Trends Infrastruktur

Dienstwagenfahrer entscheidend für Connected Car

Für Firmenwagenfahrer sind Connected Car Services ein wichtiges Entscheidungskriterium beim Kauf des nächsten Autos. Bei Privatwagenfahrern ist die Relevanz vernetzter Pkws dagegen deutlich geringer. Das geht aus einer aktuellen Studie der Strategieberatung LSP Digital hervor. Auch das Interesse an einzelnen Connected-Car-Anwendungen ist bei Dienstwagenfahrern deutlich ausgeprägter, wie die Grafik zeigt. Entsprechend schlussfolgern die LSP-Analysten, dass…

Block oder File war gestern. Die Ära des VM-zentrischen Speichers hat begonnen

Mehr als zwanzig Jahre lang basierte konventioneller Speicher auf Block- oder File-Speicher. Die Speicherwelt war recht einfach und da beide Technologien in der Lage waren Unternehmensapplikationen zu unterstützen, teilte sich der Speichermarkt überschaubar in zwei überlappende Lager auf. Jeweils abhängig vom Anwendungsfall und der Kapazität konnten SAN-, NAS- und DAS-Segmente von einer Vielzahl von Herstellern…

Studie: Die Städte mit dem besten Image

Im Wettbewerb um die Stadt mit dem attraktivsten Image setzt sich Paris gegen 50 andere Großstädte durch und verweist London auf Platz 2. Berlin und Amsterdam sind zum ersten Mal unter den zehn beliebtesten Metropolen, während Wien auf Platz 13 fällt. Die australische Stadt Sydney, seit 2011 eine der drei attraktivsten Städte, wird von Paris…

Bei Speicherlösungen ist Zuverlässigkeit das wichtigste Kriterium

Eine weltweite Umfrage unter CIOs und Entscheidungsträgern im IT-Bereich betont die Bedeutung von Datenerhalt und Datenanalyse für die Kaufentscheidung. Laut der zweiten jährlichen Studie [1] der Western Digital Corporation, in der CIOs und Entscheidungsträger im IT-Bereich befragt wurden, ist Zuverlässigkeit wichtiger als der Preis, wenn es um den Kauf von Datenspeicherlösungen geht. Grund hierfür ist,…

Fast die Hälfte der Rechenzentren missachtet Energieeffizienz

Obwohl die Mehrheit der Unternehmen den wachsenden Druck spürt, die Effizienz ihrer Rechenzentren zu verbessern, verfolgen 43 Prozent keine Ziele in Bezug auf Energieeffizienz. Das belegt eine Befragung von 150 Rechenzentrumsleitern in Deutschland, England und Frankreich im Oktober 2015, die von The Green Grid in Auftrag gegeben wurde. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie lauten: 88…

Studie: Firmen-Rechenzentrum hat weiterhin hohe Bedeutung

Dem Trend in Richtung Cloud zum Trotz werden firmeneigene Rechenzentren in den nächsten Jahren weiterhin noch eine hohe Bedeutung haben. Dies geht aus dem aktuellen Report »Hardware-Einsatz in Deutschland« der IT-Budget GmbH hervor. Laut der Umfrage unter 120 Geschäftsführern und Vorständen aus der mittelständischen Wirtschaft gehen 78 Prozent davon aus, dass der Anteil der Firmen-RZs…

Telcos must upgrade legacy revenue management systems in order to capitalize on next-gen opportunities

Competition, market consolidation, and customer demands are forcing telcos into drastic action, and improving revenue management systems ranks high on their list of IT priorities, according to global analyst firm Ovum. Telcos are feeling the pressure to offer more robust services, become digital service providers, and even collaborate with third-party service providers; however, they are…

EMEA Big Data Datacenter Infrastructure Market to Triple by 2019, Reaching $5.4B

International Data Corporation (IDC) has completed an in-depth market sizing of the EMEA Big Data infrastructure market focusing on servers, storage, and cloud resources used for Big Data–related activities. These include value creation from merging different data sources, various analytics, log files, and metadata that help identify patterns and generate predictions. IDC forecasts that Big…

Internet der Dinge dringt in die Geschäftsprozesse ein

Bis 2020 werden mehr als die Hälfte aller neuen Geschäftsprozesse und -systeme ein Element des Internet of Things beinhalten. Analysten decken fünf unerwartete Auswirkungen des Internet of Things auf. Mehr als die Hälfte aller neuen Geschäftsprozesse und -systeme werden bis 2020 ein Element des Internet of Things (IoT) beinhalten, so das IT Research- und Beratungsunternehmen…

IT-Trends für 2016: Container, Clouds und »Fast Big Data«

IT-Verantwortliche entwickeln Strategien, um Virtualisierung, Big Data und »Third-Plattform-Computing« noch wirksamer einzusetzen. Unternehmen investieren in entsprechende Infrastruktur-Technologien und -Dienste. Passend zum Jahreswechsel veröffentlicht EMC eine Übersicht über die aus Sicht des Unternehmens wichtigsten IT-Trends für 2016. Reimund Willig, CTO bei EMC Deutschland, geht davon aus, dass Schlüsseltechnologien wie Betriebssystem-Virtualisierung, Big Data und Cloud Computing sich…

