Webseiten für Unternehmen – mehrere Standorte als tragende Rolle

Illustration: Absmeier, Gounder

Die Webseite ist eine der wichtigsten Visitenkarten der heutigen Zeit. Sie gibt Interessenten Aufschluss darüber, welche Dienste angeboten werden und wo sich der Standort eines Unternehmens befindet. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn ein Unternehmen mehrere Standorte hat und welches System bietet sich ganz besonders an?

Anzeige

 

Anzeige

WordPress als CMS für Unternehmenswebseiten

Je nach Unternehmen ist das technische Know-How teilweise sehr überschaubar gehalten. Ein Sanitär-Anbieter mit Standorten in drei Städten möchten gerne online gefunden werden. Die Kompetenz dafür kann jedoch nicht aufgebracht werden. Hilfreich ist es, eine WordPress Agentur in Anspruch zu nehmen. WordPress gehört zu den Content Management Systemen, die bereits seit Jahren aktiv genutzt werden. Zu den Vorteilen gehört, dass WordPress in jeder Branche eingesetzt werden kann und die Handhabung leicht zu erlernen ist.

Die wichtigste Grundlage stellt jedoch der professionelle Seitenaufbau dar. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn eine Webseite für mehrere Standorte aufgebaut werden soll. Eine erfahrene WordPressagentur kennt die Tücken und Schwierigkeiten und bietet die Erstellung einer optimalen Basis.

 

Anzeige

Mehrere Standorte auf einer Webseite unterbringen

Um die Problematik von mehreren Standorten auf der Webseite nachvollziehen zu können, ist ein Beispiel hilfreich. Ein Unternehmen führt eine Detektei München, eine Zweigstelle in Berlin und eine in Stuttgart. Die einzelnen Zweigstellen bieten unterschiedliche Dienstleistungen an. Gleichzeitig möchte das Unternehmen jedoch nur eine Webseite führen. Es wird also eine Startseite benötigt, auf der bereits ersichtlich ist, dass es sich um einen Anbieter mit mehreren Standorten handelt. Die Standorte selbst benötigen dann eine eigene Unterseite. Professionelle Agenturen wissen, wie sich diese erstellen lässt.

Eine der größten Herausforderungen ist es jedoch, mit der Webseite auch gefunden zu werden. Hier kommt die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel. Sowohl die Startseite als auch die Unterseiten müssen für die Suchmaschine optimiert werden. Dafür braucht es ein umfangreiches Know-How, wie die Optimierung über WordPress durchgeführt werden kann.

 

Umfangreiches Wissenspaket für die Erstellung einer Webseite

Die Investition in eine WordPressagentur muss genau abgewogen werden. Die Kosten sind für Unternehmen nicht einfach zu tragen, vor allem dann, wenn es sich um kleine Unternehmen handelt, die ihre Standorte gerade erst aufbauen. Wichtig zu wissen ist es, welche Vorteile es mit sich bringt, Unterstützung durch eine Agentur zu erhalten. Die Experten, die hinter der Agentur stehen, sind bei den technischen Entwicklungen auf dem aktuellen Stand. Auch wenn es sich bei WordPress um ein Programm handelt, das es bereits lange gibt, werden immer wieder Updates und Neuerungen veröffentlicht. Es ist für die Verantwortlichen eines Unternehmens kaum möglich, hier auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Eine Agentur bringt jedoch genau dieses Wissen mit und kann es auch einsetzen, um die Webseite auf die Beine zu stellen. Ein weiteres Thema ist die Suchmaschinenoptimierung. Um in der Suche zu erscheinen, ist eine Anpassung an diese notwendig. Das funktioniert über mehrere Wege. Der Einsatz von Keywords, der Einbau von Videos und Bildern sowie regelmäßige Veröffentlichungen sind dabei Themen. Diese bringen WordPress Agenturen mit ein.

Soll eine Webseite für ein Unternehmen mit mehreren Standorten erstellt werden, dann ist zu klären, welche Aufgaben durch eine Agentur übernommen werden. Oft entscheiden sich die Verantwortlichen dafür, die Webseite durch eine Agentur erstellen zu lassen. Die Pflege der Webseite wird dann in die Hände des Unternehmens gegeben. Auch eine dauerhafte Betreuung durch die Agentur ist möglich.

