Tech-Trends im E-Commerce 2021: Stetige Disruption als Konstante

Illustration: Absmeier PDP

Kelly Goetsch, Chief Product Officer bei commercetools, erläutert, welche Technologie-Trends den Online-Handel 2021 prägen werden,

Ohne Zweifel: 2020 stellte den Online-Handel in Deutschland vor bis dato unbekannte Herausforderungen. Und auch für 2021 dürfte sich dieses Szenario dank der Covid-19-Pandemie erst einmal nicht verändern. Drei Technologietrends können helfen, sich der bestehenden Unsicherheit und dem steten Wandel zu stellen.

 

Anzeige

Headless-Commerce-Plattformen befreien Frontend-Entwickler von technischen Beschränkungen durch Legacy-Systeme

Software-Entwickler sind der Nährboden für Online-Shops – denn sie bilden das Fundament dafür, eine positive Kundenerfahrung zu schaffen. Welch Verschwendung ihrer hoch gehandelten Fähigkeiten ist es da, wenn diese sich mit sperrigen und ineffizienten Legacy-Systemen herumschlagen müssen? Im vergangenen Jahr wurde besonders deutlich, dass diese alten Strukturen Zeit und Ressourcen kosten – und vielleicht sogar dazu führen, dass hauseigene Entwickler kündigen, um sich einen neuen Arbeitgeber mit zukunftsorientierter Tech-Strategie suchen.

Es gibt also viele Gründe, warum Unternehmen 2021 ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Tech-Experten haben sollten. Sie sind die Schlüsselfiguren, die für Unternehmen Innovation ermöglichen und die sich den Herausforderungen der Technologie im täglichen Einsatz stellen. Was sie dafür benötigen, ist eine auf den MACH-Prinzipien basierende Commerce-Architektur, die mit ihnen und nicht gegen sie arbeitet. Microservices, API-first, Cloud-native und der Headless-Ansatz geben ihnen Freiheit, statt sie unter Druck zu setzen, mit starren Architekturen Innovationen zu schaffen.

 

Anzeige

Automatisch generierte Software Development Kits in einer Reihe mit No Code Software und Automatisierungstools

Entwickler werden vermehrt intelligentere Tools einsetzen, um sich wiederholende, monotone Arbeit zu eliminieren. Die Zeit, die sie dadurch gewinnen, können sie so für komplexere und strategische Aufgaben einsetzen. Üblicherweise müssen Software Development Kits (SDKs) aktualisiert werden, nachdem Entwickler eine Änderung vornehmen, die sich auf APIs auswirkt. Je mehr Aktualisierungen es gibt und je mehr Entwickler Änderungen anstoßen, desto komplizierter wird der Prozess und desto öfter müssen SDKs manuell überarbeitet werden. Darüber hinaus sind sich Teams möglicherweise nicht über den aktuellen Stand oder die neueste Version nicht im Klaren.

Automatisch generierte SDKs verselbstständigen Aktualisierungen und geben so den Entwicklungsteams wertvolle Zeit zurück. Zusätzlich zu No Code/Low Code Mainstream-Software, die routinemäßige Integrationsarbeiten automatisiert, werden mehr Entwickler automatisch generierte Software Development Kits einsetzen. Sie ersparen ihnen, sich immer daran erinnern zu müssen, die Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten.

 

Vom Nice-to-Have zum Must-have – GraphQL wird weiterhin im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen

GraphQL, auch als Graph Query Language bekannt, hat in den letzten drei Jahren einen bemerkenswerten Aufstieg erlebt. Sowohl bei großen Markenunternehmen, die High-Tech einsetzen, als auch in der Welt des Online-Handels erfreute sie sich zunehmender Beliebtheit.

