So baust du eine erfolgreiche Website auf

Alles digitalisiert sich heutzutage und längst reichen Plakate und Zeitungsanzeigen nicht mehr aus, um bekannt zu werden. Eine eigene Website wird deshalb immer wichtiger. Doch was macht eine gute Unternehmenswebsite aus und wie gestaltest du deine virtuelle Präsenz sowohl informativ, als auch interessant für Kunden? Diese Fragen und viele weitere werden wir im folgenden Artikel klären und ausführlich beantworten.

Einfachheit – alles für den Kunden

Du kennst es wahrscheinlich selbst: Du rufst eine Website auf und der Inhalt erschlägt dich. Zweifelsohne heißt das nicht, dass der Ersteller nicht professionell ist bei dem, was er tut. Doch trotzdem wirst du tendenziell die Website wieder verlassen und nach einer Adresse suchen, die übersichtlicher und aufgeräumter wirkt. Das ist auch der erste Tipp, den wir für dich haben: Keep it simple. Der Kunde muss auf einen Blick alles nötige aber nicht zu viel sehen. Beschränke dich deshalb zunächst auf die wichtigsten Informationen. Will der Kunde Details, kann er immer noch auf der jeweiligen Unterseite weitere Infos einholen. Besonders gut kannst du diese Taktik bei Online Casinos, die Online Slots anbieten, sehen. Hier ist ebenfalls alles darauf ausgerichtet, dass der Kunde alle Infos auf einen Blick bekommt und sofort weiß, ob die entsprechende Website das hat, was er will. Diesem Beispiel folgend solltest du vor allem darauf achten nicht zu viele Farben und gut lesbare Schriftarten zu verwenden. Insgesamt sollte deine Website eine ausgeglichene Mischung von Zahlen, Daten und Fakten sein, bei deren Lektüre der Kunde einen Mehrwert und im besten Fall sogar noch Spaß hat.

Anzeige

Seriosität ausstrahlen, auch im Design

Unseriöse Websites haben es oft an sich, dass man nicht sofort erkennen kann, was überhaupt das Thema ist. Der Besucher wird mit visuellen Eindrücken förmlich überschüttet und kann sich gar nicht darauf konzentrieren den Kern wahrzunehmen. Das ist hier das Ziel. Du allerdings möchtest deine Seriosität bereits auf deiner Website klar und deutlich zum Vorschein kommen lassen. Das machst du am besten, indem du deine Services und Fähigkeiten oder Produkte sehr ausführlich und vor allem wahrheitsgetreu beschreibst. Verzichte auf Kleingedrucktes und platziere AGBs gut sichtbar auf der Seite. Noch einmal aufwerten kannst du die Seite dann, indem du ein ausführliches Impressum einschließt, aus dem klar ersichtlich ist, wer hinter der Website steckt und wie du zu erreichen bist. Das wirkt äußerst seriös und schafft Vertrauen.

Suchmaschinenoptimierte Inhalte

Anzeige

Nun hast du die Basics zum Design berücksichtigt und deine Seite ist Online. Doch es kommen einfach keine Besucher. Das liegt vielleicht daran, dass deine potenziellen Kunden deine Website in ihrer Suchmaschine gar nicht angezeigt bekommen und wenn dann nur, wenn sie sehr spezifisch suchen. Hier gibt es also auch noch Verbesserungsbedarf. Der Schlüssel zu einer gut auffindbaren Website ist SEO (Search Engine Optimization). Das bedeutet, dass auf deiner Website Keywords verwendet werden, die Google identifizieren und entsprechend den Inhalt deiner Seite bewerten kann. Das führt dazu, dass potenziellen Kunden die Seite eher angezeigt wird. Fügst du nun noch häufig von deinen Kunden gesuchte Schlüsselwörter neben den allgemeinen Wörtern hinzu, tauchst du bei Suchen immer früher auf. So finden dich Interessenten und der Traffic auf deiner Website wächst.

