpf

Nicht zuletzt für den Handel ist ein schneller Austausch mobiler Hardware immens wichtig. Und tatsächlich verfügen die Deutschen mehrheitlich über aktuelle Endgeräte (s. Abb. 3): 58 Prozent der genutzten Smartphones sind maximal 18 Monate alt, im Vorjahr lag dieser Anteil noch bei 51 Prozent. Dabei sind junge Gerätegenerationen  in allen Alterssegmenten üblich, erst in den…

Studie: Wen Unternehmen mit Content Marketing erreichen

Wer sich täglich mindestens zwei Stunden mit Online-Inhalten beschäftigt, findet Content Marketing besonders glaubwürdig und ansprechend. Das zeigt eine Studie zu den Erfolgsfaktoren von Content Marketing [1] – einem der Schwerpunktthemen auf der dmexco in Köln. Je länger deutsche Verbraucher täglich Online-Videos schauen, Nachrichten im Netz und Blogbeiträge lesen oder etwa Musik streamen, desto aufgeschlossener…

Vermehrt App-Abstürze nach iPhone-Updates

Seit Apple die neue Version seines mobilen Betriebssystems iOS 9 veröffentlicht hat, haben Millionen iPhone- und iPad-Nutzer ihre Geräte auf den neuesten Stand gebracht. Doch ein solches Update bringt erfahrungsgemäß nicht nur neue Funktionen mit sich, sondern zumindest kurzfristig auch eine Verschlechterung der App-Stabilität. Der App-Performance-Spezialist Crittercism hat uns Daten zur Verfügung gestellt, die dieses…

Digitalisierung der Arbeitswelt: Nur jeder dritte Beschäftigte fühlt sich beim Know-how-Aufbau durch seinen Arbeitgeber unterstützt

Bescheidene 34 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland attestieren ihrem Arbeitgeber, das Wissen seiner Mitarbeiter in Sachen Digitalisierung systematisch zu fördern. Der Anspruch: Möglichst viel Know-how intern schaffen und dann auch im Unternehmen halten. Die bisherige Zurückhaltung der Wirtschaft verwundert vor dem Hintergrund, dass bereits in zwei von drei internen Stellenausschreibungen entsprechende Kenntnisse von potenziellen Bewerbern…

Arbeitsalltag von Fachkräften ist komplex und anspruchsvoll

Digitale Arbeit ist mittlerweile die am weitesten verbreitete Form der Erwerbstätigkeit. Rund zwei Drittel aller Arbeitnehmer nutzen heute regelmäßig einen Computer, mehr als die Hälfte sind zu beruflichen Zwecken im Web unterwegs – Tendenz steigend. Die StepStone-Trendstudie zeigt: Schon heute ist der Arbeitsalltag von Fachkräften komplex und anspruchsvoll. Eine durchschnittliche Fachkraft in Deutschland verschickt und…

Die digitalen Baustellen des Banken- und Versicherungsmarkts

Banken und Versicherungen müssen digital für ihre Kunden viel mehr leisten – das geht deutlich aus der dritten Ausgabe des »Banking & Insurance Benchmarks« für den deutschen und schweizerischen Markt hervor [1]. Kundennähe als entscheidender Wettbewerbsfaktor In der digitalen Ära stellt die emotionale Nähe zum Kunden für Anbieter in der Finanzdienstleistungsbranche einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Denn…

Outsourcing in Südost-Europa: Bulgarien als Offshoring-Standort

Ein Anbieter von Contact Center für Customer Relationship Management [1], fasst die wichtigsten Fakten in einer Infografik zusammen, warum das Outsourcing in Bulgarien für Unternehmen interessant sein könnte. Seit vielen Jahren sind international agierende Unternehmen hin- und hergerissen zwischen den hohen Kosten von Kundenservice-Outsourcing im europäischen Raum und dem niedrigen Qualitätsniveau, die sie vorwiegend in…