Higher education institutions must grow the strategic role of IT

Factors such as rising costs, declining affordability, disruptive technologies, and for-profit competitors mean that now is the time for institutions to grow the strategic role of IT to differentiate themselves in the market. Institutions cannot remain static and expect to survive; they must assess the changing environment and take timely action in collaboration with IT…

WAN Services & SDN Vendor Benchmark 2016 für Deutschland

Software Defined Networks (SDN) sind auf dem Vormarsch. SD WAN steht vor dem Durchbruch. Klassische WAN Services werden unter Druck geraten. Die Experton Group hat den »WAN Services & SDN Vendor Benchmark Deutschland 2016« vorgestellt. Dies ist die erste Ausgabe dieser unabhängigen Analyse des Marktes für Produkte und Dienstleistungen im Bereich von Software Defined Networks,…

Tech-Trends 2016

Erasmus Holm* skizziert seine Prognosen für die Technologietrends des Jahres. Die überwältigende Menge an Informationen, von der die Unternehmen und das Internet überflutet werden, wird das Potenzial für innovative Technologien und Geschäftsmodelle freisetzen – gleichzeitig müssen Sicherheit und Schutz zuverlässiger werden. Willkommen im »Unicorn Club« Die enorme Menge verfügbarer Daten, die in unzähligen Facetten vorliegen…

Zunahme an Hyperkonvergenz und Software-definiertem Speicher

Studie zeigt: 71 Prozent der Teilnehmer aus 53 Ländern verwenden bereits HCIS oder SDS oder planen deren Einführung. Atlantis Computing veröffentlichte gemeinsam mit ActualTech Media die Ergebnisse einer Umfrage zu hyperkonvergenter Infrastruktur (HCIS) und softwaredefinierter Speicherung (SDS). Die Studie bietet Einblicke, wie IT-Organisationen zukünftig moderne Rechenzentren aufbauen. Die Umfrage, unter 1.267 Rechenzentrumsleitern aus 53 Ländern,…

Großes Interesse an Elektroautos

■      Bitkom-Umfrage zur Elektromobilität. ■      Autohersteller zeigen E-Mobility auf Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Elektroautos könnten bald das Stadtbild verändern: Rund 7 von 10 Deutschen (69 Prozent) können sich vorstellen, ein Elektroauto zu kaufen. Das zeigt eine Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Dabei knüpfen die Verbraucher aber bestimmte Bedingungen an den Kauf:…

Windows 10 und 7 gleichauf

Fünf Monate nach Veröffentlichung läuft Windows 10 laut Microsoft auf insgesamt 200 Millionen PCs, Tablets und Smartphones. Bei Desktop-Geräten kommt die neuesten Version des Microsoft-Betriebssystems im Dezember auf einen Marktanteil von rund 10 Prozent. Damit liegt das aktuelle Windows beim Adaptionstempo gleichauf mit dem populären Windows 7 (aktueller Marktanteil 56 Prozent). Vorgänger Windows 8 brachte…

Storage-Branche im Rückblick – Fazit für 2015

Vier zentrale Entwicklungen haben nach Meinung von IDC den Storage-Markt geprägt. Außerdem haben drei Zusammenschlüsse beziehungsweise Aufspaltungen sowie zwei rechtliche Veränderungen in 2015 die Unternehmen auf Trab gehalten. Als Technologieanbieter im Bereich Datenmanagement nimmt Actifio zur Analyse von IDC Stellung. Entwicklung 1: Endbenutzerakzeptanz IDC beobachtete in 2015, dass eine wachsende Zahl von Anwendern bereit ist…

Gute Bots versus schlechte Bots

Der Bot Traffic Report [1] ist eine statistische Studie über die normalerweise nicht wahrnehmbare Bot-Traffic-Landschaft und erscheint bereits im vierten Jahr. Seitdem der Report zum ersten Mal offengelegt hat, dass Bots für einen Hauptanteil des weltweiten Website-Traffics verantwortlich sind, hat sich die Berichterstattung intensiviert. Mittlerweile erscheinen regelmäßig verschiedene Artikel, die sich mit einzelnen Bots auseinandersetzen:…

Bot-Traffic-Report 2015: Menschen erobern das Web zurück

Der Bot Traffic Report [1] ist eine statistische Studie über die normalerweise nicht wahrnehmbare Bot-Traffic-Landschaft und erscheint bereits im vierten Jahr. Seitdem der Report zum ersten Mal offengelegt hat, dass Bots für einen Hauptanteil des weltweiten Website-Traffics verantwortlich sind, hat sich die Berichterstattung intensiviert. Mittlerweile erscheinen regelmäßig verschiedene Artikel, die sich mit einzelnen Bots auseinandersetzen:…

Was Sie beachten sollten, wenn Ihr Unternehmen ins Internet der Dinge einsteigt

Meinen Sie, dass Sie das Internet der Dinge schon für Ihr Unternehmen nutzen? Sie sollten es jedenfalls tun. Denken Sie einmal darüber nach, was das Internet der Dinge wirklich bedeutet. Laut Wikipedia werden beim Internet der Dinge physische Objekte oder Dinge so in Elektroniksysteme, Software, Sensoren und andere Verbindungsmöglichkeiten integriert, dass ein reibungsloser Datenaustausch mit…