Aktualisierung und Analyse

Nun steht deine Website und auch die richtigen Kunden besuchen sie und kaufen deine Produkte oder Dienstleistungen. Doch das kann sich schnell wieder ändern. Nur, weil du einmal den Draht zu deinen Kunden gefunden hast bedeutet das nicht, dass das nun immer so bleibt. Google belohnt dich dafür, wenn du deine Website aktuell hälst und immer wieder neue Inhalte online stellst. Andersherum bestraft dich die Suchmaschine, wenn du deine Seite über lange Zeit hinweg einfach auf dem Status quo belässt. Deshalb gilt: du solltest von Zeit zu Zeit deine Inhalte überarbeiten und aktualisieren, sodass Google merkt, dass in der Website Bewegung ist und vor allem auch ein Mehrwert geschaffen wird.

 

3249 Artikel zu „Webseite“

Wenn Hacker Webseiten in die Knie zwingen: Best Practices gegen DDos-Angriffe

Cyberkriminelle nutzen Distributed-Denial-of-Service (DDoS)-Angriffe, um Unternehmen und Institutionen gezielt Schaden zuzufügen, indem Server oder Webdienste zum Ausfall gebracht werden. Beispielsweise bombardieren Angreifer die IP-Adresse einer Website mit so viel Datenverkehr, bis die Website und jeder damit verbundene Webserver mit der Beantwortung der Anfragen überfordert ist. Für Benutzer wird die Webseite dadurch unerreichbar.   Für Angreifer…

Webseiten für Unternehmen – mehrere Standorte als tragende Rolle

Die Webseite ist eine der wichtigsten Visitenkarten der heutigen Zeit. Sie gibt Interessenten Aufschluss darüber, welche Dienste angeboten werden und wo sich der Standort eines Unternehmens befindet. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn ein Unternehmen mehrere Standorte hat und welches System bietet sich ganz besonders an?   WordPress als CMS für Unternehmenswebseiten Je nach…

3 Gründe warum eine Webseite für Unternehmen unverzichtbar ist

Es ist fast nicht zu glauben, aber auch heutzutage gibt es noch zahlreiche Unternehmen und Betriebe, die über keine Webseite im Internet verfügen. Dabei ist es in Zeiten einer voranschreitenden Digitalisierung mittlerweile unverzichtbar geworden, dass Unternehmen auch eine Online-Präsenz besitzen. Eine aktuelle Umfrage ergab, dass nur circa 80 Prozent aller Unternehmen in Deutschland eine eigene…

Verschlüsselung für Webseiten: Das müssen Unternehmen beachten

Die Verschlüsselung im Internet spielt eine wichtige Rolle zur Gewährleistung der Privatsphäre. Dabei verändern sich die Technologien ständig. Einst für Login- und Checkout-Seiten reserviert, bieten kryptographische Protokolle wie Transport Layer Security (TLS) heute die Möglichkeit, Endpunkte zu authentifizieren und vertraulich zu kommunizieren. Zudem entstehen neue Protokolle wie DNS-over-HTTPS. Doch nur mit der richtigen Strategie bieten…

Jede zweite Firmenwebseite ist gefährdet

Etwa 53 Prozent der KMU-Webseiten sind potenziell angreifbar. Jede 12. Webseite (8 Prozent) mit gravierenden Sicherheitsmängeln.   Viele Webseiten mittelständischer Unternehmen werden ungewollt zum Einfallstor für Cyberkriminelle. Der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. hat 1.406 Webseiten mit dem Sicherheits-Scanner SIWECOS untersucht und festgestellt: 39 Prozent der untersuchten Webseiten nutzen kein HTTPS, das Protokoll,…

So starten Sie Ihre eigene Online-Gaming Webseite

Sie wollen Ihre eigene Online-Gaming Webseite starten, wissen aber nicht, wo und wie Sie damit anfangen sollen? Wir verraten Ihnen, wie Sie sich Ihre eigene Online-Gaming-Plattform aufbauen können. Und weil es einiges zu tun gibt, sollten wir keine Zeit verlieren. Die folgenden Tipps werden Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer eigenen Webseite helfen.   Als erstes…

AXSOS wie noch nie – Vom Relaunch einer IT-Unter­nehmenswebseite

Die Webseite gilt heutzutage als erster Anlaufpunkt, um geschäftlichen Kontakt aufzunehmen, Informationen einzuholen oder sich einen ersten Eindruck eines Unternehmens zu verschaffen. Die Homepage als wichtigen Knotenpunkt attraktiv zu gestalten, vor dieser Herausforderung stand auch die AXSOS AG. Gerade als IT-Firma, die sich in ihrem Selbstverständnis von anderen Unternehmen im B2B abhebt, glich ein solcher Relaunch einer Herkulesaufgabe.

