Business

Wie europäische Arbeitskräfte den Arbeitsplatz der Zukunft sehen

Vorstellung des nicht Existenten. Acht von zehn Arbeitnehmern sind der Ansicht, dass sich im Jahr 2036 die Arbeitsplätze in Europa durch Technologien und Prozesse verändert haben werden, die heute noch nicht einmal existieren. Eine neue von Ricoh Europe [1] in Auftrag gegebene und von Coleman Parkes durchgeführte Studie fordert vorausdenkende Arbeitnehmer auf, sich ihre künftige…

Reisekostenmanagement in vielen Unternehmen ausbau- und verbesserungsfähig 

Manuelle Erfassung dominiert.   Reiseabrechnungen gehören zu den am schwersten zu kontrollierenden Kosten für Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Forrester Consulting, die im Auftrag von Concurdurchgeführt wurde. »The Power of Real-Time Insight«, so der Name der Erhebung, untersucht, wie Prozess- und Datentransparenz, Analysen sowie Reporting Unternehmen dabei unterstützen, den Bereich Reisen…

Social Workplace: Funktionen sozialer Netzwerke für produktivere Zusammenarbeit

Zusammenarbeit 2.0

Die Revolution der Arbeitswelt stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Home Office, mobile Mitarbeiter und Büros mit wechselnden Arbeitsplätzen machen den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit immer schwieriger. Abhilfe schaffen B2B-Lösungen, die die populärsten Technologien zur Informations-verbreitung bei den Endverbrauchern aufgreifen: soziale Netzwerke.

Arbeitsplätze für PROFIs der nächsten Generation

Arbeitsplatzmodelle auf neue Marktanforderungen ausrichten

Der IT-Markt ist ständig in Bewegung. Neue Geschäftsfelder entstehen, innovative Technologien werden entwickelt. Mit den Veränderungen des Marktes wandeln sich auch die Job-Anforderungen. Zudem ist der Arbeitsmarkt hart umkämpft. Arbeitgeber suchen händeringend nach Fachkräften und müssen sich vom Wettbewerb absetzen. Die PROFI AG aus Darmstadt hat hierauf reagiert und setzt ganz bewusst auf Arbeitsplatzmodelle der nächsten Generation.

Informationsaustausch in modernen Unternehmen – Sieben Aspekte für erfolgreiches Reporting

Sieben Aspekte für erfolgreiches Reporting

Entscheidend für die proaktive Unternehmenssteuerung ist der gezielte Zugang zu relevanten Informationen. Eine wesentliche Grundlage dafür ist ein effizientes Reporting. Es stellt heute mehr denn je einen der wichtigsten Differenziatoren im Wettbewerb dar und wird erfolgreich, wenn man beim Auf- und Umsetzen auf sieben miteinander vernetzte Aspekte achtet.