Obwohl sie von vielen Entwicklern bereits verwendet wird, hat die Open-Source-Abfragesprache jedoch noch nicht den Ruhm erlangt, den sie verdient. GraphQL, ein Layer, der über jede REST-API gelegt werden kann, vereinfacht den Prozess der Datenabfrage. Zudem beschleunigt und vereinfacht sie den Gesamtprozess der Erstellung von Commerce-Applikationen. Da immer mehr Entwickler den Wert von GraphQL erkennen, wird sie im Jahr 2021 zweifellos vom einst bestgehüteten Geheimnis der Branche zu einem unverzichtbaren Werkzeug werden.

 

Die richtige technologische Aufstellung wird im Jahr 2021 die Voraussetzung für E-Commerce-Anbieter werden, um mit den ständigen Veränderungen und den Anforderungen der Käufer Schritt halten zu können. Die Investition in Technologie wird über den Geschäftserfolg von morgen entscheiden.

 

4802 Artikel zu „Tech Trends“

Supply Chain Management der Zukunft: Trends und Technologien für die Lieferkette

Wie können Handels- und Logistikverantwortliche ihre SCM-Strategie und SCM-IT an wachsende Markt- und Kundenanforderungen anpassen. Digitaler Wandel, Brexit, veränderte Kundenanforderungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Datentransparenz: Die Optimierung ihrer Lieferkette stellt Unternehmen im Jahr 2020 und darüber hinaus vor zahlreiche Herausforderungen. Mehr als drei Viertel der deutschen Unternehmen verfolgen laut Hermes-Studie in diesem Zusammenhang einen systematischen und…

5 Technologie-Trends für 2020: Das neue Jahrzehnt wird vernetzter, intelligenter und interaktiver

Wir blicken auf ein Jahrzehnt voller Veränderungen zurück, das bestimmt war durch Innovationen in Sachen Künstlicher Intelligenz (KI), Digitalisierung und Machine Learning. Welche Herausforderungen erwarten Unternehmen im neuen Jahrzehnt? Welche technologischen Entwicklungen bringt uns 2020? Joe Petro, Executive Vice President & Chief Technology Officer von Nuance erklärt fünf Trends für Unternehmen im Bereich Technologie und…

Das sind die Technologie-Trends 2020

Neue Technologien erfordern ein »Internet for the Future«. Apps statt Marken: Kundenloyalität im Wandel. Cybersecurity: Zero Trust und Threat Hunting.   Der Fachkräftemangel verschärft sich weiter, »Intent-based«-Netzwerke verbreiten sich, ein neues Internet am Horizont: Mit dem Ende der »Zehnerjahre« stehen spannende Entwicklungen in der IT an.   Was war das für ein Jahrzehnt: Der weltweite…

5 Technologietrends 2020 und ihre Auswirkung auf digitale Infrastrukturen

Die hybride Multi-Cloud, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit, Datenregulierung und Nachhaltigkeit 2020 sind Schlüsselfaktoren für die digitale Transformation in Unternehmen. Equinix hat seine Prognose der fünf wichtigsten Technologietrends veröffentlicht, die im Jahr 2020 die digitale Transformation von Unternehmen bestimmen werden. Equinix baut bei der Analyse aktueller Trends auf seine weltweite Präsenz in mehr als 50 Märkten sowie…

Technologie-Trends 2020: Sechs Empfehlungen für IT-Entscheider

Von den ersten 5G-Projekten bis zu den Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz (KI) – 2019 war für Unternehmen ebenso wie öffentliche Institutionen ein weiteres Jahr mit rasantem Technologiewandel. Aus IT-Sicht gibt es zwei wesentliche Trends, die sich auch im Jahr 2020 fortsetzen werden: On-Premises und Public Cloud nähern sich von der Relevanz an, Cloud wird zum »normalen«…

Technologietrends 2020: Auf dem Weg zu virtuellen Gesellschaften

NTT Ltd. veröffentlichte unter dem Namen »Future Disrupted: 2020« seine Prognosen zu technologischen Trends für das Jahr 2020 [1]. Mit dem Report zeigt der globale Technologiedienstleister auf, welche Technologietrends Unternehmen im nächsten Jahr kennen und welche Schritte sie einleiten müssen, um diese anzugehen, dazu gehört auch mycasino bonus code. Die Experten gehen davon aus, dass…

