Digitale Transformation

Gesundheitswesen: Ärzte sind offen für die digitale Zukunft der Medizin

■  7 von 10 Ärzten begrei­fen digitale Techno­lo­gien als Chance. ■  Zeiter­spar­nis und bessere Behand­lungs­mög­lich­kei­ten gelten als größte Vorteile. ■  Jeder Zweite glaubt an den alltäg­li­chen Einsatz von OP-​​Robotern im Jahr 2030.   In der Ärzte­schaft prallen derzeit alte und neue Welt aufein­an­der. Noch werden Notizen von Medizi­nern meist handschrift­lich verfasst, Mails haben Briefe noch lange nicht…

Zweifel an digitalen Assistenten: Skeptiker müssen noch überzeugt werden

47 Prozent sehen einer Zukunft mit digita­len Assis­tenz­sys­te­men negativ entge­gen. Eine der techni­schen Innova­tio­nen, die den Menschen immer mehr den Alltag erleich­tern wird, sind digitale Assis­ten­ten. Von der Unter­stüt­zung am Arbeits­platz hin zur Organi­sa­tion von Termi­nen können die Programme bezie­hungs­weise Systeme in unter­schied­li­chen Berei­chen einge­setzt werden. Der Gedanke an eine Zukunft mit digita­len Assis­ten­ten ruft…

Von Schweiß und Diesel zu Bits und Bytes

Die digitale Trans­for­ma­tion zwingt jedes Unter­neh­men dazu, wie ein Techno­lo­gie­un­ter­neh­men zu agieren. Egal welches Produkt ein Unter­neh­men anbie­tet, zu einem gewis­sen Grad ist jedes Unter­neh­men heute ein Techno­lo­gie­un­ter­neh­men gewor­den. Viele Unter­neh­men kämpfen jedoch mit den Folgen dieser zwangs­wei­sen Trans­for­ma­tion und den Heraus­for­de­run­gen, wie ein Techno­lo­gie­un­ter­neh­men agieren zu müssen. Insbe­son­dere die Art und Weise Software zu…

Bundesbürger geben sich schlechte Noten in digitaler Kompetenz

■  6 von 10 Deutschen sehen Digita­li­sie­rung als Chance. ■  Alltag der Älteren ist aber noch überwie­gend analog. ■  Bitkom zieht Bilanz der Digita­len Agenda und fordert Maßnah­men für mehr digitale Teilhabe und digitale Souve­rä­ni­tät von Wirtschaft und Gesell­schaft.   Die Deutschen sehen in der Digita­li­sie­rung grund­sätz­lich eher eine Chance, halten ihre eigene Digital­kom­pe­tenz aber…

Agile Transformation: Agilität auch für »klassische Unternehmen«

Agile Metho­den sind nicht neu, werden aber noch immer misstrau­isch beäugt – oft auch in erfolg­rei­chen klassi­schen Unter­neh­men. Doch während mit fortschrei­ten­der Globa­li­sie­rung der Wettbe­werb stetig näher rückt und sich Innova­ti­ons­zy­klen rasant weiter verkür­zen, wird Agili­tät auch dort vermehrt zum Thema. Die Vorteile agiler Ansätze wurden bereits hinrei­chend nachge­wie­sen, doch sind hier auch Hürden zu…

Bitkom bietet Mittelständlern Hilfe bei der Digitalisierung

Kosten­lo­ser Leitfa­den »In 10 Schrit­ten digital« neu aufge­legt. Lohnt sich Cloud Compu­ting für meinen Betrieb? Welchen konkre­ten Nutzen habe ich durch die Analyse von Daten? Und wie kann ich mit Start-​ups gemein­sam das Produkt von morgen für meine Kunden entwi­ckeln? Solche Fragen stellen sich viele Mittel­ständ­ler. Dass die Digita­li­sie­rung nicht nur inter­na­tio­nal agierende Konzerne betrifft,…

Pariser Klimaabkommen: USA haben den höchsten CO2-​Ausstoß pro Kopf

Trump macht seine Drohun­gen wahr: Die USA steigen aus dem Pariser Klima­ab­kom­men aus. Ihrer Verant­wor­tung am Treib­haus­ef­fekt können sich die Verei­nig­ten Staaten jedoch nicht so einfach entzie­hen. Wie die Grafik von Statista zeigt, sind die USA die zweit­größ­ten Klima­sün­der nach China, mit einem CO2-​Ausstoß von 5.414 Megaton­nen im Jahr 2015. Bei den Emissio­nen pro Kopf…

Deutsche Bahn: Digitales Bahn-​Ticket stößt auf Skepsis

Können bald nur noch Smartphone-​​Besitzer mit dem Zug fahren? Die Deutsche Bahn testet zurzeit eine Handy-​​App, mit der die herkömm­li­che Fahrkarte aus dem Automa­ten überflüs­sig werden könnte. Bei dem sogenann­ten digita­len Ticke­ting werden Passa­giere über das W-​​LAN der Bahn erfasst und der Fahrpreis wird automa­tisch abgebucht. Die Mehrheit der Deutschen steht dem Handy-​​Ticket skeptisch gegen­über.…

Wie Versicherer mit smarten Daten zum Schutzengel werden

Die Digita­li­sie­rung und Techno­lo­gie­ver­net­zung ist in vielen Berei­chen bereits Wirklich­keit. Doch Versi­che­rer hinken diesbe­züg­lich im Vergleich zu anderen Branchen deutlich hinter­her.   Dabei sieht die Mehrheit der Kunden (53 Prozent) für sich selbst Vorteile in der fortschrei­ten­den Digita­li­sie­rung. Und sie wird die Versi­che­rungs­bran­che deutlich verän­dern. Versi­che­rer werden zukünf­tig, durch eine intel­li­gente Verknüp­fung von Daten, die…

Wozu das Personalmanagement digitalisieren?

Bewer­bungs­un­ter­la­gen, Mitar­bei­ter­ver­träge, Perso­nal­bö­gen, Abrech­nun­gen – Human Resour­ces und Control­ling arbei­ten täglich mit zahllo­sen Dokumen­ten und enormen Mengen an perso­nen­be­zo­ge­nen Daten. Treiben Sie die Digita­li­sie­rung in Ihrer Perso­nal­ab­tei­lung Wozu? Ganz einfach: um den Überblick zu behal­ten, den Bearbei­tungs­auf­wand zu reduzie­ren Zeit und Kosten zu sparen. Enterprise-​​Content-​​Management-​​Systeme bündeln alle Mitar­bei­ter­in­for­ma­tio­nen an einem zentra­len, digita­len Ablage­ort. Die maximal…