Suchmaschinen, Webseiten und soziale Netze sicher machen – geht das?

Im Januar 2015 legte der deutsche Cloud-Experte Dipl. Ing. H. – D. Kreft in einem Vortrag in Santa Clara, Kalifornien vor den internationalen Cloud-Fachleuten der ISO-Standardisierung dar, wie das Web für Nutzer sicher zu machen ist. Wird diesen Vorschlägen gefolgt, sind die neuerlich aufgedeckten, unberechtigten Datenverwendungen von Facebook nicht möglich. Das von Kreft vorgeschlagene System…

Webseiten sollten heute in weniger als 3 Sekunden visuell vollständig angezeigt werden

Im Durchschnitt wurden die Webseiten von Einzelhändlern rund um Weihnachten weltweit innerhalb von 2,5 Sekunden vollständig angezeigt. Kunden in Deutschland und Großbritannien konnten am schnellsten darauf zugreifen, Australier und Chinesen mussten dagegen am längsten warten. In den sonst oft Technik-führenden USA waren die Seiten um 42 Prozent langsamer als in Deutschland. Dynatrace, das Digital Performance…

Unternehmenswebseite hat großen Einfluss auf Bewerbungsquote von Technologie-Fachleuten

Ansprache über soziale Medien und Karrierenetzwerke muss gezielt und qualifiziert sein.   Mehr als neun von zehn IT-Fachleuten informieren sich vor einer Bewerbung über ihren potenziellen neuen Arbeitgeber. Bei 92 Prozent davon beeinflusst die Recherche, ob sie ihre Unterlagen bei diesem Unternehmen einreichen oder nicht. Das ergab der jährlich erscheinende Job Market Report von Dice,…

Die Webseiten-Erstellung – diese Möglichkeiten gibt es

Die Webseite ist ein wichtiges Medium, dass schon lange nicht mehr nur für Unternehmen verwendet wird. Immer mehr Menschen erstellen sich auch eine Webseite für die private Nutzung. Sei es für einen Fanclub, ein Hobby oder einfach um die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu demonstrieren. Welche Möglichkeiten zur eigenen Webseite gibt es? Es gibt generell…

Angriffe auf Webseiten, um SEO-Kampagnen zu starten

Die Analyse illegaler SEO-Kampagnen, die auf kriminelle Webseiten für Medikamente und Inhalte für Erwachsene lenken, stehen im Mittelpunkt der Betrachtung. Der Hacker-Intelligence-Initiative-Report mit dem Titel »Black Hat SEO: Eine detaillierte Analyse illegaler SEO-Strategien« zeigt auf, wie Forscher des Imperva Defense Center (IDC) einen lang andauernden und immer noch aktiven, illegalen Angriff entdeckten, der Sicherheitslücken auf…

Cyberkriminelle imitieren Webseiten namhafter Softwarefirmen

Cyberkriminelle haben eine neue Masche gefunden, unschuldige Opfer in die Falle zu locken. Eine Gruppe namens »Tech Kangaroos« imitiert Webseiten namhafter Softwarefirmen mit einer Support-Hotline, die den Anrufern hunderte bis zu tausende Dollar in Rechnung stellt. Die Betrüger rufen nach dem Support-Anruf sogar zurück, um den Kunden eine »Rückerstattung« anzubieten. Tatsächlich stehlen sie damit noch…

Die Webseite wird 25 Jahre alt

■       Am 13. November 1990 ging die erste Homepage unter »info.cern.ch« online. ■       Jedes siebte deutsche Unternehmen hat immer noch keinen eigenen Web-Auftritt. Vor 25 Jahren veröffentlichte Tim Berners-Lee von der Schweiz aus die erste Webseite. Am 13. November 1990 schaltete der britische Physiker die Homepage info.cern.ch am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf frei. Heute…

Online-Shops verlieren Umsatz durch lange Ladezeiten der Webseite

Online-Händlern entgeht durch langsame Webseiten ein großer Teil ihres Umsatzes. Zu diesem Ergebnis kommt eine weltweite Umfrage unter 300 IT-Führungskräften [1]. 95 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass lange Ladezeiten der Webseiten zu Umsatzeinbußen führen. Nur 25 Prozent glauben, dass ein Kunde wartet bis die Webseite vollständig lädt. Entsprechend glauben nur 25 Prozent der…

