Advertorial

Ein Onlineshop für die Multi-Cloud: Managed IT-Services neu gedacht

Mit dem FUJITSU Service Hub gelingt die Integration von IT-Services in hybride sowie Multi-Cloud-Umgebungen spielend einfach. Wie der Onlineshop für Services, Dienste, Applikationen und Apps aus der Cloud funktioniert und Sie davon profitieren können, erfahren Sie im Interview mit Dr. Christof Benecke, Head of Service Portfolio & Strategy, und Steffen Müter, Fujitsu Head of Service…

Managed IT-Services von morgen: Innovation neu denken, Services besser orchestrieren

CIOs, Analysten und IT-Experten sind sich einig: Bald schon wird die hybride Cloud-Welt Services und Anwendungen dominieren. Schließlich ermöglichen Investments in Cloud-Infrastrukturservices leistungsfähigere, einfachere und beherrschbare Nutzungskonzepte. Wie genau, dass erfahren Sie im CIO-Strategietalk von Fujitsu am 25. März.   Melden Sie sich heute noch zum CIO-Strategietalk »IT´s TEAm-Time – Innovation neu denken, Services besser…

Bye-bye ISDN – OfficeMaster Gate Advanced: die All-in-One-Lösung für die IP-Migration

Das Ende der Ära ISDN rückt näher, All-IP lautet jetzt die Devise. Für die Migration der gesamten Unternehmens-ITK sind Lösungen gefragt, die bestehende Investitionen schonen und alle Komponenten berücksichtigen. OfficeMaster Gate Advanced von Ferrari electronic ist eine Lösung, die jeden All-IP-Check besteht.

Wo Service-Provider und Unternehmen gemeinsam wachsen und Innovationen realisieren

Der digitale Wandel hat heute so umfassende Auswirkung auf die Geschäftstätigkeit, wie sie seit dem Aufkommen des Internets nicht mehr zu beobachten waren. Um mit dem digitalen Wandel Schritt zu halten, setzen immer mehr Unternehmen auf die wichtigsten Trends der Informa-tionstechnik: Social Media, Mobile, Analytik und Cloud (SMAC).

Legale Online Casinos in Deutschland boomen

Es gibt viele legale Online Casinos in Deutschland. Die meisten Spieler wissen das nur nicht. Denn die Rechtslage ist in der Bundesrepublik verschwommen, oder besser gesagt undurchsichtig. Was legal und was illegal ist, legt der Glücksspielstaatsvertrag fest. Doch das ist nur die Theorie. In der Praxis ist das ganz anders. Zudem ist der Vertrag in…

Das Mr Green Casino ist das beliebteste Online Casino Deutschlands

Auch wenn der Oscar in Hollywood verliehen wird, das Mr Green Casino hätte sich diesen verdient. Aber auch so überzeugt der Anbieter Kunden in deutschsprachigen Ländern. Die waren unter anderem dafür verantwortlich, dass dem Mr Green Casino der beliebte und heiß begehrte Gaming Industrie Award sowie der Titel »Casino Operator of the Year 2015« verliehen…

Parallel-I/O macht Standardserver hochleistungstauglich – Taktgeber für die Cloud

Public, Private oder Hybrid Cloud – Unternehmen haben heute flexible Möglichkeiten, Daten in und außerhalb des Rechenzentrums effizient bereit zu stellen und zu nutzen. Dabei ermöglichen Software-definierte Infrastrukturen den Einsatz kostengünstiger Standardkomponenten bei Server und Storage. Das Kapazitätsmanagement wird dadurch grundlegend vereinfacht, strategische Entscheidungen müssen aber im Hinblick auf die Performance getroffen werden.

Software-Defined Storage und Parallel-I/O-Technologie – Lösen Server den klassischen Storage ab?

Der Storage-Markt befindet sich im massiven Umbruch. Mit ein Grund dafür sind technologische Umwälzungen, die sich mit Software-definierten Storage (SDS)-Architekturen und Hyperkonvergenzansätzen etabliert haben und nun weiterentwickelt werden. Aufsehen erregt derzeit Parallel I/O-Software. Sie macht Standardserver so leistungsstark, dass sie herkömmlichen, das heißt auch teuren Storage in vielen Unternehmen bald obsolet machen könnten.

Zum 25-jährigen Jubiläum präsentiert Polycom neue innovative Lösungen

Arbeit war früher ein Ort, an den wir gehen. Heute ist es eine Tätigkeit die unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät ist. Herkömmliche Büros und Besprechungsräume weichen deshalb offenen Arbeitsräumen und mobilen Lösungen, die ein effektives Arbeiten zulassen. Damit ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz der Zukunft allerdings tatsächlich produktiv zusammenarbeiten können, brauchen Unternehmen die richtigen Werkzeuge,…

Offen, assoziativ, plattformbasiert: Business Intelligence tritt in die nächste Phase

Im Zuge der Digitalisierung wächst die weltweit ausgetauschte Informationsmenge exponentiell. Schätzungen zufolge verdoppelt sich die Datenmenge alle zwei Jahre. Die Daten kommen aus unzähligen Quellen, Smart Devices vereinfachen den Zugang und Cloud-Technologien speichern die Datenmengen. Nur was machen wir mit all den Daten?

Orchestrieren, analysieren, steuern – Cloud-Dienste per Self-Service-Portal steuern

Cloud-Dienste per Self-Service-Portal steuern

Cloud-basierte Dienste setzen sich mehr und mehr durch. Aus gutem Grunde, denn sie bieten Unternehmen eine Vielfalt an IT-Lösungen, ohne Software oder Hardware installieren und warten zu müssen. Damit einhergehen Einsparpotenzial und höhere Flexibilität. Längst stellt sich nicht mehr die Frage, ob Cloud-Dienste verwendet werden sollen, sondern in welchem Umfang. Und wie sie am besten gemanagt werden.

IT-Bedarf genauer prognostizieren mit iDATA von AMI – Ganzheitlicher Blick auf Infrastrukturen

IT-Bedarf genauer prognostizieren mit iDATA von AMI

Das Fehlen von genauen Leistungsdaten aus dem laufenden IT-Betrieb birgt für Unternehmen ein doppeltes Risiko. Wird der Bedarf an Rechen- beziehungsweise Speicherkapazität über längere Zeit unterschätzt, drohen Produktivitäts- und Datenverluste und damit erheblicher wirtschaftlicher Schaden. Finanziell problematisch ist aber auch ein Overprovisioning, also die Investition in überdimensionierte IT-Kapazitäten, die den faktischen Bedarf weit überschreiten.