Top-News

Nur sechs Prozent aller Käufe sind echte Cross-Channel-Käufe

Multi-Channel-Unternehmen haben ihre Cross-Channel-Services deutlich ausge­baut, aber Kunden nutzen diese bisher kaum. Neue Studie zeigt, welche Bedürf­nisse Konsu­men­ten während ihres Einkaufs­pro­zes­ses haben und offen­bart große Kommu­ni­ka­ti­ons­schwä­chen auf Handels­seite.   »Cross-Channel – Quo vadis?« fragte das ECC Köln in seiner Studie und kommt zu einem vergleichs­weise ernüch­tern­den Ergeb­nis: Nur gut sechs Prozent aller im deutschen Handel getätig­ten…

Anzeige

 

Repricing-Barometer: heißer Preiswettbewerb im Frühling erwartet

Nach der Konso­li­die­rung der Marke Hitmeis­ter unter real.de konnte der Online­ab­le­ger der Super­markt­kette im März erstmals aus dem Vollen schöp­fen. Der Konkur­renz­druck unter den führen­den E-Commerce-Anbietern steigt, die Repricing-Aktivität nimmt zu. Im metoda Repricing-Barometer hat sich real mit neuer digita­ler Durch­schlags­kraft direkt bis nach ganz vorne durch­ge­ar­bei­tet [1].   Seit Mitte Februar ist die Marke…

Deutsche Ziviljustiz überdurchschnittlich effizient, aber nicht top

Das deutsche Justiz­sys­tem ist bei Zivil- und Handels­sa­chen im europäi­schen Vergleich überdurch­schnitt­lich effizi­ent, aber nicht top. Und inner­halb Deutsch­lands gibt es große Unter­schiede bei der Effizi­enz. Das sind Ergeb­nisse einer neuen Studie des ifo Insti­tuts. Im Jahr 2012 lag die Erledi­gungs­quote in Deutsch­land mit 66,6 Prozent über dem europäi­schen Durch­schnitt von 59,7 Prozent. Auch die…

Smartphone-Herstellungskosten: Samsungs teures Flaggschiff

Ende des Monats kommt Samsungs neues Flagship-Smartphone auf den Markt. Das Galaxy S8 ist mit leistungs­star­ker Hardware und einer guten Kamera ausge­rüs­tet. Ein auf den ersten Blick ins Auge fallen­des Detail ist außer­dem das nahezu rahmen­lose Display. All das haben sich die Südko­rea­ner eine ganze Menge kosten lassen. Die Analys­ten von IHS Markit taxie­ren die…

Apple: Eröffnung des Apple-Parks

Nachdem die Bauar­bei­ten im Novem­ber 2013 began­nen, findet nun der Umzug in das neue Apple-Hauptquartier statt. Insge­samt 12.000 Mitar­bei­ter sollen inner­halb der nächs­ten sechs Monate übersie­deln. Der neue Apple-Park umfasst eine Fläche von gut 71 Hektar (was fast 100 Fußball­fel­dern entspricht) und befin­det sich auf dem ursprüng­li­chen Firmen­ge­lände von Hewlett-Packard, in Cuper­tino. Apple hat sich…