Soll die Pflege und Betreuung der Webseite durch das Unternehmen selbst übernommen werden, ist ein Blick auf die Leistungen der Agentur empfehlenswert. Eine Einweisung in die Technik von WordPress sowie die Veröffentlichung von Beiträgen sollte in den Leistungen enthalten sein. Ebenfalls hilfreich ist es, durch professionelle Anbieter mehr darüber zu erfahren, wie häufig Informationen auf der Webseite veröffentlicht werden sollten.

Dabei ist zu bedenken, dass die Webseite für mehrere Standorte gilt. Der Zugang über WordPress wird dann im optimalen Fall auch an die Verantwortlichen der jeweiligen Standorte gegeben, damit diese ihre Unterseiten selbst pflegen und auf dem aktuellen Stand halten können.

 


Wie bereitet man seine Website für das Google-Core-Web-Vitals-Update vor?

https://ap-verlag.de/wie-bereitet-man-seine-website-fuer-das-google-core-web-vitals-update-vor/67884/

Geschäftsinhaber und Webmaster verfolgen das identische Ziel. Sie wollen ihren Webseite so optimieren, dass Google diese dem Zielpublikum so hoch wie möglich in den Ergebnislisten der relevanten Suchanfragen anzeigt. Wichtig hierbei ist zu wissen, welche Prioritäten der Suchmaschinen-Gigant setzt. Wie der Google-Algorithmus genau funktioniert ist ein gut gehütetes Geheimnis. Allerdings gibt es viele Tests und Hinweise auf was es ankommt.

manage it | IT-Strategien und Lösungen (ap-verlag.de)


In der Covid-19-Krise wichtiger denn je: eine sichere WordPress-Seite

Die Covid-19-Krise hat uns geradezu zwangsdigitalisiert: Kollegen, die sich bis dato täglich gesehen haben, sind im Home Office und arbeiten wochenlang ausschließlich virtuell zusammen; der Schlüsseldienst darf seine Dienste zwar anbieten, aber niemanden in seinen Laden lassen; der Vertriebsmitarbeiter darf seine Kunden nicht besuchen, um ihnen die neuesten Produkte seiner Firma vorzustellen.   Kleine und…

Die besten Sicherheits-Plugins für WordPress

Wie beliebt WordPress als Entwicklungstool für Websites ist kann man leicht daran ablesen, dass WordPress heute in 68 Sprachen verfügbar ist. Seit seiner Einführung im Mai 2003 wurde die Open-Source-Software zum beliebtesten Tool für Webentwickler auf der ganzen Welt. WordPress unterstützt derzeit 75 Millionen Websites. Das kostenlos zu installierende und nutzende WordPress wurde zur Entwicklung…

3184 Artikel zu „WordPress Webseite“

3 Gründe warum eine Webseite für Unternehmen unverzichtbar ist

Es ist fast nicht zu glauben, aber auch heutzutage gibt es noch zahlreiche Unternehmen und Betriebe, die über keine Webseite im Internet verfügen. Dabei ist es in Zeiten einer voranschreitenden Digitalisierung mittlerweile unverzichtbar geworden, dass Unternehmen auch eine Online-Präsenz besitzen. Eine aktuelle Umfrage ergab, dass nur circa 80 Prozent aller Unternehmen in Deutschland eine eigene…

Verschlüsselung für Webseiten: Das müssen Unternehmen beachten

Die Verschlüsselung im Internet spielt eine wichtige Rolle zur Gewährleistung der Privatsphäre. Dabei verändern sich die Technologien ständig. Einst für Login- und Checkout-Seiten reserviert, bieten kryptographische Protokolle wie Transport Layer Security (TLS) heute die Möglichkeit, Endpunkte zu authentifizieren und vertraulich zu kommunizieren. Zudem entstehen neue Protokolle wie DNS-over-HTTPS. Doch nur mit der richtigen Strategie bieten…

