News

So lassen sich Support-Kosten durch Electronic-Performance-Support-Systeme deutlich reduzieren

Einen kostenloser Online-Rechner hilft Unternehmen dabei, Einsparpotenziale abzuschätzen, die sich durch die Einführung eines elektronischen Performance-Support-Systems (EPSS) ergeben [1]. Bei der Arbeit lernen Mitarbeiter ständig Neues dazu: Vor allem Neuzugänge in Unternehmen müssen sich während der Einarbeitung den Umgang mit diversen unbekannten Prozessen, Programmen und Softwarelösungen aneignen. Und auch erfahrenere Mitarbeiter haben im Arbeitsalltag immer…

Wir brauchen eine echte Willkommenskultur

■  Ab dem 1. August 2000 konnten IT-Experten leichter nach Deutschland kommen. ■ Greencard war Startschuss für Zuwanderungsgesetz und EU-weite Bluecard. ■ Bitkom fordert Ausweitung der Regelung auf beruflich Qualifizierte. Die Einführung der Greencard für IT-Spezialisten vor 15 Jahren war nach Ansicht des Digitalverbands Bitkom eine Erfolgsgeschichte und zugleich ein entscheidender Wendepunkt in der deutschen…

Hemmen Befürchtungen in Bezug auf Geräteeinschränkungen die IoT-Sicherheit?

Wie Ihnen wahrscheinlich nicht entgangen ist, gibt es eine große Zahl von Allianzen und Konsortien, die sich mit nichts anderem beschäftigen als mit Standards für die anrollende Welle des Internet der Dinge (IoT). Vordenker, Normungsinstitute und Arbeitsgruppen widmen einen Großteil ihrer Aufmerksamkeit den Unterschieden, die IoT-Geräte und IoT-Ökosysteme gegenüber den bereits existierenden aufweisen. Ein Thema,…

Von Gründen und Abgründen: Im »tiefen« Web existieren Verbrecher und Idealisten nebeneinander

  Details aus dem Privatleben von Präsident Obama gefällig? Sie möchten einen falschen Pass? Lust auf Drogen, von leicht bis hart? Oder suchen Sie einen Mörder, um Widersacher aus dem Weg zu räumen? Willkommen im »Deep Web«. Wer immer weiter in den Tiefen des Internets gräbt, entdeckt Abscheuliches, etwa dass ein Viertel der Webadressen, die…

Infografik: Die Welt von Windows damals und heute

Eine Infografik zeigt, welchen Weg das populäre Betriebssystem Windows bereits zurückgelegt hat und welche Neuerungen Benutzer bei Windows 10 erwarten können [1]. Seit drei Jahren versucht Microsoft bereits die mobile Welt auf dem heimischen Rechner zu integrieren. Denn so erfolgreich Microsoft mit Windows für Tablets und Desktop-PCs ist, so weit ist das Unternehmen bei den…

5 Tipps für eine höhere Abschlussquote

So meistern Verkäufer die wichtige Vor-Abschlussphase. Durch vorherige Recherchen und Telefonate mit dem potenziellen Kunden konnten seine Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf das zu vertreibende Produkt klar herausgestellt werden. Jetzt kommt es darauf an, Verhandlungsgeschick zu beweisen und letzte Unsicherheiten zu beseitigen, um einen Abschluss zu erzielen. Beachten Verkäufer ein paar wichtige Regeln, steht…

Unternehmen sollten sich rechtzeitig auf neues EU-Vergaberecht vorbereiten

Die Modernisierung des Vergaberechts durch die EU verlangt von öffentlichen Vergabestellen in Deutschland, EU-weite Ausschreibungen künftig elektronisch durchzuführen. Die betroffenen Unternehmen sollten sich bereits jetzt mit der Einführung eines entsprechenden Vergabemanagement-Systems auseinandersetzen und dabei auch eine Software-as-a-Service-Lösung in Betracht ziehen, empfiehlt der IT-Dienstleister prego services. Mit dem Paket zur Modernisierung des europäischen Vergaberechts hat der…

Industrie 4.0 und Automobilbranche sorgen für großes Wachstum im Markt für Leistungselektronik

Weltweites Marktvolumen der Leistungselektronik wächst bis 2018 jährlich um 7 Prozent – auf mehr als 200 Milliarden Dollar Digitalisierung, Automatisierung und die Entwicklung neuer umweltfreundlicher Technologien sind die Megatrends auf dem Markt Die Szenarien-Analyse von Roland Berger hilft, Marktentwicklungen besser einzuschätzen und die passende Strategie zu identifizieren Etablierte und neue Leistungselektronikanbieter stehen vor unterschiedlichen Herausforderungen…

Nachfrage nach IT-Sicherheit wächst kräftig

■       Umsatz legt im Jahr 2015 um 6,5 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro zu. ■       Bewusstsein für IT-Sicherheit bei Unternehmen und Privatanwendern steigt. ■       Unternehmen investieren noch zu wenig in intelligente Sicherheitsmaßnahmen. Der Umsatz mit Software und Services zur Verbesserung der IT-Sicherheit in Deutschland wird im laufenden Jahr voraussichtlich um 6,5 Prozent auf 3,7 Milliarden…