Webseiten für mobile Nutzer: Wie Sie Conversion-Verluste vermeiden

Ab dem 21. April bewertet Googles neuer Algorithmus erstmals den Bedienungskomfort von Webseiten für mobile Nutzer. Webseiten mit langen Ladezeiten und einer schlechten Darstellung für mobile Geräte werden mit einer schlechteren Platzierung in Suchergebnissen bestraft. Dies ist eine einschneidende Änderung, die vor allem E-Commerce-Anbieter beachten müssen, um ihre Conversion-Rate zu halten oder zu verbessern. Schließlich…

Tipps für schnellere Webseiten

Online-Käufer erwarten schnelle Webseiten. Mögen ihre Inhalte noch so interessant und hochwertig sein – bauen sich die Seiten nur langsam auf, stellen sie die Besucher auf eine harte Probe und vergraulen sie vielleicht für immer. Arithnea erläutert, wie sich die Performance von Webseiten erhöhen lässt. Backend-Systeme beschleunigen Die Grundvoraussetzung für eine hohe Webseiten-Performance sind schnelle…

Sicherheitssiegel für Webseiten taugen nichts

Eine aktuelle Studie [1] der belgischen Universität Leuven und der Stony Brook University in New York bestätigt: Sicherheitssiegel für Webseiten sind nicht nur wenig zielführend, sondern spielen sogar Cyberkriminellen in die Hände. Lukas Grunwald, CTO von Greenbone Networks, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit IT-Sicherheit und bestätigt die Ergebnisse der Studie: »Der Prüfungsprozess von Sicherheitssiegeln…

40 Millionen Dokumente erfolgreich migrieren und archivieren

Energieversorger BS ENERGY löst IBM FileNet mit Archivierungslösung von kgs ab, spart Manpower sowie Kosten und ist für die Archivierung von SAP-Daten in der Cloud gerüstet.   Als 2016 die Gesellschafter der BS ENERGY entschieden, dass SAP das führende System des Energieunternehmens wird, zog das weitreichende Veränderungen nach sich. So geriet auch die bis dato…

Wie der Bund und landesweite Initiativen dem stationären Händler zu einem Einstieg in das digitale Ladengeschäft verhelfen

Der stationäre Handel muss seine Geschäftsmodelle digitalisieren, um schneller auf die Konsum- sowie Marktveränderungen zu reagieren. Genau dort sehen auch Politik und Wirtschaft das größte Potenzial. Um dem Handel nach zahlreichen Umsatzeinbußen wieder auf die Beine zu helfen, bieten Initiativen eine umfangreiche Unterstützung inklusive Wissenstransfer, um auch dem rein stationären Händler den Weg in die…

Konsumenten wollen digitale Kanäle und eine menschliche Note

49 Prozent der deutschen Befragten wollen in Zukunft stärker digital mit Unternehmen kommunizieren, gleichzeitig bleibt die Interaktion mit »echten« Menschen ein wichtiger Faktor im Kundenservice.   Eine neue internationale Studie von Nuance gibt Aufschluss darüber, was Kunden künftig von Marken erwarten: einen integrierten Ansatz, der verschiedene digitale Zugangspunkte zu Dienstleistungen und Produkten mit persönlicher Betreuung…

Nach dem GAU ist vor dem GAU: Kaseya – Chronologie einer globalen Ransomware-Attacke

Am 12. Juli kann der US-Sicherheitsanbieter Kaseya endlich verkünden: Die Wiederherstellung aller Services ist abgeschlossen. Ganze zehn Tage waren Unternehmensleitung, technische Experten und nicht zuletzt Kunden weltweit damit beschäftigt, die Folgen einer der heftigsten bekannten Cyber-Attacken zu bewältigen. »This sucks« fasst Kaseya-CEO Fred Voccola die Geschehnisse seiner Arbeitswoche nach der Ransomware-Attacke durch REvil zusammen. »Ransomware-as-a-Service«…

IT-Abteilungen haben mehr Optimierungspotenzial als sie vermuten

Neue Erkenntnisse zum Status quo von Rechenzentren und zu Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf IT-Bereiche. Rund drei Viertel der Unternehmen im DACH-Raum spüren negative Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Wirtschaftskrise. Etwa ebenso viele suchen nach Möglichkeiten, die Kosten für den Betrieb ihres Rechenzentrums zu senken, ohne dabei Einbußen bei der Qualität hinnehmen zu müssen.…