In der Covid-19-Krise wichtiger denn je: eine sichere WordPress-Seite

Die Covid-19-Krise hat uns geradezu zwangsdigitalisiert: Kollegen, die sich bis dato täglich gesehen haben, sind im Home Office und arbeiten wochenlang ausschließlich virtuell zusammen; der Schlüsseldienst darf seine Dienste zwar anbieten, aber niemanden in seinen Laden lassen; der Vertriebsmitarbeiter darf seine Kunden nicht besuchen, um ihnen die neuesten Produkte seiner Firma vorzustellen.   Kleine und…

Jede zweite Firmenwebseite ist gefährdet

Etwa 53 Prozent der KMU-Webseiten sind potenziell angreifbar. Jede 12. Webseite (8 Prozent) mit gravierenden Sicherheitsmängeln.   Viele Webseiten mittelständischer Unternehmen werden ungewollt zum Einfallstor für Cyberkriminelle. Der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. hat 1.406 Webseiten mit dem Sicherheits-Scanner SIWECOS untersucht und festgestellt: 39 Prozent der untersuchten Webseiten nutzen kein HTTPS, das Protokoll,…

So starten Sie Ihre eigene Online-Gaming Webseite

Sie wollen Ihre eigene Online-Gaming Webseite starten, wissen aber nicht, wo und wie Sie damit anfangen sollen? Wir verraten Ihnen, wie Sie sich Ihre eigene Online-Gaming-Plattform aufbauen können. Und weil es einiges zu tun gibt, sollten wir keine Zeit verlieren. Die folgenden Tipps werden Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer eigenen Webseite helfen.   Als erstes…

Die besten Sicherheits-Plugins für WordPress

Wie beliebt WordPress als Entwicklungstool für Websites ist kann man leicht daran ablesen, dass WordPress heute in 68 Sprachen verfügbar ist. Seit seiner Einführung im Mai 2003 wurde die Open-Source-Software zum beliebtesten Tool für Webentwickler auf der ganzen Welt. WordPress unterstützt derzeit 75 Millionen Websites. Das kostenlos zu installierende und nutzende WordPress wurde zur Entwicklung…

AXSOS wie noch nie – Vom Relaunch einer IT-Unter­nehmenswebseite

Die Webseite gilt heutzutage als erster Anlaufpunkt, um geschäftlichen Kontakt aufzunehmen, Informationen einzuholen oder sich einen ersten Eindruck eines Unternehmens zu verschaffen. Die Homepage als wichtigen Knotenpunkt attraktiv zu gestalten, vor dieser Herausforderung stand auch die AXSOS AG. Gerade als IT-Firma, die sich in ihrem Selbstverständnis von anderen Unternehmen im B2B abhebt, glich ein solcher Relaunch einer Herkulesaufgabe.

Suchmaschinen, Webseiten und soziale Netze sicher machen – geht das?

Im Januar 2015 legte der deutsche Cloud-Experte Dipl. Ing. H. – D. Kreft in einem Vortrag in Santa Clara, Kalifornien vor den internationalen Cloud-Fachleuten der ISO-Standardisierung dar, wie das Web für Nutzer sicher zu machen ist. Wird diesen Vorschlägen gefolgt, sind die neuerlich aufgedeckten, unberechtigten Datenverwendungen von Facebook nicht möglich. Das von Kreft vorgeschlagene System…

Webseiten sollten heute in weniger als 3 Sekunden visuell vollständig angezeigt werden

Im Durchschnitt wurden die Webseiten von Einzelhändlern rund um Weihnachten weltweit innerhalb von 2,5 Sekunden vollständig angezeigt. Kunden in Deutschland und Großbritannien konnten am schnellsten darauf zugreifen, Australier und Chinesen mussten dagegen am längsten warten. In den sonst oft Technik-führenden USA waren die Seiten um 42 Prozent langsamer als in Deutschland. Dynatrace, das Digital Performance…

Unternehmenswebseite hat großen Einfluss auf Bewerbungsquote von Technologie-Fachleuten

Ansprache über soziale Medien und Karrierenetzwerke muss gezielt und qualifiziert sein.   Mehr als neun von zehn IT-Fachleuten informieren sich vor einer Bewerbung über ihren potenziellen neuen Arbeitgeber. Bei 92 Prozent davon beeinflusst die Recherche, ob sie ihre Unterlagen bei diesem Unternehmen einreichen oder nicht. Das ergab der jährlich erscheinende Job Market Report von Dice,…