Frauen kaufen online gerne Produkte, die sie aus dem Urlaub kennen

Im Urlaub ist insbesondere bei Frauen die Muße groß, Neuheiten zu erkunden und ausgiebig zu shoppen. 72 Prozent der Online-Einkäuferinnen bestellen im Ausland Produkte, die sie im Urlaub kennengelernt haben, oder wollen dies in Zukunft tun. Zu diesem Ergebnis kommt eine internet-repräsentative Studie, die das Online-Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Consulting im Auftrag der Internet World…

Werbung auf Facebook überwiegend mobil

Um mehr als eine Milliarde US-Dollar ist der Umsatz von Facebook im zweiten Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Der Großteil des Wachstums ist dabei auf mobile Werbung zurückzuführen, die mittlerweile rund 76 Prozent von Facebooks gesamten Werbeeinnahmen ausmacht. Konkret verdiente das Unternehmen mit Anzeigen auf Smartphones und Tablets zwischen April und Juni 2,9 Milliarden…

Trendstudie: 2020 vertrauen Patienten ihrem Handy mehr als Ärzten

Big Data übernimmt die Führungsrolle in Gesundheitswesen. Behandlung, Vorsorge, Optimierung findet in Netzwerken statt. Arzt und Apotheker werden zum Coach und Gesundheitskoordinator ihrer Kunden. Newcomer verdrängen etablierte Anbieter mit innovativen Produkten. Der Gesundheitskunde, seine Daten und Bedürfnisse werden in den kommenden 10 Jahren im Mittelpunkt des medizinischen Handelns und Denkens stehen. Um ihn wird sich…

Einkommen im Euroraum deutlich gestiegen

Innerhalb des Euroraums stieg das reale Pro-Kopf-Einkommen der privaten Haushalte im ersten Quartal 2015 um 0,9 Prozent. Zuvor wuchs es um 0,1 Prozent. Auch in den übrigen Vorquartalen konnten seit 2013 zumindest kleine Steigerungen verzeichnet werden, jedoch noch keine so deutliche, wie im ersten Quartal 2015. 2012 ging das reale des Pro-Kopf-Einkommens der privaten Haushalte…

Tipps: Auch kleine Anbieter müssen ihre Online-Shops internationalisieren

Der Konkurrenzdruck im Online-Geschäft ist groß. Nur lokal oder regional agierende Anbieter sind klar im Nachteil. Internationalisierung hingegen verspricht ein zusätzliches Umsatzpotenzial. Nicht jede Online-Shop-Lösung ist für den länderübergreifenden Vertrieb ausgelegt. Viele kostengünstige Lösungen von der Stange bieten die dafür erforderlichen Features schlicht und ergreifend nicht. Doch was genau muss ein »internationalisierbarer« Shop eigentlich bieten?…

Tipps für die richtige Auswahl von Business-Notebooks in KMUs

Zuverlässigkeit, Sicherheit und einfache Verwaltung sind beim Kauf eines Business-Notebooks entscheidend. Der 31. Juli ist traditionell jedes Jahr den Systemadministratoren (SysAdmins) gewidmet. SysAdmins sind für den reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur eines Unternehmens verantwortlich. Jedoch verfügen kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) oftmals über keine oder nur geringe IT-Unterstützung im eigenen Haus. Bestimmte Business-Notebooks sind speziell auf…

Strategien zur Minimierung gezielter Cyber-Angriffe

Das richtige Gleichgewicht zwischen Produktivität und Nutzersicherheit zu finden ist eine Herausforderung, mit der sich viele Unternehmen momentan auseinandersetzen. Dabei zeigt sich, dass, neben Patch-Management und Antivirus, dem Thema Online-Sicherheit, mit Lösungen für das Filtern von Internet-Inhalten, eine zunehmend wichtige Rolle als dem »dritten Musketier der IT-Sicherheit« zukommt [1]. Laut einer aktuellen Studie [2], geben…

Behörden investieren in IT-Sicherheit

Deutsche Behörden stehen aktuell vor einer vermeintlich großen Herausforderung. Die Modernisierung von Verwaltungsvorgängen wird von Seiten der Gesellschaft zunehmend gefordert und das Thema IT-Sicherheit drängt in der öffentlichen Verwaltung deutlich in den Fokus. Der aktuelle Branchenkompass Public Services 2015 [1] zeigt, dass Verwaltungen die Herausforderungen angehen und bereits umfassende Investitionen in eine einheitliche IT-Sicherheitsstrategie tätigen.…

Storage Status-Quo: Die größten Storage-Probleme

Virtualisierung und Cloud bereiten Probleme bei Leistung, Anschaffung und Verwaltung; Unternehmen reagieren und schaffen moderne Systeme an. Im Rahmen einer Studie wurden mehr als tausend Rechenzentrumsprofis über ihre Probleme und Prioritäten bei Storage befragt [1]. Unter anderem zeigt die Studie, dass Performance, Hardwareinvestitionen und Verwaltung die drei größten Problembereiche sind. Überraschender sind die Ergebnisse im…