Die nächste Generation intelligenter Unternehmenssteuerung

ERP kann auch bedeuten: »Experience real purpose«, denn gute Unternehmenssoftware hilft dabei, Prozesse zu vereinfachen, Mitarbeiter zu motivieren und Kunden glücklich zu machen. Als den Chefs der Swiss-Life-Gruppe klar wurde, dass sie bei der Verwaltung ihrer 60 Kostenstellen mit den bislang üblichen Excel-Dateien nicht mehr weiterkommen würden, entschieden sie sich nicht für ein Produkt von…

Investitionen in Kunst: das 1×1 der Wertanlage-Möglichkeit

Niedrigzinsen, Risiken bei Investments an Bürger und Co. – es wird immer schwieriger, das Ersparte richtig zu investieren und damit echte Wertanlagemöglichkeiten zu schaffen. Ein neuer Investitions-/Anlagetrend ist das Investment in Kunst in jeglicher Form. Gerahmte Bildnisse, Skulpturen oder digitale Kunst – erlaubt ist, was gefällt und was der Geldbeutel hergibt. Wie die Investitionen sich…

Nach Wirecard jetzt Greensil: Aufsichtsbehörden und Auditoren verschärfen ihre Audits

Professionelle Unterstützung bei der Verwaltung und Umsetzung der Dokumentationspflichten im Bereich der Datenzugriffe und Berechtigungen. Bei Audits und Wirtschaftsprüfungen ist der Datenzugriff das A und O. Berechtigungsmanagement-Lösungen helfen, indem sie die Nachvollziehbarkeit von Zugriffsrechte und Genehmigungen in Echtzeit ermöglichen. Auswertungen zeigen Abweichungen zwischen Soll und Ist und dokumentieren revisionssicher Genehmigungen sowie die Dauer der Zugriffsmöglichkeiten…

Krieg gegen Ransomware: Die EU sendet klares Signal und setzt Mittel aus dem Verteidigungsetat für Maßnahmen gegen Cyberangriffe ein

Kommentar von Eric Waltert, Regional Vice President DACH bei Veritas Technologies Die Europäische Union (EU) verdeutlicht mit der Einberufung der neu geschaffenen Joint Cyber Unit, wie ernst sie die aktuelle Bedrohungslage durch Hacker nimmt. Die Cyber-Einheit soll auch mit Mitteln aus dem europäischen Verteidigungsetat Hackerangriffe wie Ransomware bekämpfen. Damit setzt die EU ein Zeichen, dass…

DSGVO-konforme Authentifizierung ohne Mehraufwand für den Endnutzer – Kontinuierliche Authentifizierung mit Verhaltensbiometrie

Ingo Deutschmann, SVP Development bei BehavioSec, erklärt im Interview mit »manage it« wie Unternehmen – besonders jene im Finanzwesen – mithilfe der Analyse des Verhaltens ihrer Kunden eine sichere und kontinuierliche Authentifizierung implementieren können, die konform mit Datenschutzrichtlinien wie der DSGVO ist und gleichzeitig für eine bessere User Experience sorgt.

Full-Stack Low-Code – Umfassende komplette Automatisierung

Low-Code ist ein Wegbereiter für die sichere, einfache Entwicklung und Änderung von Applikationen. Zudem ist das Informationsmanagement bereits fest in der Low-Code-Plattform integriert. Herbert Schild, Global Financial Services Industry Lead bei Appian erklärt im Interview, warum Low-Code für die Finanzindustrie so wichtig ist.

bITte – RECHT, freundlich – Die Informationsrechts-Kolumne: TKG und TTDSG

Der Deutsche Bundestag hat am 22.04.2021 die Novelle des TKG (Telekommunikationsgesetz) und weitere damit verwandte Gesetze verabschiedet. Bei Erscheinen dieses Artikels dürfte auch der Bundesrat zugestimmt haben und die neue Fassung des TKG somit geltendes Recht sein. Auch wenn vor allem Telekommunikationsdienstleister von der Novelle betroffen sind, so hat das Gesetz doch auch Auswirkungen auf viele weitere Unternehmen und somit sollte auch dort im IT-Management bekannt sein, welche Änderungen die Novelle mit sich gebracht hat. Nachfolgend sollen einige ausgewählte wichtige Punkte betrachtet werden.