Die Webseiten-Erstellung – diese Möglichkeiten gibt es

Die Webseite ist ein wichtiges Medium, dass schon lange nicht mehr nur für Unternehmen verwendet wird. Immer mehr Menschen erstellen sich auch eine Webseite für die private Nutzung. Sei es für einen Fanclub, ein Hobby oder einfach um die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu demonstrieren. Welche Möglichkeiten zur eigenen Webseite gibt es? Es gibt generell…

Angriffe auf Webseiten, um SEO-Kampagnen zu starten

Die Analyse illegaler SEO-Kampagnen, die auf kriminelle Webseiten für Medikamente und Inhalte für Erwachsene lenken, stehen im Mittelpunkt der Betrachtung. Der Hacker-Intelligence-Initiative-Report mit dem Titel »Black Hat SEO: Eine detaillierte Analyse illegaler SEO-Strategien« zeigt auf, wie Forscher des Imperva Defense Center (IDC) einen lang andauernden und immer noch aktiven, illegalen Angriff entdeckten, der Sicherheitslücken auf…

Cyberkriminelle imitieren Webseiten namhafter Softwarefirmen

Cyberkriminelle haben eine neue Masche gefunden, unschuldige Opfer in die Falle zu locken. Eine Gruppe namens »Tech Kangaroos« imitiert Webseiten namhafter Softwarefirmen mit einer Support-Hotline, die den Anrufern hunderte bis zu tausende Dollar in Rechnung stellt. Die Betrüger rufen nach dem Support-Anruf sogar zurück, um den Kunden eine »Rückerstattung« anzubieten. Tatsächlich stehlen sie damit noch…

Die Webseite wird 25 Jahre alt

■       Am 13. November 1990 ging die erste Homepage unter »info.cern.ch« online. ■       Jedes siebte deutsche Unternehmen hat immer noch keinen eigenen Web-Auftritt. Vor 25 Jahren veröffentlichte Tim Berners-Lee von der Schweiz aus die erste Webseite. Am 13. November 1990 schaltete der britische Physiker die Homepage info.cern.ch am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf frei. Heute…

Online-Shops verlieren Umsatz durch lange Ladezeiten der Webseite

Online-Händlern entgeht durch langsame Webseiten ein großer Teil ihres Umsatzes. Zu diesem Ergebnis kommt eine weltweite Umfrage unter 300 IT-Führungskräften [1]. 95 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass lange Ladezeiten der Webseiten zu Umsatzeinbußen führen. Nur 25 Prozent glauben, dass ein Kunde wartet bis die Webseite vollständig lädt. Entsprechend glauben nur 25 Prozent der…

Webseiten für mobile Nutzer: Wie Sie Conversion-Verluste vermeiden

Ab dem 21. April bewertet Googles neuer Algorithmus erstmals den Bedienungskomfort von Webseiten für mobile Nutzer. Webseiten mit langen Ladezeiten und einer schlechten Darstellung für mobile Geräte werden mit einer schlechteren Platzierung in Suchergebnissen bestraft. Dies ist eine einschneidende Änderung, die vor allem E-Commerce-Anbieter beachten müssen, um ihre Conversion-Rate zu halten oder zu verbessern. Schließlich…

Tipps für schnellere Webseiten

Online-Käufer erwarten schnelle Webseiten. Mögen ihre Inhalte noch so interessant und hochwertig sein – bauen sich die Seiten nur langsam auf, stellen sie die Besucher auf eine harte Probe und vergraulen sie vielleicht für immer. Arithnea erläutert, wie sich die Performance von Webseiten erhöhen lässt. Backend-Systeme beschleunigen Die Grundvoraussetzung für eine hohe Webseiten-Performance sind schnelle…

Sechs Ideen, um die IT-Sicherheit aktiver in Arbeitsprozesse einzubinden

Die IT-Sicherheit ist quasi ein Dauerbrenner auf der Prioritätenliste von Unternehmen. Laut Angaben von Statista sollen sich die Ausgaben hierfür im Jahr 2021 auf rund 5,7 Milliarden Euro belaufen.(i) Doch obwohl 70 Prozent der IT-Sicherheitsverantwortlichen in Deutschland bewusst ist, dass der Faktor Mensch und mangelndes Sicherheitsbewusstsein eines der größten Risiken für Unternehmen darstellt, sparen 77…