5 Technologietrends: Wohin geht die Kundenreise?

Die Cloud, künstliche Intelligenz (KI) und immer differenziertere Kundenerwartungen sind die Treiber für neue Service-Erlebnisse. Es wird Zeit, die wichtigsten Trends der kommenden Monate näher zu betrachten, denn sie prägen die neue Art der Kommunikation von Firmen mit ihren Kunden.   Ergebnisse zählen Vertriebs- und Marketingabteilungen werden sich in den kommenden Monaten erheblich verändern. Konsumenten…

Top 10 der Strategic Technology Trends

Das Research- und Beratungsunternehmen Gartner hebt die wichtigsten strategischen Technologietrends hervor, die Unternehmen 2019 beachten müssen. Ein strategischer Technologietrend besitzt gemäß der Definition von Gartner erhebliches disruptives Potenzial. Es handelt sich dabei um einen schnell wachsenden Trend mit einer hohen Dynamik, der in den nächsten fünf Jahren Spitzenwerte erreichen wird und der bald breitere Wirkung…

BMWi veröffentlicht Studie zur Verbreitung technologischer Trends

  Eine neue Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) analysiert, wie sich technologische Trends aus Zukunftsfeldern wie Industrie 4.0 oder künstlicher Intelligenz in der technologieoffenen Förderung verbreiten. Dabei zeigt sich, dass das Innovationsverhalten von mittelständischen Unternehmen sehr agil ist: Zwei Drittel der identifizierten Technologie-Trends adressieren Mittelständler in Förderprojekten schon dann, wenn sie in…

Technologie führt den Einzelhandel in die Zukunft: Die wichtigsten Retail-Trends 2018

Die Zeiten sind hart für den Einzelhandel. Wer sich heute im Wettbewerb behaupten will, muss auf vielen verschiedenen Kanälen aktiv sein. Gewinnspannen sinken und der Preiskampf tobt. Gleichzeitig werden Kunden immer anspruchsvoller, können im Internet Preise vergleichen, Informationen einholen und sich aussuchen, bei wem sie einkaufen möchten. Was also tun, um den wachsenden Herausforderungen zu…

Cyberkriminelle vs. Abwehrtechnologien – Zehn Security-Trends

Blockchain-Sicherheitstechnologien werden sich durchsetzen. Verschlüsselung wird im Bereich East-West Traffic stark an Bedeutung gewinnen. Serverlose Sicherheits- und Analysefunktionen werden zum Standard für Funktionen wie Virenscans. Anfällige SCADA-Systeme und das IoT werden Sachschäden verursachen. Vorausschauende Sicherheitslösungen werden essenziell. Künstliche Intelligenz treibt neue Sicherheitstechnologien voran. Gewaltige Angriffe werden großen Mobilfunkbetreibern Probleme bereiten. Cloud-Anbieter werden verstärkt zum Ziel…

Technologie-Trends 2018: IT-Trends und CIO-Agenda 2018, Teil 2

Im Teil 1 haben wir die CIO-Prioritäten für 2018 beleuchtet [1]. Jetzt folgen die Einblicke in die Technologie-Trends.   Abbildung: 10 Trends for 2018. Quelle: ISG Research.   Wenn wir uns die Technologie-Trends für 2018 anschauen, dann standen natürliche viele davon bereits 2017 auf der ISG-Top-10-Liste. Doch haben sie einen anderen Reifegrad erreicht, und damit…

Drei Technologie- und digitale Trends, die Unternehmen 2017 im Auge behalten sollten

2017 steht ganz im Zeichen der Digitalisierung. Auf welche Trends Unternehmen in Sachen Technologie und Digitalisierung ein besonderes Auge haben sollten hat Cognizant im Folgenden zusammengestellt.   Händler müssen sich auf Zunahme von Retouren einstellen Während die Online-Verkäufe des Einzelhandels 2016 weltweit geschätzt bei 1,88 Billionen $ liegen, wird für 2017 ein Anstieg auf 2,2…