Wie findet man ein seriöses Online-Casino? – Nützliche Tipps und Tricks

  Gerade während des Lockdowns ist etwas Nervenkitzel sicherlich nicht Fehl am Platz. Hier bieten sich Online-Casinos besonders an. Ein Problem: alleine in Deutschland hat man Zugriff auf Hunderte verschiedene Anbieter. Welche davon sind wirklich seriös? Soll man auf die deutschen Casinos warten oder können Casinos ohne Lizenz in Deutschland ebenfalls sicher sein? Wir geben…

Perfektes Duo: Kabelmanagement und Geoinformationssystem

  Kabel sind die Adern moderner digitaler Netze und Netzwerke. Durch sie fließen rund 2,5 Trillionen Bytes pro Tag – Tendenz stark steigend. Da für quasi alle Unternehmen, Telekommunikationsanbieter, Dienstleister sowie Behörden die stabile und sichere Versorgung mit Daten höchste Priorität hat, sind Kabel systemrelevant. Eine moderne Lösung für das Kabelmanagement in Kombination mit einem…

Wie Videospiele das Gehirn fördern können?

Zu den gängigsten Stereotypen über Videospiele zählen jene über ihre negativen Auswirkungen auf kognitiven Funktionen und Aggressionsniveau. Während Videospiele heute eher einem interaktiven Kino ähneln und sich stark von den Retrogames der 80er und 90er unterscheiden, genießen sie weiterhin einen schlechten Ruf und werden eher als Zeitverschwendung angesehen. Es ist die Zeit, mit diesem Stigma…

Cybercrime: Corona dient als Turbo

Schon seit Jahren ist zu beobachten, dass die Bedrohung durch Cyberkriminelle kontinuierlich zunimmt. Allein im Vorjahr wurden nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) fast 110.000 Cyberattacken in Deutschland registriert. Das sind mehr als doppelt so viele virtuelle Straftaten wie noch im Jahr 2015. Das BKA hat nun jüngst im Bundeslagebild »Cybercrime 2020« die größten Gefahren bei…

Plan B der Hacker: Nach dem Angriff ist vor dem Angriff

  Kommentar von Eric Waltert, Regional Vice President DACH bei Veritas Technologies.   »In den vergangenen Wochen erbeuteten Cyberkriminelle in den aufsehenerregendsten Hackerattacken der vergangenen Jahre mehrere Millionen Dollar. Die Angriffe gegen die Firma JBS und die Colonial Pipeline richteten sich gegen kritische Infrastrukturen (KRITIS). Beide Fälle zeigen, dass die Attacken immer perfider und gezielter…

Geschützt zusammenarbeiten an dezentralen Arbeitsplätzen dank Microsoft 365 und Microsoft Teams

Die überstürzte Einrichtung von dezentralen Arbeitsplätzen im Zuge der Covid-19-Pandemie hat vielerorts zu einer mangelhaften Sicherheitslage geführt. Darüber hinaus müssen Unternehmen auch auf die Einhaltung von Datenschutzregeln und die Privatsphäre ihrer Mitarbeitenden achten. Die Corona-Pandemie hat geschafft, was jahrelange Bemühungen vergeblich versucht haben: Ein großer Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmen ist ins Home…

Schon wieder die nächste VC?

Virtuelle Events müssen echte Erlebnisse sein, sonst möchte niemand gern teilnehmen. Gerade in der beruflichen Fortbildung, dem interaktiven Zusammensein, dem lebendigen Austausch braucht es neue Ideen, um die inzwischen aufgekommene Langeweile im Distanzarbeiten zu überwinden. Dafür muss man das Rad nicht neu erfinden! Wie spannende interne und externe Veranstaltungen und Events über Microsoft Teams möglich…

Wie die Hannover Messe 2021 zum digitalen Erfolg wurde

Weitreichende Kontaktbeschränkungen gehören ohne Frage zu den schlimmsten Dingen, die einem Messeveranstalter passieren können. Vermeiden ließen sie sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie dennoch nicht. Wenig überraschend, dass nach dem Totalausfall im letzten Jahr viele Veranstalter in diesem Jahr versuchen, ihre Veranstaltungen digital zu organisieren – mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Jetzt hat einer der größten deutschen…