B2B: 6 vielversprechende Use Cases im E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist aus B2B-Unternehmen nicht mehr wegzudenken und wird immer professioneller betrieben – so ein zentrales Ergebnis der E-Mail-Marketing Benchmarks 2021. Dass insbesondere E-Mailings und E-Mail-Kampagnen zu den beliebtesten Online-Marketing-Instrumenten gehören, verwundert kaum. Denn sie sind nicht nur effizient, sondern bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten, um die Kundenkommunikation und -beziehung zu stärken. In welchen sechs E-Mail Use…

Wie bereitet man seine Website für das Google-Core-Web-Vitals-Update vor?

Geschäftsinhaber und Webmaster verfolgen das identische Ziel. Sie wollen ihren Webseite so optimieren, dass Google diese dem Zielpublikum so hoch wie möglich in den Ergebnislisten der relevanten Suchanfragen anzeigt. Wichtig hierbei ist zu wissen, welche Prioritäten der Suchmaschinen-Gigant setzt. Wie der Google-Algorithmus genau funktioniert ist ein gut gehütetes Geheimnis. Allerdings gibt es viele Tests und…

Die Zukunft der Cookie-Verwaltung in Zeiten von Super-Cookies: Cookies oder Krümel?

Sie werden zweifellos bemerkt haben, dass es heutzutage so gut wie unmöglich ist, eine Website zu besuchen, ohne von Warnhinweisen, Bannern, Walls und Pop-ups zu Cookies bombardiert zu werden. Das war nicht immer so. Was hat sich geändert und warum? Wie lassen sich Cookies am besten verwalten? Dazu sollte man sich die Zusammenhänge etwas genauer…

Intelligente Such- und Analyse-Software für Behörden

Digitalisierung und KI erhöhen Effizienz in der Öffentlichen Verwaltung. Die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Einsatz von künstlicher Intelligenz ist auch für Behörden ein wichtiger Faktor, um die Effizienz der Prozesse zu optimieren und so für bessere Bürgerservices zu sorgen. IntraFind, Spezialist für Enterprise Search und KI, fasst in vier Punkten zusammen, wie intelligente Suchsysteme…

Zero Trust – Ein Konzept auf dem Prüfstand 

Unternehmen sollten nicht automatisch allem und allen in ihrem Netzwerk vertrauen – vom Benutzer bis hin zu sämtlichen Anwendungen. Das Zero-Trust-Konzept verlangt, alle Benutzer innerhalb eines Unternehmens zu authentifizieren und zu autorisieren, bevor ein Zugriff gewährt wird. Das Konzept wirklich zu verstehen, bedeutet, dass ein Unternehmen über Protokolle verfügt, mit denen die richtigen Benutzer, Systeme,…

Phishing bleibt Hackers Liebling: Einem der ältesten Hacker-Tricks endlich einen Riegel vorschieben

Phishing gehört zu den ältesten Tricks im Arsenal von Cyberkriminellen. Mit dieser Taktik können Mitarbeiter mit nur einem Klick zum unwissenden Komplizen eines großen Cyberangriffs werden. Da die Pandemie Mitarbeiter zusätzlich belastet, missbrauchen Angreifer die Situation, um mit einer Flut an Corona-bezogenen Phishing-Kampagnen aus der Krise Kapital zu schlagen.   Besonders, wenn Cyberkriminelle durch Phishing-Angriffe…

Fünf Prioritäten für das Retail-Marketing

  Fünf Jahre Entwicklung in nur einem Jahr. Vor dieser Herausforderung standen Einzelhändler im Jahr 2020 und waren gezwungen, sich schnell anzupassen, um die Pandemie zu überstehen. Der Wandel ist schon da, jetzt bedarf es einer eindeutigen Strategie für 2021. Die »unPredictions« von Emarsys setzen klare Prioritäten und liefern gezielte Handlungsempfehlungen, die der Retail jetzt…