10 Tech-Trends 2017

Rasantes Wachstum im Bereich künstliche Intelligenz, Streaming, E-Sports und VR/AR. Immer mehr Tech-Börsengänge und »Decacorns«. Selbstfahrende Autos werden Zuverlässigkeit und Sicherheit unter Beweis stellen. Die Technologie-Investmentbank GP Bullhound stellt in ihrem Report »Technology Prediction 2017« die zehn wichtigsten Tech-Trends des Jahres vor [1]. Dazu zählt die rasante Entwicklung von künstlicher Intelligenz, Online-Streaming, E-Sports sowie Virtual…

Die wichtigsten Tech-Trends 2017 für Unternehmen

Die digitale Transformation gibt den Rahmen vor. Realitätsnähe, Geschwindigkeit der Services sowie Benutzerfreundlichkeit werden den geschäftlichen IT-Betrieb bestimmen.   Die digitale Transformation bleibt auch im Jahr 2017 das Ziel für global aufgestellte Markenunternehmen und Regierungsorganisationen. Verizon erwartet, dass Kunden im Jahr 2017 ihre operativen Aktivitäten besonders daran ausrichten, die Agilität zu steigern, die Geschwindigkeit ihrer…

Trends in der Datenrettungs- und Datenspeichertechnologie 2017

In den letzten Jahren gab es im Bereich der Datenrettungs- und Datenspeichertechnologie ein enormes Wachstum bei den schnelleren Flash-Speichern und bei hyperkonvergenten Speichertechnologien, ebenso wie eine Verbreitung von Ransomware-Fällen, berichtet Kroll Ontrack. Für das Jahr 2017 und darüber hinaus sind weitere Technologiewechsel in den Rechenzentren, eine höhere Datenverschlüsselung und ein stärkeres Augenmerk auf Informationssicherheit in…

Technologie-Trends 2017: Diese sechs Innovationen sollten KMUs kennen

Chatbots, Schwarmintelligenz (collective intelligence) und Blockchain werden zu den wichtigen technologischen Trends gehören, die Einfluss auf die Art und Weise haben, wie kleine und mittelständische Unternehmen im Jahr 2017 ihr Geschäft betreiben. Klaus-Michael Vogelberg, Chief Technology Officer bei Sage, sagt: »Fast jedes Unternehmen – ob groß oder klein – basiert heute auf Geschäftsmodellen, die mehr…

5 Technologie-Trends für 2017

Vor 20 Jahren gelang es dem Schachcomputer Deep Blue von IBM, den Weltmeister Garri Kasparow in einem Wettkampf zu besiegen. Im gleichen Jahr registrierte ein junges Start-up aus Kalifornien die Domain google.com und Barnes & Noble verklagte Amazon, weil der Onlinedienst frecherweise behauptet hatte, der weltgrößte Buchhändler zu sein. Vor zehn Jahren kam das iPhone…

Technologie-Prognosen: Trends, die für Unternehmen in 2017 von Bedeutung sind

Digitale Innovationen über Anwendungen und Plattformen hinweg benötigen neue Ansätze für Unternehmen wie sie mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern interagieren. Robert Gögele, Geschäftsführer der Avanade Deutschland GmbH, vertritt dabei folgende drei Positionen, die für deutsche Unternehmen von entscheidender Bedeutung im neuen Jahr sein werden:   Jenseits von Pokemon: Augmented Reality wird in den Unternehmen zur…

Die Top 10 der strategischen Technologie-Trends für 2017

Das IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner hat die Top 10 der Technologie-Trends veröffentlicht, die für die meisten Unternehmen im Jahr 2017 strategisch wichtig sein werden.   AI and Advanced Machine Learning Intelligent Apps Intelligent Things Virtual and Augmented Reality Digital Twin Blockchain and Distributed Ledgers Conversational Systems Mesh App and Service Architecture Digital Technology Platforms Adaptive…