Geschäftsprozesse

Finanzmarktprognose: Steigende Zinsen, höherer Ölpreis und schwächerer Euro

Die Exper­ten von Banken und Versi­che­run­gen erwar­ten, dass die Zinsen im kommen­den Quartal weiter steigen. Zugleich rechnen sie mit einem höheren Ölpreis und einem schwä­che­ren Euro. Das geht aus dem ersten IW Finan­cial Expert Survey des Insti­tuts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervor [1]. Er führt den frühe­ren Progno­se­test des Zentrums für Europäi­sche Wirtschafts­for­schung (ZEW) fort.…

Kryptowährungen: Bitcoin – das digitale Gold

Anfang März war ein Bitcoin erstmals teurer als eine Feinunze Gold. Mittler­weile ist die Kryptowäh­rung über 600 US-Dollar mehr wert als das Edelme­tall. Dabei sah es noch vor etwa zwei Jahren düster für die Digital­wäh­rung aus. Nachdem der Bitcoin Ende 2013 ein Rekord­hoch erreicht hatte, stürzte der Kurs bis Januar 2015 wieder auf unter 200…

Digitale Reifeprüfung: Durchwachsenes Zeugnis für den deutschen Handel

Wie weit ist die digitale Trans­for­ma­tion im deutschen Handel schon fortge­schrit­ten? Dieser Frage gehen das ECC Köln und Inter­shop im Rahmen des »Digital Maturity & Trans­for­ma­tion Report 2017« nach [1]. Der Report wird vom Insti­tut für Wirtschafts­in­for­ma­tik der Univer­si­tät St. Gallen gemein­sam mit der Unter­neh­mens­be­ra­tung Cross­walk veröf­fent­licht und nimmt die digitale Unter­neh­mens­reife anhand von neun…

Jeder zweite jüngere Deutsche hat wenig Angst, seine Daten an Onlinedienste zu geben

Zwar gelten viele Deutsche inter­na­tio­nal als Daten­muf­fel – doch einer aktuel­len Online-Umfrage zur Folge haben vier von zehn Bundes­bür­ger (bei den 18 bis 34-Jährigen sind es sogar 51 Prozent) keine Scheu davor, private Daten an Online­dienste zu geben, wenn sie dadurch von einem heraus­ra­gen­den Produkt profi­tie­ren und so einen großen indivi­du­el­len Nutzen erhal­ten. Bei der…

Unternehmen vor Cyberattacken schlecht geschützt, Deutschland im internationalen Vergleich mit großem Aufholbedarf

Die Häufig­keit und die Schäden schwer­wie­gen­der Cyber­at­ta­cken nehmen stark zu. Dennoch sind fast drei Viertel aller Unter­neh­men (73 Prozent) weder in der Lage, ihre wichtigs­ten Vermö­gens­werte, Struk­tu­ren und Prozesse zu identi­fi­zie­ren noch sie wirksam zu schüt­zen. Zu diesem Ergeb­nis kommt eine aktuelle Analyse des Beratungs­un­ter­neh­mens Accen­ture [1]. Laut dem neuen Accen­ture Security Index verfügt darüber…

Informations- und Empfehlungssuche wandert in die sozialen Netzwerke

85 Prozent der Verbrau­cher infor­mie­ren sich vor Kaufent­scheid und Vertrags­ab­schluss online über das Produkt oder die Dienst­leis­tung – die sozia­len Netzwerke liegen dabei nur noch 6 % hinter den Suchma­schi­nen. 77 % der Finanz­be­ra­ter bestä­tigt folge­rich­tig, dass die Kunden-Nachfrage nach digita­len Tools steigt. Insge­samt 48 % sind aktuell jedoch der Meinung, dass die bereit­ge­stell­ten Unternehmens-Tools…

Mobilgeräte im Arbeitsalltag

Der Sieges­zug der Mobil­ge­räte im Berufs­all­tag ist nicht aufzu­hal­ten – drei entschei­dende Gründe für diesen Trend. Mit welchen Geräten arbei­ten Sie im Alltag am liebs­ten? Mit einem PC, Laptop, Tablet oder dem Smart­phone? Machen Sie noch Notizen auf Papier oder geben Sie auch diese gleich in ein digita­les Gerät ein? Der Trend geht eindeu­tig hin…

So sorgt die digitale Transformation für Wachstum

Eine aktuelle Umfrage von Fujitsu zeigt, dass bereits mehr als ein Drittel aller Initia­ti­ven im Zusam­men­hang mit der digita­len Trans­for­ma­tion zu messba­ren Verbes­se­run­gen geführt hat – wie zum Beispiel Gewinn­stei­ge­run­gen und besse­ren Kunden­be­zie­hun­gen. Schlüs­sel­fak­to­ren für den Erfolg sind quali­fi­zierte Mitar­bei­ter, eine geeig­nete Führungs­kul­tur, effizi­ente Prozesse sowie die Zusam­men­ar­beit mit Partnern. In Zukunft zählt Kombi­na­tion von…

Customer Experience: noch keine ganzheitliche Sicht auf den Kunden

Tradi­tio­nelle Ansätze für die Optimie­rung der Custo­mer Experi­ence reichen nicht aus oder sind geschei­tert. Unter­neh­men müssen ihre tradi­tio­nel­len Ansätze im Custo­mer Experi­ence Manage­ment überden­ken. Die Studie mit dem Titel »Die Rolle von Custo­mer Experi­ence Networks bei der Umset­zung nutzen­ori­en­tier­ter digita­ler Trans­for­ma­tion« ergab, dass die Kunden­er­fah­rung in Unter­neh­men zwar die wichtigste digitale Initia­tive darstellt, jedoch 69…

Prognose: Komplexe Arbeitsabläufe könnten von künstlichen Intelligenzen übernommen werden

Bis 2022 werden Smart Machi­nes und Roboter hochqua­li­fi­zierte Fachkräfte bei Tätig­kei­ten in den Berei­chen Medizin, Recht und IT erset­zen. CIOs besit­zen die wichtige Aufgabe, ihre Unter­neh­men auf die Auswir­kun­gen von künst­li­cher Intel­li­genz vorzu­be­rei­ten, welche diese auf die Geschäfts­stra­te­gie und Beschäf­ti­gung von Mitar­bei­tern haben wird. So prognos­ti­ziert das IT Research- und Beratungs­un­ter­neh­men Gartner, dass bis 2022…