Besser als neu? Mit Re-Commerce zum nachhaltigen Geschäftstrend

Der Handel mit Rest- und Sonderposten oder Retouren erlebt derzeit einen regelrechten Boom. Ein Thema, das vormals eher mit Discountern und Ein-Euro-Shops assoziiert wurde, findet sich heute in cleveren Geschäftsideen und trendigen Portalen junger Gründer. Die Endkunden profitieren nicht nur von günstigen Preisen, sondern suchen laut einer aktuellen Studie [1] sogar immer öfter gezielt nach Produkten,…

Suchmaschinenmarketing: Was SEO und SEA Selbstständigen und Gründern für Vorteile bieten

Suchmaschinenmarketing für kleine Unternehmen. Nicht erst seit dem Beginn der Corona-Krise spielen sich immer mehr Bereiche des Lebens im Internet ab – schließlich ist die Digitalisierung in vollem Gange und macht vor keiner Branche halt. Doch der Ausbruch der Pandemie verstärkte den Trend noch einmal und zwang plötzlich auch kleine Buchläden, Kleidungsboutiquen, Handwerker oder Gesundheitsdienstleister…

Vorsicht vor Betrügern beim Online-Kauf von Corona-Schnelltests

Corona-Schnelltests sollen nach den aktuellen Plänen der Bundesregierung zügig Fortschritte auf dem Weg aus dem Lockdown bringen. Die Tests auch für zu Hause sollen frei erhältlich sein, also auch in Online-Shops. Beim zu erwartenden Run auf die Teststreifen könnten auch Cyberkriminelle gute Geschäfte wittern, vermuten die Cybersicherheitsexperten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Sie geben…

Die zehn besten Ideen, um sich 2021 selbstständig zu machen

Jeder hat bestimmt schon einmal von der Idee der Selbstständigkeit geträumt. Sein eigener Boss zu sein und selbst zu entscheiden, das hat ohne Frage etwas. Doch vielen fällt es schwer, eine gute, profitable Geschäftsidee zu entwickeln, wollen Sie einen Internetshop eröffnen oder doch lieber eine Seite, auf der man Novoline kostenlos spielen kann, betreiben? Die…

Auf dem Silbertablett serviert: Fehlkonfigurationen laden Cyberkriminelle ein

Fehlkonfigurationen öffnen Cyberkriminellen Tür und Tor zum Netzwerk. Eine Risikoanalyse aller Endpunkte kann dabei helfen, den Blick auf diese Schwachstellen zu schärfen. Mit diesen Informationen gerüstet, kann sich die IT-Sicherheit daran machen, die Risiken zu beseitigen.   Die Bedrohungslage ist ernst und Organisationen sehen sich mehr Angriffen von Cyberkriminellen gegenüber. Diese werden auch immer gefährlicher…

KGS Software GmbH in neuem Design

Relaunch für den Unternehmens- sowie Internetauftritt. Anlässlich des 2o-jährigen Firmenjubiläums hat der Softwarehersteller sowohl sein Unternehmens- als auch sein Webdesign neu definiert. Entstanden ist ein komplett gewandelter Auftritt, der dem visionären Anspruch in Sachen digitaler Archivierung gerecht wird und gleichzeitig die vielfach bestätigte SAP-Expertise unterstreicht.   »Wir sind stolz auf das, was wir in den…

Digitale Perfektion – Digitalentwicklung und Hosting aus einem Guss

Die Digitalagentur Neofonie in Berlin setzt auf modernste Technologie, um ihren Kunden das bestmögliche Ergebnis für ihre Internetauftritte, Web-Shops oder Portale zu bieten. Immerhin gilt es den Endkunden von einem Produkt oder einem Service zu überzeugen und da darf die Infrastruktur hinter den Internetauftritten nicht zum Flaschenhals werden.

Einführung von Kryptowährung in der Geschäftswelt

Alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens entwickeln sich ständig weiter. Die Weltwirtschaft wird nicht außen vorgelassen. Generell kann sie als einer der Motoren des Fortschritts angesehen werden, denn die Wirtschaft bestimmt die Entwicklung verschiedener Technologien. So entstanden der Kryptowährungsmarkt, die Blockchain und andere Dinge, mit denen heute Milliarden von Dollar verdient werden. Die Unternehmer haben es jedoch noch nicht eilig, Zahlungen in digitaler Währung zu akzeptieren. Warum passiert das und wie reagieren kleine und mittelständische Unternehmen auf das Aufkommen von Kryptowährungen?

