Alle Artikel zu Geschäftsprozesse

22 Prozent mehr Ausgaben für Applikationen aus der Cloud in 2017

  Um wettbe­werbs­fä­hig zu sein, müssen Unter­neh­men heute in der Lage sein, ihre Geschäfts­pro­zesse jeder­zeit dynami­sch und flexi­bel anzupas­sen. In diesem Zusam­men­hang spielen Cloud-Lösungen eine immer wichti­gere Rolle. Software aus der Cloud ermög­licht durch einfa­che Skalier­bar­keit ein Höchst­maß an Flexi­bi­li­tät. So werden hohe Inves­ti­ti­ons­tä­tig­kei­ten und -kosten vermie­den. Unter­neh­men bezie­hen ihre Software-Applikationen daher zuneh­mend aus der…

Outsourcing: Chancen und Risiken in der IT-Branche

Das Outsour­cing als Ausla­ge­rung bestimm­ter Geschäfts­pro­zesse findet sich in zahlrei­chen Unter­neh­mens­zwei­gen. Beson­ders das Outsour­cing von Routi­ne­tä­tig­kei­ten außer­halb des Kernge­schäfts ist beliebt. In kunden­ori­en­tier­ten Branchen wie der IT ist der Service von zentra­ler Bedeu­tung. Beson­ders die Erreich­bar­keit per Telefon ist zum Aufbau und Erhalt von Kunden- und Geschäfts­kon­tak­ten wichtig. Dies wirft die Frage nach Chancen und…

Absicherung der digitalen Kommunikation und Automatisierung von Geschäftsprozessen

Mit Lösun­gen zur Abwehr von Cyber­at­ta­cken, zur Automa­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen sowie zur Integra­tion von Cloud Szena­rien zünden die Workflow- und E-Mail Exper­ten der GROUP Business Software (GBS) auf der CeBIT 2017 ein wahres Feuer­werk an Produkt­neu­hei­ten. Im Fokus am Stand A30 in Halle 2 stehen der GBS AppDe­si­gner zum platt­for­mun­ab­hän­gi­gen Workflow-Management, die E-Mail Manage­ment­soft­ware iQ.Suite mit ihrer neuen Sandbox Techno­lo­gie sowie Services zur…

Banken setzen kaum Wachstumsimpulse

Balance aus Effizi­enz und neuen Geschäfts­mo­del­len schaf­fen. Die Banken in Deutsch­land kommen kaum noch zum Wachsen. Nur 8,5 Prozent inves­tie­ren die Insti­tute bis 2019 in die Entwick­lung neuer Geschäfts­mo­delle. Die Masse der Inves­ti­tio­nen ist für Vertrieb und das Kunden­ma­nage­ment (22,5 Prozent) sowie interne Erneue­run­gen wie IT-Landschaft (19,9 Prozent), Regulie­rung (15,5 Prozent) und Geschäfts­pro­zesse (13,9 Prozent) vorge­se­hen.…

Digitalisierung der Geschäftsprozesse – Dank ECM fit für die digitale Transformation

Die Digita­li­sie­rung eröff­net ungeahnte Chancen und sorgt für einen radika­len Wandel in Geschäfts­le­ben und Gesell­schaft. Tradi­tio­nelle Geschäfts­pro­zesse werden sukzes­sive durch digitale ersetzt. Zeichen der Zeit sind der boomende E-Commerce, die Sharing-Economy, autonom fahrende Fahrzeuge oder eine echte Mensch-Roboter-Kooperation im Zuge von Indus­trie 4.0. Grund­lage ist die intel­li­gente digitale Verar­bei­tung einer schier unend­lich wachsen­den Menge an Daten.

Studie: Lean 4.0 – Schlank durch Digitalisierung

Positi­ver Zusam­men­hang zwischen Digita­li­sie­rung und der nachhal­ti­gen Verschlan­kung von Geschäfts­pro­zes­sen. Branchen­be­nch­mark hilft Unter­neh­men bei der Einschät­zung ihrer Wettbe­werbs­fä­hig­keit.   Innova­tive Techno­lo­gien fördern im Rahmen von Indus­trie 4.0 die Trans­pa­renz, Vernet­zung und Automa­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen und bieten für Unter­neh­men aus der produ­zie­ren­den Indus­trie viel Poten­zial. Dabei stellt sich die Frage, wie diese neuen Techno­lo­gien mit den…

Bimodale IT: Fünf Schritte auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen IT

Die digitale Trans­for­ma­tion fordert von den Unter­neh­men neben Geschwin­dig­keit, Proak­ti­vi­tät und Innova­ti­ons­fä­hig­keit vor allem eine hohe Flexi­bi­li­tät. Die Einfüh­rung einer bimoda­len IT der zwei Geschwin­dig­kei­ten ist nur der Anfang eines vollkom­men neuen Verständ­nis­ses der IT.   CGI ist bei Kunden sehr oft mit grund­le­gen­den Heraus­for­de­run­gen zur digita­len Trans­for­ma­tion befasst. Sie soll die Verän­de­rung von Geschäfts­pro­zes­sen und…

Digitale Transformationsvorhaben: Engere Verzahnung von Business und IT als Erfolgsfaktor

Globa­li­sie­rung und Digita­li­sie­rung entfal­ten mit ungeheu­rer, oftmals disrup­ti­ver Wucht ihre Wirkung: Altbe­währ­tes muss neu gedacht werden, bislang Undenk­ba­res ins Kalkül gezogen werden, wenn es darum geht, Chancen und Risiken richtig einzu­schät­zen und die Zukunft des eigenen Unter­neh­mens zu gestal­ten und nachhal­tig zu sichern.  In immer mehr Unter­neh­men reift die Erkennt­nis, dass der Weg in die…