Customer Experience: Vom Direktvertrieb zur zukunftssicheren E-Commerce-Strategie

Customer Experience als wichtiger Baustein der digitalen Reife. Ein Direktvertriebsunternehmen für Werkstattbedarf, Montage und Befestigung digitalisiert sich und richtet dafür sowohl die Unternehmensziele als auch seine Strategie und Technologie neu aus. Ein Schwerpunkt liegt auf einer zukunftsfähigen E-Commerce-Lösung, um die gestiegenen Anforderungen seiner Kunden bedienen und neue Vertriebspotenziale erschließen zu können. Der gewählte Multi-Channel-Ansatz liefert…

Emotet: Abschied mit einem Knall

Check Points Sicherheitsforscher melden für den Januar, dass Emotet die Rangliste in Deutschland anführte. Da Europol seit Februar behauptet, das Bot-Netz zerschlagen zu haben, stellt sich nun die Frage, ob dies der Abschied mit einem Knall war, oder Totgesagte länger leben. Check Point Research, die Threat Intelligence-Abteilung von Check Point Software Technologies, hat den Global…

In sieben Schritten zum erfolgreichen Suchmaschinenmarketing

Wie lässt sich das Marketingbudget für Anzeigen in Suchmaschinen wie Google & Co. optimal einsetzen? Experten haben ihre besten Tipps zusammengestellt und eine Checkliste erarbeitet. Ob Produkte oder Dienstleistungen: Wer sein Angebot mit SEA (Search Engine Advertising) bewerben will, sollte sich sorgfältig vorbereiten. Nur mit einer detaillierten Planung lässt sich sicherstellen, dass die eigene Anzeige in der Flut…

Roboter-Trends 2021  

Die Zahl der weltweit installierten Industrie-Roboter hat sich innerhalb von zehn Jahren (2010-2019) mehr als verdreifacht und erreichte zuletzt eine Stückzahl von 381.000 Einheiten per annum. Die International Federation of Robotics berichtet von den Top-5-Trends, die die industrielle Fertigung rund um den Globus derzeit prägen. »Die Industrie-Roboter befinden sich in einer Pole-Position, wenn es darum…

Zero Trust: Nur ein Buzzword oder wichtiger Teil der Sicherheitsstrategie?

Das Zero-Trust-Modell hat sich bereits vor einigen Jahren als Sicherheitskonzept etabliert. Nun wurde die IT-Landschaft von Unternehmen innerhalb der letzten zwölf Monate allerdings auf den Kopf gestellt, was auch Folgen für die IT-Sicherheit hat. Besonders der plötzliche Umzug in die Cloud stellte viele Sicherheitsteams vor neue Herausforderungen. Rolf Haas, Senior Enterprise Technology Specialist bei McAfee,…

Vertraue niemandem: Das Zero-Trust-Security-Modell

Mit der steigenden Bedrohungslandschaft und erhöhten Anforderungen an die Datensicherheit hat das Zero-Trust-Security-Modell bei Unternehmen deutlich an Popularität gewonnen. Die meisten traditionellen Ansätze der Netzwerksicherheit konzentrieren sich auf starke Schutzmaßnahmen gegen unerlaubten Zugang. Deren tendenzielle Schwäche ist jedoch das Vertrauen, welches User und Entitäten automatisch genießen, sobald sie sich im Netzwerk befinden. Denn gelingt es…

Datenzentrierte Sicherheit in der Multi-Cloud  

Datenzentrierung ist ein Faktor, der maßgeblich die Cloud- und IT-Security-Strategie in Unternehmen mitbestimmt. Je nach regulatorischen Vorgaben werden diverse Datenprozesse in geeigneter Weise abgesichert. Mit der wachsenden Cloud-Nutzung in den vergangenen Jahren entstehen in Unternehmen auch mehr und mehr Multi-Cloud-Umgebungen. Für diese spricht vor allem der Vorteil hoher Effizienz: Prozesse können zu den jeweils geringsten…